Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
seriensitze zu sportsitzen umbauen
#1
hallo

da mein twingo ja airbags in den sitzen hat kann man ja keinen sportsitz einbauen. zumindest nicht tüv tauglich. deshalb bin ich auf die idee gekommen aus einem seriensitz einen sportsitz zu bauen. ich möchte jetzt keinen vollschalensitz oder sowas sondern nur einen bequemen sitz mit seitenhalt.

man könnte also hingehen und einen seriensitz zerlegen, neu polstern und beziehen. der airbag bleibt vollkommen unangetastet. die frage ist jetzt nur wie der tüv das sieht. neu polstern und beziehen ist ja kein problem. nur wenn die form anders aussieht als der seriensitz dann wird da der tüv wohl irgendwas sehen wollen das es ein seriensitz ist und keiner aus einem anderen wagen.

wieviel ich von dem umbau selber machen kann weiss ich noch nicht aber es geht ja erst einmal um die idee selber.

danke
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Aufpolstern ist möglich und gängige Praxis, das Problem kommt wenn die Bezüge neu vernäht werden müssen: Dann muss das jemand erledigen der die Airbagnähte machen darf. Ansonsten kein Problem meines Wissens.
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
hallo

das probelm mit den nähten ist klar. mir geht es eher um den optischen unterschied zwischen dem seriensitz und einem selbstgebauten sportsitz. z.b. wenn die sitze aussehen wie aus einem audi wird mir wohl kein polizist oder tüv glauben das das seriensitze sind die nur so umgebaut sind. wie kriege ich es hin eine art bescheinigung zu bekommen das es nur ein umgebauter seriensitz ist damit mir keiner doof kommen kann.

ich muss die idee auch mal mit einem tüv und einem sattler durchsprechen. das polstern selber bekomme ich wohl noch hin aber nicht das beziehen.

meine aktuelle idee ist den seriensitz bis aufs nackte gestell abzupolstern. dann suche ich mir einen schönen seriensitz aus der meine anforderungen erfüllt. wahrscheinlich ein audi oder VW weil ich dort arbeite, probesitzen und die teile besorgen kann. dann wird das polstermaterial und der bezug vom audisitz besorgt. das polstermaterial wird so bearbeitet das es auf das sitzgestell vom twingositz passt. ob ich den audibezug nutzen kann weiss ich nicht weil die befestigung wahrscheinlich ganz anders ist und sowas. aber das werde ich dann sehen.

ich denke diese lösung dürfte am schnellsten und billigsten gehen denn ich brauche keinen neuen sitz designen und aus schaumstoffen was selberformen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Wesentlich weniger stress hättest du wenn du ein paar schöne sitze aus dem clio nimmst die diese mehr oder weniger Sport wangen haben und lässt dann nur deine Rücksitzbank umpolstern falls vorhanden. Also clio B mit airbag meine ich. Da hatte der Tüv nix dagegen musste auch net eingetragen da ja serie!
Jage nicht was du nicht TÖTEN kannst!

Wir geben Geld für Tuning aus das wir nicht brauchen und um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen!


www.daniels-garage.de
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
hallo

also die rücksitzbank ist nicht mehr vorhanden.

wieso muss ich clio b sitze nicht eintragen lassen? die sind zwar serie aber halt im clio und nicht im twingo. dann müsste ich theoretisch jeden sitz einbauen können solange er airbags hat oder?
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Naja, wenn man sich die Clio B Sitze anschaut sieht man dass das eigentlich nur aufgepolsterte Twingo Sitze sind... von daher habe meinen bis jetzt auch noch niemanden gestört.
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
hallo

@RölliWohde
könntest du mir mal bilder zeigen wie die sitze aussehen? vielleicht wäre das ja eine sinnvolle alternative.

danke
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
[Bild: rsm15.JPG]

Mehr Bilder muss ich suchen...
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
hallo

sieht doch ganz gut aus. könnte mir auch gefallen.

passen die sitze denn so rein oder muss man extra noch laufschienen oder sowas basteln? hast du die seitenairbags auch angeschlossen oder sind die nicht angeklemmt?

welches baujahr vom clio b hat denn diese sitze drin? sind das einfache seriensitze oder eine bestimmte ausstattungsvariante?

danke
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Hi!
Sind vom Clio B RS Phase 3 und wurden auch im V6 verbaut. Musst die Sitze auf die Konsolen vom Twingo schrauben, dann passt alles, auch die Airbagstecker! Sind saubequem Smile
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Ja richtig aber alle clio B 16v Sportsitze sehen so aus nur das halt die RS sitze das Sport logo eingestickt haben und meistens leder sind. Hätte evtl noch ein paar clio Blue sensation sitze zuverkaufen sind auch die sport Variante. Könnte morgen oder so mal ein bild davon machen.

Gruß Almi
Jage nicht was du nicht TÖTEN kannst!

Wir geben Geld für Tuning aus das wir nicht brauchen und um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen!


www.daniels-garage.de
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
hallo

@Almi
klingt ja ganz gut. sind das die gleichen sitze wie von RölliWohde nur ohne logo oder haben die auch kein leder?

bilder wären echt super.

danke
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Nee sind stoff sitze! Außen schwarz und in der Mitte Türkis grün. Sind aus einem Schwarzen Clio meiner schwester.
Jage nicht was du nicht TÖTEN kannst!

Wir geben Geld für Tuning aus das wir nicht brauchen und um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen!


www.daniels-garage.de
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Hey wollte mal fragen warum man eigentlich keine schalensitze einbauen kann? man kann die airbags doch tot legen?! beim lenkrad geht des doch auch!
will nämlich auch andere sitze!
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
@ twingoblack:

tja....womit wir wieder beim Thema wären.

da macht der Onkel Tüv nicht mit.

Wenn dein Auto serienmäßig Seitenairbags hat, musst du bei anderen Sitzen auch Seitenairbags haben.
Hat Hurricane2033 zu Beginn dieses Threads schon richtig gesagt.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zündschlüssel umbauen Marcel rocky 2 4.250 16.04.2021, 16:10
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo II zum Camper umbauen Janito 1 4.478 31.03.2021, 09:10
Letzter Beitrag: Theloo
ZZTwingo1 Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen Orange 30 24.396 23.04.2020, 10:39
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Tacho umbauen Twingo I Ph.I Auf Ph. III Bjoern_1986 6 6.607 08.09.2013, 23:55
Letzter Beitrag: Bjoern_1986
ZZTwingo1 Schaltkonsole (Schalthebel) umbauen, aber wie? SixEngine 9 16.530 31.10.2010, 08:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Hupe umbauen? Harper 8 8.421 01.10.2010, 21:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste