Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausstellfenster
Verfasser Nachricht
McBull Offline
Twingofahrer :D
****

Beiträge: 303
Registriert seit: May 2011
Bewertung 6
Bedankte sich: 6
9x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Ausstellfenster
Ja, mit dem Abstandshalter wirds schon gehen^^ Ich bau mir das eh erstmal aus billigstem Plexiglas um zu schauen ob die Größe stimmt.
Ich habe mir fürs erste mal keine elektrischen Aussteller geholt. Wie es der Zufall wollte, habe ich keinen mit einem Megane Coach gefunden, der die einzeln herausrückt.
Jetzt liegen hier welche vom Ford Ka inkl. der Fenstergummis.
Man braucht aber insgesamt 3 Fenstergummis für beide Fenster
Das mit den Scharnieren ist auch clever gelöst. Sie bestehen aus einem Blech, das wie ein Z gebogen ist, nur mit noch einer Biegung drin.
Der Aussteller ist ein mords Trümmer, aber für den Anfang wirds schon reichen.

Wünscht mir Glück Very Happy

Day Fear Aff Modoor

Twisted Evil
09.11.2011 00:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo Pi Offline
working class hero
*****

Beiträge: 1.373
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 6
Bedankte sich: 252
188x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Ausstellfenster
*Glückwünsch*

Clio 1 gab es hinten mit Ausstellfenster - ich hab ein Schlachtwagen auf dem Hof Cool
Top Idee von McBull, werde das sehr wahrscheinlich kopieren, meiner ist Innen ja nochmal etwas wärmer als die meisten anderen Twingo´sWink

Patentschrift für 45mm Drosselklappe Motortyp MKB D7F
45mm Drosselklappe für D7F - © by 2:27Crew & Pi
02.12.2011 15:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
McBull Offline
Twingofahrer :D
****

Beiträge: 303
Registriert seit: May 2011
Bewertung 6
Bedankte sich: 6
9x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Ausstellfenster
(02.12.2011 15:21)2:27Crew - Pi schrieb:  *Glückwünsch*

Clio 1 gab es hinten mit Ausstellfenster - ich hab ein Schlachtwagen auf dem Hof Cool
Top Idee von McBull, werde das sehr wahrscheinlich kopieren, meiner ist Innen ja nochmal etwas wärmer als die meisten anderen Twingo´sWink

Danke Danke! War ja auch ein langes hin und her mit den Fenstern.

Ich habe jetzt übrigens alle Teile, die ich brauche. Ich habe mir erstmal zum testen ungestempeltes Makrolon geholt. Aber mit 4mm Stärke. Mal sehen wie es wird...

Naja streng genommen fehlen mir noch Gewindenieten vom Ford Ka. Um die "Scharniere" festzumachen. Und ne Scheibe als Vorlage. Ich weiß nicht, ob ich da meine nehmen möchte Confused
Gegen Dienstag müsste ich dann so weit sein.

Day Fear Aff Modoor

Twisted Evil
04.12.2011 12:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
McBull Offline
Twingofahrer :D
****

Beiträge: 303
Registriert seit: May 2011
Bewertung 6
Bedankte sich: 6
9x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Ausstellfenster
So ich habe heute alle Bauteile zusammen bekommen und angefangen. Ich bekomm das Makrolon irgendwie nicht in Form, zumindest nicht in die gewünschte xDD
Kann mir da mal jemand helfen? Ich mach wohl irgendwas falsch...

Day Fear Aff Modoor

Twisted Evil
07.12.2011 18:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Twingoaddicted
*****

Beiträge: 2.737
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 82
381x gedankt in 310 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Ausstellfenster
Was meinst du mit nicht in Form bekommen? Das zuschneiden oder wie?
07.12.2011 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
McBull Offline
Twingofahrer :D
****

Beiträge: 303
Registriert seit: May 2011
Bewertung 6
Bedankte sich: 6
9x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Ausstellfenster
Ich bekomm das 4mm Zeug nicht richtig gebogen. Ich hab die Platte auf die Scheibe aufgelegt und gefönt. Es war sehr mühselig und dann ging es auch nur in die falsche Richtung.. Ach wie soll ich das erklären...

[Bild: twingo-07175136-3hr.jpg]

der große Bogen ist das Makrolon und die Scheibe ist eigentlich in die andere Richtung gebogen. Ach das ist so Mist zu erklären...

ich glaube ja, dass das durch die großen Überstände zustandegekommen ist.
Ich will aber auch nicht ZU viel wegnehmen, da das Ausstellfenster ja minimal größer sein soll. Ich schneid einfach mal ungefähr die Form aus. Ist ja eh nur zum testen.

Makrolon ist echt verdammt widerspenstig...

Day Fear Aff Modoor

Twisted Evil
07.12.2011 18:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Twingoaddicted
*****

Beiträge: 2.737
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 82
381x gedankt in 310 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Ausstellfenster
Von welcher Seite hast du denn geföhnt?

Eine weitere Möglichkeit wäre der Backofen (sofern die Scheibe reingeht): Originalscheibe nehmen, Makrolon darauf fixieren und 'ne Weile bei 50-70° backen.
07.12.2011 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
McBull Offline
Twingofahrer :D
****

Beiträge: 303
Registriert seit: May 2011
Bewertung 6
Bedankte sich: 6
9x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Ausstellfenster
Guuuuute Idee... Danke

Ich versuchs mal die Tage

Day Fear Aff Modoor

Twisted Evil
07.12.2011 19:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Ausstellfenster Twingo 1 condorotto 8 4.938 29.07.2020 19:21
Letzter Beitrag: rapiderich

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation