Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo lackieren schwarz matt?
Verfasser Nachricht
Mimiko22 Offline
Twingo-Neuling
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo lackieren schwarz matt?
Hey Leutz~

ich möchte meinen kleinen twingoschwarz matt machen ( vom Vorbesitzer gelb mit blaue Tür) was wäre besser Walzen oder sprühen was meint ihr? Danke schon im Vorrauss

lg

~Mein Twingo Darf das~



[Bild: twingo-05092041-pme.jpg]
26.02.2011 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Prod Offline
Grüße aus BOT....
****

Beiträge: 509
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 7
Bedankte sich: 16
12x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
Mit "walzen" meinst du nicht den Twingo mit einer Farbrolle abrollen oder !? Shocked
Ich persöhnlich wurde den Twingo eher folieren lassen bzw. mit dem nötigen Geschick, selber machen.


MfG Prod


In gedenken an ...
Mein Twingo
Shaun-Sound XD

Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.
26.02.2011 20:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mimiko22 Offline
Twingo-Neuling
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
Hmm ich bin noch in der Ausbildung und für mich persöhnlich ist das filieren zu teuer deswegen dachte ich an Walzen oder sprühenWink danke~

~Mein Twingo Darf das~



[Bild: twingo-05092041-pme.jpg]
26.02.2011 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Prod Offline
Grüße aus BOT....
****

Beiträge: 509
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 7
Bedankte sich: 16
12x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
Wenn es um das ganze Auto geht, solltest du besser etwas sparen und folieren ist billiger als lackieren lassen.
Vom abrollen würde ich ganz abraten.
Die Ergebnisse die ich bisher gesehen habe sind eher schlecht als recht, wie gewollt aber nicht gekonnt.
Für kleine Fläche (Ausbesserungen) kann man sprühen.
Aber gerade bei den großen Flächen am Auto wird man jeden auch noch so kleinen Fehler sehen.


MfG Prod


In gedenken an ...
Mein Twingo
Shaun-Sound XD

Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.
26.02.2011 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kolloss Offline
Rammbock
*****

Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
ich hab meinen lackiert.. selber mit der sprühen.. und ich muss sagen - da ich kein profi bin hab ich an einer stelle nen kleinen läufer das sieht man. aber hey.. was hat man von nem fertig gemachten wagen wenn alles ne firma gemacht hat Razz

lautsprecherkabel lässte ja auch nich verlegen^^

naja ich find sprühen immer noch am coolsten - verbunden mit nem kasten bier und 2-3 freunden die helfen wars bei mir nen recht witziger und geiler tag beim lackieren.

und folieren billiger lackieren ist schon wahr - aber 700 kannste fürs folieren auch rechnen wenn du es machen lässt. es sei denn du bist geschickt. wobei die folie auch teuer ist weils ne sondernfarbe is und kein rot blau grün gelb..

TWINGOCALYPSE
26.02.2011 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
36x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
hallo

also lackieren mit ner lackierpistole ist sicher die beste wahl wenn es um sowas geht. folieren sollte man nur machen wenn man es kann. ich selber habe es versucht und nicht mal nen ladekantenschutz sauber aufgeklebt bekommen. lackieren ist da schon wesentlich einfacher gerade weil der lack matt schwarz sein soll. kauf dir ne günstige lackierpistole weil die dinger immer noch um welten besser sind als die meisten dosen. nen kompressor kann man leihen wenn du keinen hast. oder direkt in eine do-it-yourself werkstatt fahren welche ne lackierkabine hat.

sprühdosen sind auch teurer als lack im eimer. bei einem ganzen wagen hast du den preis der lackierpistole schon wieder raus. und kauf guten lack. was bringt es dir wenn du dir die ganze arbeit machst und der lack ist mies und geht schnell kaputt. ganz wichtig ist auch die wahl des lackes denn er muss sich mit deinem jetzigen lack vertragen. nicht das nachher unschöne anlösungen auftreten oder sowas.
26.02.2011 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sambini Offline
Member
***

Beiträge: 156
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 6
Bedankte sich: 3
8x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
Es kommt immer darauf an welche Ansprüche an die Lackierung gestellt werden. Soll einfach nur Farbe drauf und Schattierungen / kleine Lacknasen sind egal, dann ist Walzen immer noch die günstigste Methode. Wenn man es selber macht, ist man mit ca. 50,- Euro dabei.

twingo-lausitz.de
27.02.2011 11:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Muellip
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
36x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
hallo

ok das stimmt. wobei man auch mit walzen, schleifen und polieren eine top lackierung hinkriegt aber der aufwand ist sehr groß. walzen ist sicher die einfachste lösung aber sprühen geht schneller. wobei hier die vorarbeiten größer sind wegen abkleben und so. je ungeeigneter die umgebung ist fürs lackieren je eher würde ich das ganze walzen. beim walzen hast du keine probleme mit wind und das der farbnebel sich überall verteilt.
27.02.2011 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coolchrash
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
Oh Gott oh gott oh Gott wenn ich das hier alles lese...das geht unter meiner Lackiererehre ist es ne Hausmauer oder ein Auto??? Auto walzen wo gibts denn so was.Am billigsten ist wirklich das Auto mit Folie bekleben lassen,denn komplettlackierung wird sehr sehr teuer vorarbeiten wie Teile abbauen wie z.B.Stoßstangen,Außenspiegel usw. und allein schon die Schleif-, Spachtel-, oder dann Abdeckarbeiten ist sehr Zeitintensiv da darf man schon 1000-2000€ hinlegen wenns ordentlich gemacht werden soll.Ganz ehrlich lieber mit ner bunten Kiste fahren als mit Rolle und Pinsel Arbeiten das ist dann wirklich nur pfusch und sieht auch richtig sch...aus.Wenn kein Geld da ist,dann lieber lassen.Entweder ordentlich oder gar nicht.
28.02.2011 12:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Svenle Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 808
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
(28.02.2011 12:50)coolchrash schrieb:  Oh Gott oh gott oh Gott wenn ich das hier alles lese...das geht unter meiner Lackiererehre ist es ne Hausmauer oder ein Auto??? Auto walzen wo gibts denn so was.Am billigsten ist wirklich das Auto mit Folie bekleben lassen,denn komplettlackierung wird sehr sehr teuer vorarbeiten wie Teile abbauen wie z.B.Stoßstangen,Außenspiegel usw. und allein schon die Schleif-, Spachtel-, oder dann Abdeckarbeiten ist sehr Zeitintensiv da darf man schon 1000-2000€ hinlegen wenns ordentlich gemacht werden soll.Ganz ehrlich lieber mit ner bunten Kiste fahren als mit Rolle und Pinsel Arbeiten das ist dann wirklich nur pfusch und sieht auch richtig sch...aus.Wenn kein Geld da ist,dann lieber lassen.Entweder ordentlich oder gar nicht.

So würde ich bei einem Auto argumentieren, das vom Wert her über 3000 - 4000 Euro liegt.
Aber nicht bei einer ca 10 Jahre alten 1000 € Renault Twingo Mühle...

...Ich würde zum guten alten Mattschwarz aus der Dose tendieren oder besser aus der Sprühpistole.
Walzen sieht echt komisch aus wenns nicht 100 % ist Wink

[Bild: fertigKopie222.png]
28.02.2011 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coolchrash
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
für ne ganzlackierung braucht man ne menge spraydosen-auch nicht grad billig und an umweltschutz denken und vorarbeiten müssen trotzdem sein,zumindest alten Lack anschleifen sonst bröselt die Farbe wieder ab.
Oder doch Folie???
28.02.2011 15:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mimiko22 Offline
Twingo-Neuling
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
stimmt der twingo hat mich 350€ gekostet und möchte nicht wirklich nicht fürs lackieren oder folieren 1000-2000€ hinblättern zumal er auch schon 160t km hat Wink

~Mein Twingo Darf das~



[Bild: twingo-05092041-pme.jpg]
28.02.2011 16:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
bushi86 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 26
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
also ich habe meinen seidenmatt schwarz gelackt mit kompressor und das ergebniss ist echt nett. ok, hab ihn angepettet abgeklebt und vernünftig abgewaschen mit universalverdünnung. das ganze hat mich ums genau zu sagen 35€ gekostet und ich hab nichtmal 1,5l gebraucht!

Nur die Titanic liegt tiefer!
10.05.2011 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DarkTwingo Offline
will nie wieder ein anderes Auto
****

Beiträge: 371
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
11x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
Den Krampf mit dem Auto matt schwarz rollen mit Rollern aus dem Baumarkt, ist eine Untat aus der "Checker"-Serie. So hat die gute Lina schon einige Autos komplett verschandelt.
Dachte auch ich seh nicht recht. Shocked Loco
Bloß nicht pinseln/rollern!!! Das kann nur sch... aussehen.

Ich rate dir auch, wenn du den Twingo eh nur noch als Auslaufmodell fährst, sprayen. Aber mit Kompressor würde ich in jedem Fall einer Spraydose vorziehen!

Gruß

----> [Bild: 454909.png] <----
Rock On
10.05.2011 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Monty-Mc-81 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo lackieren schwarz matt?
also meiner ist schwarz matt und bin sehr zufrieden damit aber ich gebe dir ein tip mach das blos nicht mit ner spray dose oder so geh zum lacker und lass es dir professionel machen dann sieht es auch hinterher besser aus .... jetzt nicht wundern meiner ist nur dreckig deswegen sieht der jetzt so aus sollen nur als beispiel bilder dienen

[Bild: img0240mf.jpg]

[Bild: img0265tw.jpg]

[Bild: img0241l.jpg]
12.05.2011 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation