Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Scheinwerfer
Verfasser Nachricht
Doka-Andy Offline
Member
***

Beiträge: 77
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Welche Scheinwerfer
Hallo allwissendes Forum,

so jetzt habe ich sooooo viel gelesen und weiss noch weniger als vorher.

Nun die Frage,
welchen Scheinwerfer sollte ich kaufen ? (z.B aus der Bucht egal ob schwarz/klarglas o.ä.) bitte auch sagen welche Birnchen dafür gut sind (Erfahrungen erbeten)
Twingo Phase 3 mit blinden Scheinwerfern.

Schöne Grüße aus Neuss

Der ANdy
16.01.2017 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.492
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
250x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Welche Scheinwerfer
Beste Lösung: Serien mit Nightbreaker, Obi White Hammer oder Bosch +50
16.01.2017 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Doka-Andy Offline
Member
***

Beiträge: 77
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Welche Scheinwerfer
Serie bei Renault kaufen oder im Zubehör ?

Der ANdy
16.01.2017 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.492
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
250x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Welche Scheinwerfer
Zubehör is halt relativ...Wen dasn Hella Teil ist spricht ja nix gegen. Aber eben die üblichen Taiwan verdächtigen sind halt nicht soooooo der Hit.
16.01.2017 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut
****

Beiträge: 418
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 61
34x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Welche Scheinwerfer
Meckert der Tüv wegen blinden Scheinwerfern?

Du kannst versuchen die Scheinwerfer mit einer Politur/ Schleifpaste/ Kratzerpolitur zu retten ... eine Poliermaschine kann dabei nützlich sein ...
16.01.2017 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Doka-Andy Offline
Member
***

Beiträge: 77
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Welche Scheinwerfer
KaCKA,

ich finde nur VAN WENZEL und JOHNS oder TYC.
Ich habe glaube ich jetzt solche Zubehördinger drin,die haben eine klare Plastescheibe nur am Blinker ist eine Unterteilung.
Einen Hersteller konnte ich auch nicht erkennen.
Ich glaube fast das ALLES besser ist als das was ich gerade verbaut habe.

Schönen Gruß

Der ANdy
16.01.2017 13:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Doka-Andy Offline
Member
***

Beiträge: 77
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Welche Scheinwerfer
Sind die Scheinwerfer VOR 2000 anders als die danach.
Siehe mal hier in der Bucht 132062466234


Schönen Gruß

Der ANdy
16.01.2017 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.492
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
250x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Welche Scheinwerfer
(16.01.2017 13:22)supergruen schrieb:  Meckert der Tüv wegen blinden Scheinwerfern?

Ja aber sicher! Und das zurecht.

Zitat:Evtl. kann man diese dann durch eine Politur mit Schleifpaste/ Kratzerpolitur nochmal retten?

JEIN!
Klaro kann man das machen. Allerdings wer das zum ersten mal macht der verkackt es mit an sicherheit grenzender Warscheinlichkeit Wink Desweiteren geht das von Hand garnet. Da braucht ne gescheite Maschine für.
16.01.2017 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 21.188
Registriert seit: May 2007
Bewertung 97
Bedankte sich: 3567
3668x gedankt in 2967 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Welche Scheinwerfer
Das geht total easy sprich schnell.
Habe ich schon gemacht.
Wenn du es anschließend mit 2K Lack klar lackierst hält das auch länger als sonst eben nur ein halbes Jahr.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.01.2017 16:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Doka-Andy Offline
Member
***

Beiträge: 77
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Welche Scheinwerfer
jetzt versteh ich garnix mehr.
Hat der Twingo Phase 3 Serie Klarglasscheinwerfer oder nicht,
irgendwie finde ich ab BJ.2000 nur noch Klarglasscheinwerfer.


Schönen Gruß

Der ANdy
16.01.2017 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 21.188
Registriert seit: May 2007
Bewertung 97
Bedankte sich: 3567
3668x gedankt in 2967 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Welche Scheinwerfer
Ja.
Phase 3 hat ausschließlich Klarglasscheinwerfer mit Kunststoffscheibe, und nur die können trüb werden.
Phase1 sind aus Glas mit separaten Blinkern in Kunststoff, Phase2 auch aus Glas, Blinker aber innen wie bei Phase 3, dazu eine Streuscheibe.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.01.2017 16:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut
****

Beiträge: 418
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 61
34x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Welche Scheinwerfer
Die Idee mit dem versiegeln mit Klarlack hört sich interessant an ...
16.01.2017 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Doka-Andy Offline
Member
***

Beiträge: 77
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
ZZTwingo1 RE: Welche Scheinwerfer
Hallo,

so jetzt habe ich mir 2 neue Scheinwerfer aus der Bucht gekauft,ist glaube ich NN aber egeal.
Alles war besser als die ,die ich eingebaut hatte.
Polieren hin oder her,bei diesen Themperaturen habe ich keine Lust dazu und mit Klarlack arbeiten ist auch etwas zu kalt duzu.

Grüße aus Neuss

Der ANdy
25.01.2017 09:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.492
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
250x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Welche Scheinwerfer
Wer redet den von Klarlack? Du kannst die Scheinwerfer auch ausbauen und zuhause im Wohnzimmer polieren wens brennt.
25.01.2017 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut
****

Beiträge: 418
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 61
34x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Welche Scheinwerfer
Das war die Idee von Broadcast: "Das geht total easy sprich schnell. Habe ich schon gemacht.
Wenn du es anschließend mit 2K Lack klar lackierst hält das auch länger als sonst"

Ich bin etwas skeptisch ob das geht ... aber die Idee einer Versiegelung nach Politur ist gut ...
25.01.2017 10:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welche Leuchtmittel für Dayline Scheinwerfer Sabsy1983 13 4.997 30.08.2013 15:58
Letzter Beitrag: Twingogangster83
  Welche Scheinwerfer? :( biene1992 6 2.210 16.10.2012 12:41
Letzter Beitrag: reni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation