Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
The story ends ! Bye Bye Twingo ! Heckschaden !
Verfasser Nachricht
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.594
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #4
RE: The story ends ! Bye Bye Twingo ! Heckschaden !
Also wenn du was an der Wirbelsäule hast musst du zum Arzt und bekommst von der Versicherung noch nen Guten Batzen Schmerzensgeld. Also je nach Verletzung.

Meine Stiefmutter bzw. die Kinder haben nach nem Vorfahrtsvergehen an Schmerzens Geld ca. 6000Tacken bekommen. plus Schaden am Fahrzeug. Also nicht voreilig handelnWink

Wobei dann trotz evtl. finanzieller Ersatzleistung überlegt werden sollte, ob ein Verkaufen nicht sinnvoller wäre und das erhaltene Geld besser in einen neueren Wagen (Twingo) investiert wäre. Vielleicht ja mit besserer Ausstattung oä. Felgen und Co. kannste ja behalten.

Mein Ex-Twingo "Joy"
25.09.2012 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: The story ends ! Bye Bye Twingo ! Heckschaden ! - oli_ver - 25.09.2012 12:56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation