Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klare Glühbirnen mattieren
Verfasser Nachricht
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #1
Klare Glühbirnen mattieren
Hallo,

mir fehlt Gemütlichkeit bei manchen Leuchten, seit es nur noch klare Glühbirnen in der EU gibt.
Daher habe ich mich mit dem Thema "Mattieren" beschäftigt.
Das Glas des Glühbirnenkolbens ist sehr dünn, so dass Sandstrahlen nicht wirklich gut ist. Es mag gehen, aber wir haben zunächst Löcher in die Birnen geschossen.

Was wirklich funktioniert ist AMOUR ETCH, eine Ätzpaste, die ich per eBay aus Amerika bestellt habe (mit Porto 12€). Normalerweise wird das verwendet um irgendwelche Motive in Schrankglas oder Spiegel zu ätzen.

Man muss den Glaskolben noch an der äußersten Oberfläche aufrauen, dann wirkt die Paste besser und schneller. Ich habe das mit P600 Wasserschleifpapier gemacht. Anscheinend ist die oberste Glasschicht resistenter gegen das Ätzen als das volle Material. Beim Anschmirgeln geht es nicht um einen Mattierungseffekt, sondern nur darum, feinste Kratzer in die Oberfläche zu bekommen.

Dann trägt man 2-4 mal die Ätzcreme auf und hat eine zwar etwas fleckige, aber völlig matte Glühbirne Razz
Habe bisher etwa 6 Stück "erzeugt" und noch keinen Ausfall verzeichnen müssen.

q.e.d.
26.07.2012 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Die neuen Glühbirnen die eigentlich keine mehr sind , LED im Vormarsch alfacoder 75 30.627 21.11.2019 13:38
Letzter Beitrag: Theloo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation