Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hagelschaden selber beheben?
Verfasser Nachricht
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.520
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 346
1414x gedankt in 907 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Hagelschaden selber beheben?
Das ist doch der blaue mit Faltdach aus deinem anderen Fred, oder?

Mein Vorschlag:
Die Dellen auf/in der Haube zu spachteln und dann die komplette Haube mit Carbonfolie
Folieren. Da die Haube recht gerade ist, kann man das auch selber machen.
Oder in der Bucht nach einer Farblich passenden Haube suchen.
Beides dürfte erheblich billiger sein, als die jetzige vom Beulendoc machen zu lassen.

Die Beulen am Dach kannst du nach und nach machen lassen, oder damit leben.
Letzteres wäre am aller billigsten... Wink

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

26.10.2013 20:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Hagelschaden selber beheben? - ogniwT - 26.10.2013 20:15

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Hagelschaden was sind eure Erfahrungen ? Benutzername85 4 5.311 14.08.2013 00:18
Letzter Beitrag: mkay1985

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation