Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Verfasser Nachricht
turbopapa Offline
Senior Member
****

Beiträge: 282
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
18x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Für alle, denen (wie es bei mir war) von 3 Renault-Händern gesagt wurde, es würde nicht gehen und ich müsse mit dem Auto vorbeikommen und ca 30-80 Euro bezahlen: Es geht auch so!
Zumindest bei Twingos ohne UCH (da wo der Lichtpieper noch im Tacho sitzt, hinhören!)

1. Ins Auto einsteigen und mit der ZV-Taste an der Innenleuchte den Wagen verriegeln.
2. Den oberen Knopf erneut drücken (entriegeln) und gedrückt halten.
3. Den Knopf des Schlüssels gedrückt halten.
Nach ca 5 Sekunden gehen die Knöpfe einmal runter und wieder rauf.
4. Den Vorgang mit dem 2.Schlüssel wiederholen.
5. Sich freuen, fertig!

30 Sekunden Arbeit, viele Euros und ein Haufen Stress gespart.



Gruß,
Axel.
22.08.2013 07:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: lelletz , Broadcasttechniker , 9eor9 , pille_78 , bernief , Richardt
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.822
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
504x gedankt in 393 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Funkschlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Ich habe mal gehört das wenn Funkschlüssel über diese Art eingelesen werden, stellt das Steuergerät irgendwann auf Infrarot um, dann geht nichts mehr :/
Das dauert ein paar Jahre.
War glaube ich sogar direkt von der Techline von Renault zuhören.
Da einige Autos aufeinmal Probleme mit Schlüssel einlesen hatten.
Genau so war es.
Bei dir geht es auch, Problem war dann nur ein neuen Schlüssel einlesen, das ging dann nicht mehr.
Da das Steuergerät ein Infrarotsignal erwartet.
Aber obs bei allen so ist. Keine Ahnung

Angaben ohne Gewähr, muss mich erst nochmal erkundigen.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
22.08.2013 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Bovist
turbopapa Offline
Senior Member
****

Beiträge: 282
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
18x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Funkschlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Da bin ich mal gespannt, was Du da rausbekommst.
22.08.2013 22:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.822
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
504x gedankt in 393 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Funkschlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Also hab mich nochmal informiert.
Bei Funkfernbedienung dürfen wir nur noch per Tester einlesen/synchronisieren, Anweisung von Renault.
Da es nach 2-3 Jahren danach schon vorkam das sich das Steuergerät auf Infrarot umgestellt hat. Und dann gar nichts mehr ging.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
31.08.2013 02:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , 9eor9
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.046
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6206x gedankt in 5143 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Funkschlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Ich finde den Einwand recht wichtig.
So richtig vorstellen woher die Umstellung kommen soll weiß ich nicht, vielleicht aber ist die zyklische Lauflänge bis zur Wiederholung der Funkcodes größer als bei den IR Codes.
Dann ist auch klar dass das ne Zeit lang läuft und später eine Synchronisation per Knopfdruck nicht mehr geht.
Anweisungen von Renault kommen doch per Note technique.
Gibt eine NT dafür?

Nachtrag
Und hier scheint so ein Fall vorzuliegen http://www.twingotuningforum.de/thread-37609.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
31.08.2013 08:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: bernief
pille_78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Funkschlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Da der Betreff des Themas ausdrücklich auf Funkschlüssel verweist:

Bei meinem Twingo (Phase 2) hat das Verfahren funktioniert, um einen Infrarot-Schlüssel anzulernen. Sollte man also durchaus auch mal bei IR-Schlüssel probieren, bevor man zum freundlichen rennt.

Gruß
Pille

Broadcasttechniker schrieb:Versuchen kann man es.
Bei einem 98er, egal ob Phase1 oder2 bekomme ich es nicht hin.
Da ist das der richtige Weg
http://www.twingotuningforum.de/thread-20146.html
13.05.2015 08:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: jennynadja
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 324
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Hallo zusammen

und was ist wenn das mit beiden Schlüsseln nicht funktioniert?
Twingo Phase2 von 2000 mit E-Paket.
Ein Schlüssel lässt sich klicken und die LED Blinkt, der aber laut Vorbesitzerin nie funktioniert hat,
der 2. Schlüssel der funktioniert hat merkt man kein klicken und auch die LED geht nicht an.

Okay, bei dem einen kann der Schalter ausgenudelt sein.

Aber wieso gehen beide nicht?

Da das der Twingo mit dem WFS Problem ist, habe ich heute erst mal einen neuen Transponder bestellt.
Seltsamerweise ist in beiden Schlüssel keiner drin.

Achja, der freundliche Herr von Renault sagte mir auch:
Kostet 119€!
Obwohl ich dem 3 mal vorab gesagt habe: NUR den Transponder!! Wobei die Betonung auf NUR lag.

Habe dem dann die Rechnung hier aus dem Forum unter die Nase gehalten.
Der Blick und das Gesicht waren göttlich.
Warum ich ihm nicht gleich den Zettel gezeigt habe?
Na weil ich ja 3 mal vorab gesagt habe: NUR den Transponder.
Woher ich das denn habe?
Internet? Oder ist das bis hier noch nicht vorgedrungen *lach*

Aber zurück zu den beiden Schlüsseln.

Wie kann ich testen ob diese kaputt sind?

VG
Alex, der gerade die Anweisung des anlernen genau befolgt hat, aber ohne Erfolg
26.02.2016 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.046
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6206x gedankt in 5143 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Das Synchronisieren mit Tastendruck bezieht sich nur auf den Funk.
Ein Transponder wie du ihn jetzt kaufst ist da nie drin, es sollte allerdings die WFS Ferrit Antenne zu sehen sein.
Bitte mal Bilder, aber bitte nicht hier sondern in deinem Thread.
Wenn das mit dem Transponder nicht klappt kommt eben der Emulator rein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.02.2016 17:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 324
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Hallo Ulli

das habe ich gerade bemerkt, meinen Fehler.
JETZT habe ich (durch Querlesen), verstanden das diese Spule der Transponder ist.
Ist das Teil defekt, auslöten und den neuen Transponder auf die Lesespule befestigen.
Somit kann ich beide Schlüssel nutzen..... aber:

Der blaue Twingo hat Funk, aber beide Schlüssel gehen nicht, bzw die ZV geht nicht.

Edit:
Heißt also erst mal abwarten bis der Transponder da ist und dann weiter, werde ich mich in Geduld fassen. Rolling Eyes
26.02.2016 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
hi Patchworker

wenn du lange weile hast versuch es mal so
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8734373

für die pille ist da aber platz drinne falls du die lesespule tot legst.
ausbauen wird schwer da verklebt^^

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
26.02.2016 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Es gibt auch eine Reparaturanleitung aus dem Kangoo-Forum im Forum. Da steht drin wie man die diversen Standardfehler der Funkschlüssel repariert.

(09.08.2013 17:06)9eor9 schrieb:  Nochmal
http://www.twingotuningforum.de/thread-28939.html
Eine andere ZV einbauen.

http://wiki.mykangoo.de/index.php/Plip_Schaltplan
26.02.2016 20:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supasab Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Aug 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Hallo zusammen,

Ich finde zu meinem expliziten Thema per SuFu leider keine Aussage, grundsätzlich geht es um die ZV meines 99er Twingo.

Ich musste heute meinen Funkschlüssel neu an der ZV anlernen… der Knopf am Schlüssel für die ZV hat nicht mehr geöffnet, rote Lampe blinkte aber beim drücken.
Nach hier beschriebenem Anlernprozedere mit dem Schalter im Dachhimmel klappt es wieder.

Allerdings wird immer darauf hingewiesen, dass es u.U. irgendwann dazu kommt, dass das Steuergerät auf IR umspringt, und ich ab dann keine neuen Schlüssel/Öffner mehr anlernen kann, da dem Steuergerät mein Funkschlüsselsignal dann herzlich egal ist.

Nun die Frage:
Kann ich irgendwie für den Fall der Fälle jetzt schon mal irgendein beliebiges IR-Plip zusätzlich zu meinem Funkschlüssel anlernen, und wenn ja, welches muss ich dafür kaufen?

Kann das was universales sein, muss ich was beim Händler bestellen oder nen alten Twingoschlüssel vom Schrott oder so holen… ?

Gruß,
Sebastian

P.S. @broadcasttechniker:
Falls du dies liest, die WFS hat mich seit unserem letzten Kontakt nie wieder gequält. Smile
Erneut besten Dank!
02.07.2022 16:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.046
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6206x gedankt in 5143 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Mach dich nicht verrückt, da wird nichts passieren.
Da du ja jetzt mit Transponderlösung glücklich bist kannst du bei Bedarf auch eine Nachrüst ZV einbauen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.07.2022 22:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Supasab
Supasab Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Aug 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Schlüssel bis Phase 3 ohne UCH synchronisieren
Okay, dann mach ich mir da mal keine Gedanken.

Eine Nachrüst-ZV wäre natürlich auch eine Idee… gucke mir den Beitrag noch mal in Ruhe an, elektrisch sollte mich das vor keine unlösbare Herausforderung stellen. Und ich würde mir vermutlich ebenfalls überlegen, AUF und ZU zu vertauschen (Komfortausgang für Innenbeleuchtung klingt besser als Fenster hoch).
03.07.2022 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Schlüssel: Batterietausch + Anlernen/Synchronisieren Berliner_Twingo 112 200.361 21.04.2020 07:19
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation