Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremsen VA T2 RS auf T2 1,2 16V - Wie, was, machbar?
Verfasser Nachricht
Quietschboy Offline
Member
***

Beiträge: 57
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Bremsen VA T2 RS auf T2 1,2 16V - Wie, was, machbar?
Um dieses Thema etwas schlanker zu halten:
Keines meiner Fahrzeuge wird je den Ring befahren!! Somit braucht man sich an dieser Stelle nicht den Kopf heiß zu reden.

Der Ursprung meiner Frage ist, dass in diversen Tests die Bremsanlage bemängelt wurde und ob dies mit OEM-Tuning einzufangen ist.

Folge ich dem Tipp mit den Clio oder Laguna Bremsen, frage ich mich natürlich ob
A) auch die anderen Beläge genutzt wurden,
B) diese auch in die originalen Sättel passen, und
C) ob die höhere Scheibendicke auch passt.

Frage D) ist die nach dem nervösen Heck, was ja schon bei Serienanlage bestätigt wurde.

Daher trenne ich mich eher von der Idee vorne was zu machen und frage nach dem Aufwand die Bremsanlage auf der HA auf Scheiben umzubauen.
Hier stelle ich mal die These auf, dass auch hier die komplette Achse getauscht werden müsste, inkl. Handbremsbowdenzug und evtl. BKV... richtig?

Spritmonitor
15.10.2016 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Bremsen VA T2 RS auf T2 1,2 16V - Wie, was, machbar? - Quietschboy - 15.10.2016 17:42

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Serienfelgen Twingo Phase 3 --> 185/55 R14 machbar? twingomember 10 9.605 20.03.2013 18:11
Letzter Beitrag: Harald_K
ZZTwingo1 Bremsen quietschen bei leichtem Bremsen torkel 3 19.185 02.02.2010 11:15
Letzter Beitrag: hbxx792

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation