Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Inspektion !!!
#1
Hallo !

Ich habe einen Twingo Bj.:1998.

Er hat jetzt 60tkm und ich möchte die Insp. selber machen.
Ich habe aber keine Ahnung was ich alles Besonderes und vor allem Insgesamt beachten muß (habe bei Opel gelernt).

Könntet Ihr mir einen Wartungsplan (oder was Ähnliches) zusenden ?

Danke schon einmal.


Gruß Twingolino
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Ruf hald einfach beim nächsten Renaulthändler an. Der müsste das am besten wissen.

Ben
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Da gabs mal bei RENAULT so ein 3 seitiges Durchschlagformular... da waren alle Schritte der Inspektion genau aufgeführt... sozusagen als Bestätigung für den Kunden... alle Arbeiten wurden darin angekreuzt (die durchgeführt wurden). Kannst ja mal nachfragen obs das noch gibt?!

Markus
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Hallo,

meine Freundin (äh-also ihr Twingo Very Happy ) hat am 04.11. `nen Inspektionstermin. Ich kann ja dann mal nach solchen Durchschlägen fragen Idea .

Gruß
a3kornblume
Hatte mal 'nen Twingo ... will wieder 'nen Twingo
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Danke schön!!
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Hallo.

@twingolino: So, ich hab mir mal den Durchschlag (ist nur eine Seite) von meiner Freundin geborgt. Kann ich dir mal faxen. Schreib mir doch mal `ne Mail mit deiner Faxnummer, wenn du eine hast Rolling Eyes )

(Ups, der Termin war ja auch schon am 04.10. Embarassed )

Gruß
a3kornblume
Hatte mal 'nen Twingo ... will wieder 'nen Twingo
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Normalerweise ist bei den Handbüchern, die beim Auto dabei sind, auch ein Scheckheft dabei. Dort steht auch irgendwo drinne, was alles gemacht werden soll, bei welcher Laufleistung.
So viel ich jetzt noch aus dem Kopf weiß zählen alle Filter (Luft, Öl, Kraftstoff), die Bremsflüssigkeit und die andern kleinigkeiten dazu.
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Ja. Stimmt. Das nennt sich hier "Garantie- und Wartungsheft", da stehen halt `allgemeine`Dinge zur Garantie und zur Wartung drin. In der sogenannten "Checkliste Standard Wartungsdiagnose" sind - wie TwingoTuningNeuling schon sagte - die einzelnen Schritte der Inspektion (unterteilt nach Annahme, Werkstatt und Abnahme) aufgeführt. Optimal ist natürlich, wenn man Beides hat.

Gruß
a3kornblume
Hatte mal 'nen Twingo ... will wieder 'nen Twingo
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  60000km Inspektion Twingo 2 Erna0815 15 14.192 08.10.2016, 17:22
Letzter Beitrag: onkel-howdy
  Twingo röhrt nach großer Inspektion Krümel1005 12 7.260 15.02.2016, 16:31
Letzter Beitrag: twingo46
  Werkstattkosten für die kleine Inspektion? Lahrer 12 10.022 02.04.2015, 18:55
Letzter Beitrag: Harald_K
  Twingo GT EZ 12/2007, 40000 km; Inspektion??? sportster 3 5.962 08.03.2012, 16:01
Letzter Beitrag: Loobby
  1. Inspektion bei meinem Twingo II Get_freaky 1 7.644 08.04.2010, 06:12
Letzter Beitrag: RölliWohde
  Inspektion vatobaris 11 8.608 30.11.2008, 04:15
Letzter Beitrag: vatobaris

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste