Das Twingoforum...
Keilriemenrad lösen - wie? - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: Keilriemenrad lösen - wie? (/thread-30057.html)



Keilriemenrad lösen - wie? - evil twinGo - 25.11.2013 13:44

kurze Zwischenfrage: Wie löse ich das Keilriemenrad? Wie blockiere ich es und ist das ein normaes Rechtsgewinde?
habe folgende Nachricht bekommen:
Unter dem Anlasser kann man eine lange 8er Schraube ins Schwungrad stecken, wenn der Motor auf OT steht. Damit blockieren, dann aufschrauben. Ja, Rechtsgewinde. Schraube ersetzen oder einkleben (mittelfest).
Thread kann bei bedarf gelöscht werden. Ich muss jetzt wieder ans Werk weil ich die geliehene 12er E-torx nuss wieder zurückgeben muss.


RE: Keilriemenrad lösen - wie? - Broadcasttechniker - 25.11.2013 16:46

Wenn du meinen Thread gelesen hast weißt du dass ich den 5ten Gang eingelegt habe und mein damals 6jähriger Sohn hat die Bremse getreten.


RE: Keilriemenrad lösen - wie? - evil twinGo - 25.11.2013 16:55

(25.11.2013 16:46)Broadcasttechniker schrieb:  Wenn du meinen Thread gelesen hast weißt du dass ich den 5ten Gang eingelegt habe und mein damals 6jähriger Sohn hat die Bremse getreten.
Hab ich gelesen. Ich war aber allein. Die Methode Mit dem Schwungrad hat gut geklappt nachdem ich begriffen hatte was gemeint war.
Aber warum der 5te? Der 1te hat doch viel mehr Drehmoment oder was seh ich da falsch?


RE: Keilriemenrad lösen - wie? - KevKev1991 - 25.11.2013 17:51

Jup hast schon rechts wenn du z.b. jetzt an der Riemenscheibe mit 100 Nm drehst. Kommt im ersten z.b. 500 nm am rad an. Im 5ten aber nur 50 nm. Was ist leichter festzuhalten? Richtig die 50 Nm.


Zahlen sind nur Beispiel. Keine Ahnung wie die genauen Werte sind.


RE: Keilriemenrad lösen - wie? - evil twinGo - 27.11.2013 15:08

(25.11.2013 17:51)KevKev1991 schrieb:  Jup hast schon rechts wenn du z.b. jetzt an der Riemenscheibe mit 100 Nm drehst. Kommt im ersten z.b. 500 nm am rad an. Im 5ten aber nur 50 nm. Was ist leichter festzuhalten? Richtig die 50 Nm.


Zahlen sind nur Beispiel. Keine Ahnung wie die genauen Werte sind.
Ok das leuchtet ein. Hab blos krumm logisch gedacht weil man beim Parken ja den 1. oder Rückwärtsgang nehmen soll aber genau deshalb is der 5. dann beim lösen die erste Wahl.