Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Seitenblinker aus dem Auktionshaus
Verfasser Nachricht
lefti Offline
Junior Member
**

Beiträge: 46
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Seitenblinker aus dem Auktionshaus
hallo twingofans,

habe mir diese blinker gekauft, musste aber festellen, das auf der Packung 1. Peugot 206/207 draufsteht, und 2. sehen die von hinten aus, als würden die gar nicht durch die öffnung des kotflügels passen...2 sehr große metall"schienen" die mir einen sorglosen einbau schwierig erscheinen lassen Sad

auf der beifahrerseite habe ich den orignalblinker abbekommen, die fahrerseite wehrt sich wehement.

kann ich im radkasten innen etwas demontieren um von hinten reingreifen zu können? möchte ungerne den gesamten kotflügel entfernen -.-
05.05.2011 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5813
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Seitenblinker aus dem Auktionshaus
Zum Ausbau zwei schrauben der Radhausauskleidung abschrauben, hinter greifen und Klammer zusammendrücken.
Dann geht es ohne Lackschaden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.05.2011 17:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kavin91 Offline
klein aber fein
****

Beiträge: 557
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 4
Bedankte sich: 16
16x gedankt in 16 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Seitenblinker aus dem Auktionshaus
Du kannst den Spritzschutz lösen ... dazu möglichst quer die Reifen stellen und dann die klippser lösen. Dann kann man von innen den Blinker zusammendrücken und rausholen.

Ich hab so ähnliche ... bei mir habe ich die Metallbeine gekürzt und ähnlich wie das original gebogen. Wenn die einmal drinne sind dann halten die auch! Very Happy

Gruß
Kevin

Gruß
Kevin
05.05.2011 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lefti Offline
Junior Member
**

Beiträge: 46
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Seitenblinker aus dem Auktionshaus
also ich hab die originalen blinker mit etwas gewalt und ohne lackschaden entfernen können...

hatte zwischenzeitlich die selbe eingebung, wie die von euch genannte...
habe die schienen komplett nach innen gebogen, so das die links und rechts "eingerastet" sind dann wieder mit etwas gewalt eingesetzt und ja - die gehen bestimmt nicht mehr ab Very Happy


[Bild: twingo-05211802-otJ.jpg]
[Bild: twingo-05211823-xtK.jpg]



- nein das sind keine regentropfen...die karre ist saudreckig Embarassed
05.05.2011 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
xxdeschnerxx Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.369
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Seitenblinker aus dem Auktionshaus
Leute wieso macht ihr es nicht einfach ganz vorsichtig mit nem Teppichmesser? Hab es einfach ausgehebelt war nach paar Sekunden alles fertig...

[Bild: twingo-07183410-wbY.jpg]
10.05.2011 18:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Birnen für Seitenblinker auch in weiss statt orange? MattSid 2 2.733 15.07.2015 19:41
Letzter Beitrag: MattSid
  Blinker + Seitenblinker + Rückleuchte ... TTwingo 4 2.815 31.03.2004 00:18
Letzter Beitrag: sebi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation