Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
hilfe wfs im 94iger hat der sowas
Verfasser Nachricht
wotan33 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
hilfe wfs im 94iger hat der sowas
hallo
ich bin neu hier weil ich langsam verzweifle ich hab meiner frau einen twingo gekauft er sprang auch ohne weiteres an beim verkäufer ,ich natürlich papiere und schlüssel mitgenommen nach haus wollt das auto ummelden , dann der supergau auf dem weg nach haus hab ich die beiden schlüssel im schnee verloren waren ganz normale kleine schlüssel die grünen ohne funk .so ich bei renault über farzeug id neuen schlüssel bestellt hat auch alles geklappt schlüssel passt auch ins schloss er startet auch durch bloss er springt nichtmehr an ExclamationExclamationExclamation ist eventuell im schlüssel doch sone art code drin was ich ja weniger glaube oder noch besser formuliert hat der überhaupt sone art wegfahrsperre ,kann mir da jemand weiterhelfen ?? kfz ist ein94 iger baujahr
MfG Tino
24.12.2010 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #2
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
Wahrscheinlich hast du schon WFS.
Das merkst du an der roten Leuchtdiode, die ohne Zündung einmal in der Sekunde blitzt, und bei Zündung an entweder aus ist oder aber bei nicht erkanntem Schlüssel hektisch blinkt.
Wenn du bei Renault gekauft hast, werden das auch die richtigen sein.
Lasse dir den Notfallcode geben und probiere den einzugeben.
Wenn das klappt fährst du zu Renault und lässt beide synchronisieren.
Deine Geschichte hört sich dennoch recht seltsam an.

Ganz am Rande.
Transponderschlüssel kann man mit geeigneten Scannern auch auf einen halben Meter Entfernung ansprechen.
Das wäre gut für die Suche.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.12.2010 20:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wotan33 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
hallo danke für die antwort aber wo soll diese diode denn blinken hab extra geschaut aber hab nix entdeckt das ist auch ein stink normaler schlüssel gewesen dann hätten die mir bei renault doch bestimmt was gesagt ??oder gab es garkeine schlüssel ohne chip beim twingo ?
24.12.2010 22:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #4
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
Wenn nichts blinkt ist entweder keine WFS da oder die betreffende Sicherung durch.
Renault sagt auch nichts sondern verkauft dir einfach den passenden Schlüssel.
Ob der Schlüssel einen Transponder enthält oder nicht lässt sich von außen nicht erkennen.
Hol dir den Code. dann weißt du Bescheid.
Wenn es keinen gibt, gibt es auch keine WFS.
Ansonsten lese dir mal die Beiträge zu nicht startenden C3G durch:Verteilerkappe/Läufer usw.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.12.2010 11:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wotan33 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
ja ich hab den schlüssel nach der fahrzeug ID nummer nachmachen lassen er passt ja auch wunderbar .wo genau ist diese diode und wie gibt man den code dann ein ?MfG Tino
25.12.2010 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #6
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
Die Diode ist da, wo die anderen Kontrollleuchten auch sitzen.
Schau mal in deine Bedienungsanleitung.
http://www.twingotuningforum.de/wegfahrs...-6230.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.12.2010 12:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wotan33 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
hallo im buch steht nix von einer diode drin ?[Bild: twingo-10359135932-9nx.jpg]
25.12.2010 13:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #8
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
Im Buch wird nicht zwischen Lampe/Leuchtdiode unterschieden.
Wenn das die Betriebsanleitung deines Fahrzeuges ist, dann hat der noch keine Wegfahrsperre.
Die 95er hatten jedenfalls schon eine.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.12.2010 16:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wotan33 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
ja das ist die orginale betriebsanleitung was mich bloss wundert wenn jetzt die wegfahrsperre wenn er denn eine hätte aktiv ist wär er ja zumindest mal kurz angesprungen und gleich wieder ausgegangen ? so kenn ich das zumindest von meinem scenic den ich mal hatte da war das zumindest so.achso hab nochmal in den papieren nachgeschaut er ist sogar bauj.93 EZ 94
Gruss Tino
25.12.2010 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #10
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
Geh' mal davon aus, dass du ein anderes Problem hast.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.12.2010 17:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wotan33 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
was ich auch noch erwähnen muss ist das das auto ca 5 wochen bei wind und wetter draussen stand und nicht bewegt wurde .als ich mir das auto angeschaut hatte vor einer woche hab ich ihn mal kurz gestartet und er lief wunderbar
25.12.2010 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Venthor Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
EInfach mal die Verteilerkappe ab und nach Feuchtigkeit schaun...

das ist ein bekanntes Problem.

Gruß
Vent
26.12.2010 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wotan33 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
ja dann werd ich morgen mal nachschaun aber was mir halt komisch vorkommt das er noch nicht einmal kurz versucht hat anzuspringen das ebend mit einmal nix mehr ging ausser das der anlasser halt gedreht hat und es nach sprit roch nach längerem leiern Confused:deswegen lag ja die vermutung nahe das er eine wegfahrsperre hat und diese halt durch den neuen schlüssel nicht deaktiviert wurde aber so wie es aussieht gab es ja bei dem baujahr sowas noch nicht
26.12.2010 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #14
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
Mit aktiver WFS wird NICHT eingespritzt.
Also auch kein Spritgeruch.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.12.2010 14:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wotan33 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: hilfe wfs im 94iger hat der sowas
danke wird noch etwas durch die wegfahrsperre deaktiviert was nicht dann nicht da sein dürfte z.b. zündfunke etc .das mit der spritzufuhr bring mich dann schon etwas weiter da könnte ich eigendlich eine wegfahrsperre fast zu 100 % ausschliessen
MfG Tino
26.12.2010 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Seitenblinker: Klarglas + Led +Tüv! Gibts sowas? DerKlausi 12 7.187 21.03.2003 21:41
Letzter Beitrag: battle.rat

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation