Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saubermachen!!
Verfasser Nachricht
Twingothomsen Offline
Cache-Mobil
***

Beiträge: 210
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 72
24x gedankt in 24 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Saubermachen!!
Hallo Ihr lieben!
Neulich hab ich meinem Ingo nen neuen Zahnriemen gegönnt.Cool
Dazu musste ja der rechte Vorderreifen weichen, sowie der Kotflügel-Innenschutz!
Und was ich dort fand, war mir dieses Thema wert!
Die Stelle ist jeweils auf beiden Seiten unterhalb der Türen vorne! *schwafel

[Bild: twingo-24152211-tzs.jpg]

Also SO sollte es dort nicht aussehen! Embarassed
Ich war überrascht.... Also auf beiden Seiten holte ich insgesamt ca 2,5Kg, 14 Jahre alten Mulm raus! Shit Poker

Danach mit Wasser gespült, wegen den Abläufen und Restmulm!! Trocknen lassen und mit WD40 eingesprüht!

Das werde ich jetzt immer vor dem Winter machen! Gib Rost keine Chance!!

Ich hoffe, das ist hilfreich für Euch! Smile

Grüße aus dem Siebengebirge

(p.s. das mit dem bilddrehen hat nicht funktioniert)

Grüße aus dem Siebengebirge Hiding Behind Wall
24.06.2013 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Twingoaddicted
*****

Beiträge: 2.517
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 71
315x gedankt in 251 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Saubermachen!!
Ist zwar ein lieb gemeinter Tip, allerdings schon zuhauf hier zu lesen Wink

http://www.daniels-garage.de
24.06.2013 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Saubermachen!!
Ja da steht immer der Gammel drin. Es ist gut, das sauberzumachen, aber WD40 reicht nicht zum Konservieren. Ich würde es gut säubern (WD40 wieder raus) und dann auslackieren. Dann Seilbahnfett reinpinseln oder sprühen. Die Abläufe sollten offen bleiben. Bei Rostbefall vorher Phosphorsäure 85% oder Rostumwandler auftragen/sprühen.
24.06.2013 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingothomsen Offline
Cache-Mobil
***

Beiträge: 210
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 72
24x gedankt in 24 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Saubermachen!!
Dachte ich mir schon! Aber eine Auffrischung kann ja nicht Schaden! Wink

Grüße aus dem Siebengebirge

Grüße aus dem Siebengebirge Hiding Behind Wall
24.06.2013 16:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation