Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klimaanlagentrockner
Verfasser Nachricht
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #1
Klimaanlagentrockner
Hallo,

bei Reparatur meiner Motorschutzwanne wegen Aufsetzers fiel mein Blick auf eine verrostete schwarze Dose unter dem rechten Scheinwerfer.
Die Suche im www ergab, dass das der Trockner für die Klimaanlage ist. Er ist schauerlich verrostet und macht mir daher Sorgen. Hier im Forum habe ich mich über Sinn und Unsinn bzw Notwendigkeit des regelmäßigen Tausches dieser Komponente informiert. Meiner ist sicher schon ziemlich alt, dem Äußeren nach zu urteilen. Außerdem ist es ein Renault-Originalteil.

Gibt es bei diesen Teilen bekannte Qualitätsunterschiede oder kann man das billigste Dings kaufen???
Weiter würde mich interessieren, ob so ein Trockner schon mal bei jemand durchgerostet ist.

Danke
12.08.2012 10:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.369
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6278x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Klimaanlagentrockner
Der Trockner muss nur nach dem Öffnen des Klimakreislaufs gewechselt werden.
Entroste ihn, streich ihn an und dann vergiss ihn wieder.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.08.2012 10:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Klimaanlagentrockner
SadSurprisedRazz

Die Überlegung war, ihn anlässlich einer irgendwann anstehenden Klimaanlagenwartung zu erneuern.
Wenn man sowas kauft, ist dann der Schalter dabei oder nicht? Ich hätte nämlich Bedenken, ob ich den noch heil abkriege.
12.08.2012 11:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.826
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 251
508x gedankt in 396 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Klimaanlagentrockner
nur weil er verrostet ist und "alt" musst du ihn nicht tauschen.
Unnötige Geldverschwendung.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
12.08.2012 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.369
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6278x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Klimaanlagentrockner
Das Ding welches du als Schalter bezeichnest ist ein Druckfühler, der gibt analoge Werte raus.
Der gehört nicht zur Flasche, kannst du ja mal in der ET Liste bzw. auf Neuteileanbieter Bildern prüfen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.08.2012 12:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Klimaanlagentrockner

Auf http://www.kfzteile24.de hier nennen sie das pressure switch, daher meine Ausdrucksweise.

Wie ist das gebaut? Kommt da ein Stift aus dem Trockner oder ist das ein Kanal, vielleicht ein Ventil? Mich hatte verwirrt, dass da nicht einfach ein Innengewinde drin ist in dem Klotz wie für einen Bremsdruckschalter.
12.08.2012 13:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.369
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6278x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Klimaanlagentrockner
Das ist ein Gewinde, M11x1,5 FÜR den Drucksensor.
Früher war statt des Sensors ein Schalter verbaut der nur innerhalb eines Druckfensters eingeschaltet war.
Das Fenster war so bemessen dass der Kompressor weder bei Unterdruck (Anlage leer, Temperatur zu niedrig) noch bei Überdruck (Temperatur zu hoch) ansprach. das macht heute das Motorsteuergerät dynamisch.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.08.2012 13:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Giftzwerg Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.372
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 28
Bedankte sich: 31
164x gedankt in 148 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Klimaanlagentrockner
Das ist aber ein sehr seltenes Gewinde

[Bild: 8gxez4ss.jpg]
12.08.2012 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
arthur42 Offline
Astronaut
****

Beiträge: 442
Registriert seit: May 2011
Bewertung 3
Bedankte sich: 26
238x gedankt in 145 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Klimaanlagentrockner
Hallo,

habe vor 2 Tagen Trockner und Schalter gewechselt (16V, 2001)
Trockner für meinen Wagen sollte ca. 80€ kosten.

Habe mich dann für den Frigair (137.40209) entschieden.
http://www.autoteiledirekt.de/frigair-2757263.html

Macht einen guten Eindruck auf mich.
Die Kunststoff-Fassung wurde vom alten übernommen.
Ging sehr schwer herunter, mit Holzstück und Hammer lößte er sich dann.

Infos zum Schalter:
http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8605564

Foto: "Meine" Bauform
[Bild: twingo-12200855-scL.jpg]

Foto: In natura
[Bild: twingo-12201006-ReA.jpg]

Der Schalter ist hinten (am Kabel) fast nicht zu sehen und nur halb vorhanden.
Oberer Teil liegt noch irgendwo an der Leitplanke im Gras.
12.08.2012 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation