Das Twingoforum...
Wegfahrsperre deaktivieren - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Elektrik (/forum-5.html)
+--- Thema: Wegfahrsperre deaktivieren (/thread-12745.html)

Seiten: 1 2 3


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Broadcasttechniker - 01.08.2010 23:27

Kommt drauf an.
Garantie oder Gewährleistung?
Und auf welche Teile.
Ist aber imho im weitesten Sinne Motorelektronik.


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Basti_EF - 16.08.2013 10:44

nun habe ich hier auch schon viel mitgelesen.
wo muß ich denn ein kabel abknipsen? oder entfernen?
habe einen 97er Scenic mit Infrarot Fernbedienung.

habe auch schon mal die sicherung gezogen für die ZV. aber irgendwie schärft sich die WFS immer wieder selber.
ich verfluche langsam Renault mit der technik.Evil or Very Mad


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Broadcasttechniker - 16.08.2013 13:04

Vergiss bitte sofort das Töten der WFS durch Zerstören oder Abklemmen von Komponenten.
Was wäre das denn für ne WFS die sich so einfach töten ließe?
Wenn du nicht weiterkommst, was wäre denn hiermit? http://www.twingotuningforum.de/thread-26089.html


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Basti_EF - 18.08.2013 13:13

so mal ein zwischenberricht.
habe mit Pavel kontakt aufgenommen und er würde mein Siemens steuergerät marke "Fenix5" freischalten für 67 eus.
das werde ich denn machen lassen.Dancing Banana
grüße


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - oli_ver - 18.08.2013 13:21

Das sind doch gute Neuigkeiten. Du hast keinen Stress und danach auch nie wieder kit der WFS. Wünsche, dass alles klappt!Smile


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Basti_EF - 20.08.2013 17:47

kleiner zwischenbericht

heute kam das steuergerät von Pavel. natürlich gleich eingebaut und auf funktion geprüft.
funktioniert einwandfrei Mr. Green
nun steht der einbau einer funkfernbedienung nichts mehr im wege Exclamation

aber eins hat mich doch skeptisch gemacht als ich das steuergerät bekommen habe.
schaut euch das bild genau an. sollte es so einfach sein in den man den einen pin da einfach "weg knippst" Confused:Confused:Confused:Confused:

[Bild: 1iuy.th.jpg]


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Broadcasttechniker - 20.08.2013 19:17

Nein, ist es nicht.
Beim Twingo bis 98 kannst du ja abschalten indem du nur den Code rausnimmst.
Aber auch dann muss man verhindern dass man das Steuergerät wider scharf macht.
Am sichersten (nicht am einfachsten) indem man den Codepin abkneift.
Freu' dich einfach.

P.S.
hattest du mal getestet ob die LED bei scharfer WFS auf den Tageskilometerknopf oder das Gaspedal reagiert?


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Basti_EF - 21.08.2013 09:01

(20.08.2013 19:17)Broadcasttechniker schrieb:  P.S.
hattest du mal getestet ob die LED bei scharfer WFS auf den Tageskilometerknopf oder das Gaspedal reagiert?
nein hatte ich nicht getestet.
ist mir jetzt auch egal (wenn ich ehrlich bin) denn meine WFS hat sich ja erledigt.
hat zwar bischen was gekostet aber das war es mir wert.
währe jetzt nur interessant zu wissen obs wirklich so einfach ist. also am besten ein forschungsauto und das mal nachgemacht. wagen entschärfen und denn steuergerät ausbauen und den pin abknipsen.
naja egal.


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - oli_ver - 21.08.2013 11:04

Nein ist es nicht. Ich denke er hat aber zusätzlich den Pin von der Code Leitung entfernt, um auf Nummer sicher zu gehen. War bei mir auch so


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - 9eor9 - 22.08.2013 20:17

Das Abkneifen des Pins dient dazu, dass man das manipulierte Steuergerät einfach in jedes Auto einbauen kann, ohne noch irgendetwas ändern zu müssen.

Das Abkneifen des Pins kann man "rückgängig" machen, indem man rund um den Kontaktstift mit einem Minifräser freifräst und dann einen Kabelschuh für Lötnägel (am besten runde Ausführung) aufsteckt. Eventuell muss man den etwas an der Hülse vorne kürzen. Die Fahne, an der normalerweise der Draht angelötet wird, fungiert dann als neuer Pin.

Ausprobiert habe ich das an einem Sirius 32, funktioniert einwandfrei.


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Renault4er - 06.06.2016 17:57

Hallo liebe Twingo Gemeinde....

Mich hats wieder erwischt....

Ich weis nicht so recht wo ich mich mit meinem Thema einbinden soll. WFS freischalten ist "geschlossen"
Aus dem Grund bin ich hier gelandet

Folgendes Problem :
Ich kann mit der exe nicht den Code umschlüsseln.
Es funktioniert nicht.
Der Schlüsselcode lautet:
WUWKOJZ

Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.

Bei Phase 1 hats immer funktioniert..Smile

PS: Ich habe Harald und Broadcasttechniker auch schon angeschrieben......
Hab mich quasi "verwählt"..Smile

Vielen Dank im Voraus.
Gruss
Ralf


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - 9eor9 - 06.06.2016 18:24

Das geht bei deinem nicht, nur bei IR


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Renault4er - 06.06.2016 19:14

Dank für deine Antwort, aber...

Der hat IR !
Infrarot , Bj. 98 , Phase 2 mit dem D7F 702 Motor.

Bei IR sollte es doch gehen !!


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - 9eor9 - 06.06.2016 19:19

Ist es nicht der 2002er aus deinem Profil?
Ich habe den Code nachgerechnet, das Programm mag ihn nicht. Bittre schaue nochmal nach und/oder poste ein Foto.


RE: Wegfahrsperre deaktivieren - Harald_K - 06.06.2016 19:34

schließe mich dem 9eor9 an ... unzulässiges Zeichen im Buchstabensalat ...