Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Verfasser Nachricht
lordosiris Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Guten Morgen (respektive schönen Nachmittag) an alle Smile

Bin neu hier und muss mich leider direkt mit einem Problem an euch wenden.

Und zwar habe ich bei meinem Renault Twingo II das Radio ausgebaut, mir einen Adapter für die Kabel gekauft (inkl. so einem, damit ich das Radiofernbedienungsteil noch verwenden kann) und wollte so gemütlich das neue Auto Radio reinhauen, doch da die große Ernüchterung:

Das Radio steht 6 - 7 CM oben raus.
Grund dafür sind die doch recht vielen Kabel darunter.

Gut, Kabelmanagement sollte kein Problem sein, ich dachte mir so: zu hause schraube ich diese Blende (direkt unterm Radio) herunter, versteck die Kabel etwas weiter unten und dann geht das Ding schon rein.

Zu Hause die Schrauben aufgeschraubt und wieder eine Enttäuschung: Das Ding geht nicht einfach so ab.

http://imageshack.us/photo/my-images/703...nnthd.jpg/

Hab das hier mal so ein wenig eingerahmt, dass es sich jemand vorstellen kann.

Jetzt meine Frage: wie bekomm ich das Ding am besten weg?
Oder muss dafür die ganze Amatur runter?
14.05.2011 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: STREETPIRAT
Sergio0707
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #2
RE: Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Ist das nicht noch oben am Schacht verschraubt?
Also da, wo Das Radio eingeschoben wird.
14.05.2011 17:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lordosiris Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Ja genau, da sitzen 2 Schrauben.

Habe das Ding dann trotzdem nicht rausbekommen, wollt aber auch nix kaputt machen oder ähnliches.

Deshalb frag ich hier Sicherheitshalber nochmal nach!
14.05.2011 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Col. Sheppard Offline
Knight Rider
****

Beiträge: 316
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Versuch doch einfach bevor du das Radio einschiebst mit der Hand etwas rumzutasten ob man die Kabel nicht in irgendein Loch oder Aussparung stopfen kann..! Und vor allem die Din-Stecker, die nehmen viel Platz weg.

Hab letztens bei nem Golf das Radio umgebaut und das hat zuerst auch sehr rausgeragt, etwas Kabel gestopft und es ging 1:1 rein!

Bei meinem Clio is auch mit Stopfen leider auch nich genug Platz..! Aber bei meinem 1´er Twingo ging es vollständig rein, könnt mir jetz nich vortstellen das beim 2´er weniger Platz da ist..

MfG,
Sheppard

Privat: Astra G Elegance 1.6 16v
Nebenjob: Twingo 2 (D7F)
14.05.2011 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lordosiris Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Danke für die Idee.

Aber:

Da ist VIEL zu wenig Platz. Ich hab schon versucht die Kabel wegzustopfen, allerdings ist das Hauptkabel seitens Auto links schon mehr oder weniger durch einen kleinen Schlitz gesteckt. Deshalb wollte ich das Ding auch runter machen, dann die Kabel durch ein etwas größeres Loch führen, wo der Hauptstecker hinten bleibt und nurmehr der Adapter nach vorne schaut, dann wären die Kabel alle sicher verstaut.


Nur wieder die Frage: wie runter?
14.05.2011 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sergio0707
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #6
RE: Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Also ich kann das mit dem Platz verstehen.
Mit meinem Pioneer DEH-P88RS bekomme ich mit Ach und Krach die Blende drüber.

Ich probiere es die Tage auch mal mit dem Rausschrauben und berichte dann
14.05.2011 22:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
baccara71 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 548
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
15x gedankt in 15 Beiträgen
Beitrag #7
ZTwingo2 RE: Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Also ich habe bei meinem Originalradio auch ein paar Kabel darunter, hab alles links ganz runtergestossen wo ein Schlitz ist. Dort sitzt der High-Low Adapter sowie Chinch und die neuen Lautsprecherkabel. Ist eng aber es geht.

[Bild: twingo-17130844-Ka8.jpg]
.
Ich glaub ich hab Tinnitus in den Augen... sehe nur Pfeifen!
.
http://www.twingotuningforum.de/weiss-is...15408.html
http://www.twingotuningforum.de/do-it-yo...16518.html
http://www.twingotuningforum.de/innenrau...15495.html
http://www.twingotuningforum.de/twingo-2...pid8535382
15.05.2011 01:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
thko1o6 Offline
Twingo-Beifahrer
****

Beiträge: 307
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
14x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Wenngleich ich bezweifle, dass dich das weiter bringt, wenn du die Verkleidung löst, habe ich das hier beschrieben:

http://www.twingotuningforum.de/mein-twi...pid8538510
15.05.2011 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lordosiris Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Mittlere Mittelkonsole ausbauen
Danke, werde das kommenden Freitag testen, habe unter der Woche leider keine Zeit dafür. (Respektive fehlt mir auch das Werkzeug).

Naja, ich will vernünftiges Kabelmanagement, das erfordert, die Kabel vernünftig zu verstauen. Und ich will da auch nicht die Dinger irgendwo reinquetschen, etc.

Danke schön!
16.05.2011 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lordosiris Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Mittlere Mittelkonsole ausbauen
So, long time no see.

Hab mich jetzt hingesetzt. Das Radio ging einfach nicht rein.

Daraufhin hab ich den Schaltknauf runter gemacht (der schwimmt nun und ist nichtmehr fest, was kann man da machen?) die untere Mittelkonsole weg, das Teil unterm Lenkrad und schlussendlich diese Blende fürs Radio.

Die Kabel besser gemanaged und besser versteckt.
Daraufhin das ganze wieder drauf und siehe da:

Das Radio passt besser.
Ich muss noch auf meine Blende warten, bzw. auch erst einen Shop finden zum bestellen.

Danke für die Hilfe.
Wenn jemand das auch machen will/muss, einfach melden, helfe gerne Smile
17.06.2011 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Mittelkonsole JediKnight 7 3.809 06.12.2022 12:51
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Megane Mittelkonsole in Twingo Phase 1 Duke_87 2 4.756 12.08.2015 11:42
Letzter Beitrag: Rowdy
  Luftgitter und Mittelkonsole zum Luftwege innen ausbauen. Curryking 1 3.912 10.05.2015 13:46
Letzter Beitrag: ogniwT
ZZTwingo1 Mittelkonsole erneuern! Getfreakay 16 17.000 18.09.2013 15:36
Letzter Beitrag: oli_ver
  Mittelkonsole wechseln. tipp_sanyok 11 10.634 16.06.2013 20:28
Letzter Beitrag: tipp_sanyok
  Mittelkonsole gegen die mit Becherhalter tauschen gregmaster 20 24.208 27.11.2011 10:36
Letzter Beitrag: deebase
  Mittelkonsole / Schaltkonsole Schimo 3 7.686 18.06.2011 02:16
Letzter Beitrag: Schimo
ZZTwingo1 Mittelkonsole Umbau Bubu 3 5.402 10.11.2010 20:44
Letzter Beitrag: Bubu

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation