Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dichtung Beifahrertür
Verfasser Nachricht
TwingoMKP Offline
It´s my Life
***

Beiträge: 121
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 38
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #1
Dichtung Beifahrertür
Hallo Leute

folgendes.....
Am Wochenende wurde vermutlich versucht in meinem Auto einzubrechen oder einer hat sich ein Jux daraus gemacht. Jedenfalls ist die Dichtung an der Scheibe von ausen weg.

Hab mal folgendes Bild als Beispiel gewählt da viele nicht wissen was ich meine
[Bild: twingo-29144159-2mx.jpg]


Zusehen ist die Rot makierte Stelle die mir fehlt Außen. Das Stück wurde mir entwendet.
ATU andere Werkstätten und selbst bei ebay ein angerufen, aber alle haben das nicht und die Dichtungen die die anbieten sei für den Rahmen wo die Tür rein geht. Sad
Das Blaue ist ja ein Komplettes was aber außen an der Scheibe bzw zum abdecken / abdichten nicht fehlt.

Weiss ja nicht wie gut das so ist mit dem Jetzigen Regen der auch lange anhält. Da ja alles in die Tür reinläuft hinter der Verkleidung Shocked

Meine Frage an euch hatt noch jemand so eine Dichtung über oder wüsste villeicht einer Wie teuer der Spaß werden kann bei Renault selbst ? bevor ich da wieder unmengen übertrieben gesagt, bezahlen muss ?

Danke im vorauss

Twisted Evil......Bis ins kleinste Detail......Twisted Evil
29.05.2013 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.847
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 15
Bedankte sich: 127
303x gedankt in 227 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Dichtung Beifahrertür
Frag mal bei Renault nach der Türschachtleiste außen. Kostete uns beim letzten Mal ca. 30€

Sollten man eh ab und zu tauschen da das Metall in der Leiste anfängt zu rosten und die Leiste dann an den Enden Blasen wirft. Schau dir direkt die andere Seite auch an und tausch die evtl. auch aus.

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
29.05.2013 16:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoMKP Offline
It´s my Life
***

Beiträge: 121
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 38
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Dichtung Beifahrertür
(29.05.2013 16:38)RölliWohde schrieb:  Frag mal bei Renault nach der Türschachtleiste außen. Kostete uns beim letzten Mal ca. 30€

Sollten man eh ab und zu tauschen da das Metall in der Leiste anfängt zu rosten und die Leiste dann an den Enden Blasen wirft. Schau dir direkt die andere Seite auch an und tausch die evtl. auch aus.

ok danke danke für die schnelle antwort Smile

kurze anmerkung noch wenn die stelle jetzt frei ist und es regnet kann da was passieren ?
weil ich habe bei dem Modell elektr. Fensterheber und ich weiss nur das der Kabelbaum unter der schale hinter der verkleidung wiederum ist Shocked

Twisted Evil......Bis ins kleinste Detail......Twisted Evil
29.05.2013 16:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.847
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 15
Bedankte sich: 127
303x gedankt in 227 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Dichtung Beifahrertür
Ich würde mal behaupten da passiert nichts, die Tür hat schließlich unten Wasserabläufe und du kippst ja nicht eimerweise Wasser oben rein. Wenn du sicher gehen willst dann kleb das ganze mit Folie ab.

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
29.05.2013 17:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoMKP Offline
It´s my Life
***

Beiträge: 121
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 38
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Dichtung Beifahrertür
hatte die Tage beim Händler angerufen und er sagte mir das die 22€ kostet.

Das finde ich ist doch mal ein akzeptabler Preis Wink

Twisted Evil......Bis ins kleinste Detail......Twisted Evil
04.06.2013 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
gagat Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Dichtung Beifahrertür
Hallo, habe genau das Problem, das RölliWohde anspricht- meine Leiste wirft Blasen. Wie genau kann ich denn die Leiste auswechseln? EInfach abziehen Richtung oben und dann neu reinsetzen? Ist das es wirklich so simpel??
Hatte nämlich mal bei einer Autowerkstatt nachgefragt und die sagten es ginge nciht ohne weiteres und wäre zudem auch ziemlich teuer...jetzt bin ich verwirrt.
Wäre natürlich optimal wenn ich das selbst machen könnte.

Bitte um Tipps Smile
17.07.2013 07:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  heckklappe gewechselt, passt nicht und dichtung twingotwingi 5 2.437 07.11.2012 08:23
Letzter Beitrag: twingotwingi
  Fenster samt Dichtung anbringen?? TwinPower@GO 2 1.941 10.11.2008 21:50
Letzter Beitrag: 666records

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation