Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lackieren von Motorhaube & Frontschürze
#1
ZZTwingo1 
Hey Ho allerseits,

ich hätte da mal folgende zwei Fragen. Ich lackiere die Tage meine Motorhaube in Mattschwarz und Frontschürze in Wagenfarbe, jedoch benötige ich zunächst die passende Farbcodenummer.
Habe auch schon in dem Forum nachgeschaut, wo genau man diese findet und habe die Daten aufgeschrieben und bin auf die Ziffern OVB77 gekommen.
Also ein bordeaux rot ist es, jedoch finde ich unter diesem Code oder Zahl keine Farbe .____.

Hier sind Bilder.
http://www.twingotuningforum.de/vorstell...19495.html

Ebenfalls bräuchte ich Tipps, was ich genau bei dem lackieren der Frontschürze beachten soll, da diese ja aus Plastik ist.
Ob ich dabei eine Grundierung bräuchte oder einen Kunststofflack.

Würde mich auf Antwort freuen.
Euer Twiente Smile
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Farbcode ist wie du schon geschrieben hast B77 (= Palantarot).
Das OV steht für "opaque vernie" = uni-Farbe + Klarlack Wink

Also ich hab für meine Spoilerecken Kunststoffhaftgrund und Acryllack (angemischt aus dem Lackfachhandel).
Ob es für (notwendigerweise flexible) Stoßstangen nen speziellen Lack gibt, kA...
[Bild: detailcaijqvfuf3.png]
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Ich danke dir, für diese schnelle Antwort Smile

Muss 'heute' nämlich los und alles besorgen.
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Wenn du den schwarzen Teil der Stoßstange lackieren willst muss da ein Kunstoffhaftgrund vorher lackiert werden. Bekommt man in jedem Baumarkt aus der Sprühdose.
Wenn der Klarlack ein 2K Produkt (also Klarlack+Härter) ist würde ich dir empfehlen dort auch einen Weichmacher mit rein zu mischen. Sonst platzt der Lack von der Stosstange von Steinschlägen schnell ab.

Gruß

black-devil
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Neues Problem hat sich erwiesen.

Die Motorhaubenverlängerung ist eingetroffen, jedoch frage ich mich beim Anblick der beiden Bleche, wie ich das nun am besten machen sollte.

Erfahrungen wären mir Hilfreich Smile

Mein Vater meinte, dass man das zunächst mit zwei Schweißpunkten befestigt und daraufhin in 2-3cm Abständen weiter Schweißpunkte setzt.
Daraufhin alles blanc schleifen und lackieren.

Was sagt ihr? :S
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Auf jeden Fall Stück für Stück anpunkten und zwischendurch lang genug abkühlen lassen... sonst hast du nen bösen Blick aber die Haube ist verzogen Wink
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Danke, aber das steht ja auch in der Anbauanleitung.

Wie sieht es denn aus mit dem Spachteln, ob ich dabei einen Glasfaserspachtel benötige oder ähnliches.
Papa kann nämlich viel reden, wenn der Tag lang ist Very Happy
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Mal ne grobe Anleitung, bei Fragen kannst mir ne PM schreiben: Erst schweissen wie beschrieben, dann Zinnen, dann Grundieren zumindest da wo blankes Blech ist, trocknen lassen, dann die Grundeirung ganz leicht anschleifen damit der Spachtel halt hat, dann Spachteln mit Metallspachtel oder Faserspachtel, dann schleifen, dann Spachteln mit Feinspachtel, dann schleifen, dann weiter Spachteln und schleifen bis alles schön in Form und ohne große löcher ist. Dann die ganze Haube Füllern in 2 Gängen, trocknen lassen. Dann Füller ausschleifen, Dann lackieren.

Gruß

black-devil
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Ich danke dir, für die 'Anleitung'.
Bilder folgen, wenn ich das ganze hinter mir habe Smile
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Folgendes Problem:

War bei einem Freund in der Werkstatt und wollte das mit der anschweißbaren Motorhaubenverlängerung machen, jedoch haben wir auf den Typen von der DEKRA gewartet, ob das überhaupt möglich ist.

Das eigentlich Problem an der Sache liegt darin, dass ich weder ein Teilegutachten, noch eine ABE habe. Nur eine Anbauanleitung und die Beschreibung des Materials, Dichte usw.



Wäre es möglich von einem anderen Hersteller die ABE oder das Teilegutachten zu gebrauchen, um die Motorhaubenverlängerung eingetragen zu bekommen ?:S
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Gibts keine ABE Gutachten oder sonstiges für musste mit zum TüV und Einzelabnahme machen lassen.
Real Drive is R Drive

Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest Wink
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
und der Kostenpunkt liegt bei?! :S
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
ich hab glaube 35€ gezahlt stell dich aber auf mehr ein und nach paderborn zum großen tüv brauchste mit denn scheinwerfern und motorhaubenverlängerung nicht kommen die jagen dich direkt wieder raus.
Real Drive is R Drive

Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest Wink
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Die Scheinwerfer haben ja ein E-Prüfzeichen.
Und ich werde die ganze Geschichte hier eintragen lassen.

Aber danke für den Hinweiß Smile
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
(03.09.2011, 12:25)Twiente schrieb: Die Scheinwerfer haben ja ein E-Prüfzeichen.
Und ich werde die ganze Geschichte hier eintragen lassen.

Aber danke für den Hinweiß Smile

Das hat nichts mit E-Prüfzeichen zutun sondern damit das du dem Scheinwerfer ein teil seines Lichtes wegnimmst.Da klarglas voll reflektor sind.In Lippstadt ist ein guter prüfer nur wollt der mir mich nicht reinlassen wegen dem fahrwerk und so.
Real Drive is R Drive

Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest Wink
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 suche Gutachten für Nexx-Design Frontschürze simajuki 0 2.911 23.11.2015, 20:07
Letzter Beitrag: simajuki
ZTwingo2 Frontschürze von T2PH1 an T2PH2 LynxRK 4 5.285 31.08.2015, 09:21
Letzter Beitrag: LynxRK
  Frontschürze Twingo 2 Marvin20 1 3.446 12.04.2013, 19:54
Letzter Beitrag: Dennis1993
ZZTwingo1 Frontschürze und Innenradlauf espace-pilot 4 4.527 14.03.2013, 23:37
Letzter Beitrag: mkay1985
ZZTwingo1 Motorhaube lackieren??! Getfreakay 4 5.332 29.06.2012, 15:16
Letzter Beitrag: 666records
ZTwingo2 Bilder einer Frontschürze Baujahr 2012 (Facelift) Thorsten Huch 8 8.006 11.05.2012, 10:45
Letzter Beitrag: Thorsten Huch
  Lackierung Frontschürze Kleene_stgt 3 4.007 15.08.2011, 13:23
Letzter Beitrag: Svenle
  Frontschürze - Kaufberatung DarkTwingo 3 4.232 10.06.2011, 03:43
Letzter Beitrag: QuellenbergJörg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste