Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer klaut denn Twingoteile???
Verfasser Nachricht
Mörciiiii Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Wer klaut denn Twingoteile?
das is echt traurig Very Happy
hab davon gar nix mitbekommen ob wohl
von der besagten straße vllt mal 5min nur weg wohne Very Happy
jez kann man ja nirgendwo mehr sein auto einfach ma so stehen lassen
was ein scheiß xD
03.07.2010 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PowerMatze Offline
Junior Member
**

Beiträge: 48
Registriert seit: May 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Wer klaut denn Twingoteile?
ja die airbags werden geklaut weil sie auf dem schwartzmarkt durch den sprengstoff sehr teuer zum verkauf stehen und man sich daran eine goldene nase verdienen kann zumindest war es mal so ich denke es ist immernoch so

Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben
05.07.2010 05:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
daniel83 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Wer klaut denn Twingoteile?
Des gibts ja ganet......oh je

Die hätte ruhig ma was sagen können hab ganz günstige Twingo Teile....grins

Spass bei seite ....sowas gehört sich einfach net
27.12.2010 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
CARRI86 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 591
Registriert seit: May 2007
Bewertung 3
Bedankte sich: 4
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Wer klaut denn Twingoteile???
Das ist echt der Hammer.

Unserem Nachbarn haben sie vor 6 Jahren an Heiligabend!! eine Nordmanntanne geklaut, die stand vorn am Zaun und am ersten Weihnachtsfeiertag morgens stand nur noch der Stamm dort. Sachen gibts!! Rolling Eyes

.....ich mag's französisch..... Cool
Unvergessen-meine schwarze LouWink
28.12.2010 00:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TobY87 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.220
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 6
Bedankte sich: 17
60x gedankt in 55 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Wer klaut denn Twingoteile?
Klarglasscheinis und ein schickes Initiale Lenkrad
wär auch was für mich xD
28.12.2010 00:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Apache Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Wer klaut denn Twingoteile?
ihr könnt alle vom glück reden obwohl meiner in der garage steht haben die versucht meine verbreiterung zu klaun , meine rückleuchten , meinen sportauspuff und heute meine stoßstange Sad die ich dank denen wieder neu befestigen darf
28.12.2010 02:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
xxdeschnerxx Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.373
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Wer klaut denn Twingoteile?
Solche leute gehören hinter Gittern.. man sollte echt überall Kameras aufstellen so ein Pack soll uns Arbeitern nicht unser Zeug klauen..
Mir wurde damals der Spiegel weggetrappt...die Menschen werden einfach immer Assozialer..

[Bild: twingo-07183410-wbY.jpg]
28.12.2010 10:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DarkTwingo Offline
will nie wieder ein anderes Auto
****

Beiträge: 371
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
11x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Wer klaut denn Twingoteile?
Dass Airbags geklaut werden, ist klar. Die sollen als Ersatzteil schon mal im 4-stelligen Bereich kosten. Da gibt's 'ne regelrechte Airbag-Mafia, die im großen Stil Autos aufbrechen und die Airbags dann in Osteuropa verkaufen.

Ich denke nicht, dass da jemand günstig seinen eigenen Wagen reparieren wollten denn warum auch aus dem anderen Auto die Airbags stehlen. Die waren ganz klar auf die gefragten Teile aus zum Weiterverkauf.

Da mein Twingo auch gezwungenermaßen auf der Straße parkt (3 Autos und nur eine Garage), hoffe ich nur, dass so was nicht in meinem Dorf passiert.

----> [Bild: 454909.png] <----
Rock On
29.04.2011 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Colddie Offline
Gaspedalfestspaxer
****

Beiträge: 597
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 132
29x gedankt in 20 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Wer klaut denn Twingoteile?
da ist denen wohl der schrottplatz noch zu teuer Clubbed . meinen kleinen kann ich vom wohnzimmer-schlafzimmer aus immer sehen und wenn es nacht ist geht der bewegungsmelder sehr schnell an auf dem hof .

selbst wenn man eine garage hat sind die leute sich nicht zu schade diese auch mal schnell aufzubrechen . wurde bei ein paar bmw , mercedes auch schon gemacht . die polzei ist das mehr oder weniger machtlos . was da nur noch hilft wäre eigeninitiative wofür man warscheinlich selber einen dran bekommt auf grund der gesetzesgebung.Rolling Eyes

ich frag mich manchmal wohin das noch führen wird. zuerst die autos , danach vielleicht wohnungen ?! kann da nur den kopf schütteln .Rolling Eyes

https://www.facebook.com/pages/Autohaus-...669?ref=hl
29.04.2011 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingotrilogologe Offline
Kühlerfahrer
*****

Beiträge: 1.239
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 32
121x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Wer klaut denn Twingoteile???
Ich hab vor vielen Jahren mal nen Typ auf frischer Tat erwischt, wie er mir die Antenne abgebrochen hat. Nach ein paar 100 m Gerenne hab ich ihn erwischt und hab ihm ein paar gelangt, ihm seinen Perso aus dem Geldbeutel genommen und ihm angeboten, innerhalb von 24 Stunden mit der Kohle für ne neue Antenne (hab seinerzeit pauschal 150 DM verlangt)
auf der Matte zu stehen. Ich glaub ich war noch nicht mal richtig daheim, da war der Typ mit der Kohle schon da - der bricht nix mehr ab

Kein Twingo RS Bj.2009 mehr
jetzt
Audi S6 mit S8-Motor
5204 ccm Hubraum, V10
450 PS, 540 Nm bei 3.000 - 4000 U/min

265/35 9x19 Original Audi (Sommer)
235/45 8x18 Wheelworld WH12 (Winter)


https://www.spritmonitor.de/de/detailans...59265.html
29.04.2011 13:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4792
5059x gedankt in 4177 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Wer klaut denn Twingoteile?
Ich habe mal nen Typ erwischt, der mir meinen CX verschrammt hat.
Biederer Typ mit Aktentasche, von der Bahn kommend, so um die 50.
Ich habe ihn gefragt warum er das gemacht hat.
Hat natürlich alles abgestritten.
Ich habe ihn nach seinen Personalien gefragt.
Da sagt er dass er Unbekannten nicht seine Personalien gibt.
Habe dann meinen Ausweis rausgeholt (mit Eis in der Hand nicht ganz leicht) und ihm gesagt dass ich jetzt kein Unbekannter mehr für ihn bin.
Wollte aber immer noch nicht.
Damals gab es keine Handys.
Also bin ich dem Typ immer hinterher gegangen.
Der ging in die Siedlung wo meine Eltern wohnten.
Ging dann über einen Tiefgarageneingang ins Haus.
Ich habe mir sämtliche Namen der Klingelschilder aufgeschrieben, bin ins Nachbarhaus wo zufällig die Eltern eines ehemaligen Klassenkameraden wohnten.
Habe ihn dann als Herrn "Müller" identifiziert, der hieß wirklich so, kein Witz.
Bei ihm angerufen, er hat sich selbst verleugnet und damit die letzten Zweifel beseitigt.
Dann ganz normal bei der Polizei angezeigt.
Anhörung von der Staatsanwaltschaft, Gerichtstermin.
Um es kurz und knapp zu machen, der Richter hat ihm gesagt dass er ihn nach beider Aussagen für schuldig hält und ihn wegen Sachbeschädigung verknacken wird wenn er nicht den hälftigen Betrag meines vorgelegten Kostenvoranschlags abschließend an mich zahlt, und zwar an Ort und Stelle.
Ich war damit zufrieden, der kurz aus dem Gerichtssaal angerufene Oberstaatsanwalt auch, und der Herr Müller zerknirschterweise nach Rücksprache mit seinem Anwalt auch.
Scheck ausgeschrieben und überreicht und gut wars.
War zwar langwierig, aber ohne Gewalt und unterm Strich recht unbürokratisch.
Der Herr Müller wird sich in Zukunft mehr als nur einmal umsehen bevor er seinen Schlüssel rausholt.
Dass ich damals in einem Haus mit einem Karosseriebauer gewohnt habe dessen Laden den Kostenvoranschlag gemacht hat erwähne ich nur mal so am Rande.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.04.2011 16:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4792
5059x gedankt in 4177 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Wer stiehlt denn Ersatzteile??
Der Ersatzteildiebstahl ist weiterhin ein aktuelles Thema.
Heute morgen beim Fahrradfahren in der Siedlung fällt mir ein neuerer BMW auf dem die komplette Front und die Motorhaube fehlt.
In der Ecke wohnen eher keine Bastler.
Das habe ich mir angeschaut und gesehen dass dort Kabel abgeschnitten waren, also ganz klar Diebstahl.
Das Auto stand ganz nah am zugehörigen Haus, so nah dass ich glatt mal ran gegangen bin und einen Bewohner angesprochen habe.
Die Teile wurde über Nacht gestohlen, und trotz der Nähe hat niemand etwas gehört.
Innen fehlt wohl auch einiges, danach hatte ich gar nicht geschaut.
So sieht sowas dann aus, auch hier ein BMW https://www.ksta.de/koeln/ersatzteile-ge...k-28137596
Oder so https://www.ksta.de/koeln/mitten-in-koel...r-26676886
Aber von wegen kein Kratzer...die Kabelbäume sind hin.
Und wieder BMW https://www.ksta.de/koeln/kriminalitaet-...e-28511340

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.11.2017 16:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.200
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 309
1212x gedankt in 781 Beiträgen
Beitrag #28
RE: Wer klaut denn Twingoteile???
Um mal auf die Eingangsfrage zurück zu kommen, Das mit dem Twingoteilen war wahrscheinlich der Azubi. Wenn er
bei den "billigen" Sachen schnell genug ist, darf er auch mit an die teuren ran... Rolling Eyes

Vor 3-4 Jahren hat es das Außengelände des örtlichen Skoda Händlers erwischt. Liegt direkt an der Bundesstr, neben
einer Tankstelle, an einem Kreisverkehr. Die Überwachungstechnik wurde mit dem Luftgewehr "ausgeschaltet".
9 Stück wurden aufgebrochen (alles Jeti, Octavia und Superb mit hochwertiger Ausstattung)
Geklaut wurden Alufelgen, Steuergeräte, Navi/Radio, Airbags, Karosserieteile und teilweise auch die Lederausstattung.
Das meiste wurde zeitsparend ohne Werkzeug "ausgebaut"...
Laut einem Kumpel der dort arbeitet, wurden die Kameras um 3:20 schwarz und um 4:45 hat ein aufmerksamer
Autofahrer die offen Türen gesehen und die Polizei gerufen. Da war aber schon längst niemand mehr auf dem Platz.

Eins muss man denen lassen. Das sind mittlerweile absolute Profis, wenn auch keine guten... Confused

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

08.11.2017 16:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.815
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 101
391x gedankt in 271 Beiträgen
Beitrag #29
RE: Wer klaut denn Twingoteile??
Einem freund wurden letzten Monat an seiner 2011er C klasse die Xenonscheinwerfer geklaut. Wie das gemacht wurde? (Nachgewogen!) 18 Kilo Findling durch die Seitenscheiben, Haube entriegelt und NUR die Scheinwerfer geklaut. Kabelbaum wurde recht weit hinten abgeschnitten. Navi im Innenraum war den Dieben wohl nicht lukrativ genug da es das kleinste war. Airbags sind auch noch drin was mich sehr gewundert hat. Selbst das Portmonee hat man zwar durchsucht, Geld, Kreditkarte usw nahm man jedoch nicht mit und Bargeld war keins drin. Ich hab da ja so meine eigene Vermutung aus welchem Kreis die Diebe stammen.
08.11.2017 17:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.200
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 309
1212x gedankt in 781 Beiträgen
Beitrag #30
RE: Wer klaut denn Twingoteile???
Klassischer Auftragsdiebstahl. Es wird nur das geklaut, was der "Chef" bestellt. Alles zusätzliche müsste man sich erst auf Lager legen und einen Käufer finden. So blöd es klingt, auch in diesen Kreisen werden die Spielräume enger und Lagerhaltung ist teurer als Just in Time...

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

08.11.2017 19:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Was haltet Ihr denn vom Twingo-Konkurrenten " OPEL ADAM " ? Twingogangster83 42 24.029 15.06.2013 23:14
Letzter Beitrag: dragomir

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation