Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LKW-Zulassung!?!
Verfasser Nachricht
TheBachelor Offline
Member
***

Beiträge: 147
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
LKW-Zulassung!?!
was braucht man alles dafür?

muss man sich eher mit dem strassenverkehrsamt herumschlagen, oder mit der versicherung?

welche vor- bzw. nachteile bringt das mit sich?


EDIT by snipy:

bitte darauf achten, das ihr ins richtige forum postet...
15.04.2003 23:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mr.Evil Offline
Member
***

Beiträge: 150
Registriert seit: Aug 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
 
hehe.. genau an dem thema bin ich zur zeit auch

- zuerst ma rückbank raus und austragen lassen - dann halt nen boden rein

- dann soweit ich weiß muß ne stabile abtrennung zwischen fahrer und ladefläche sein - sprich ne sperrholzplatte mit guckloch z.b.

- dann zur zulassungsstelle und als lkw umtragen lassen

- dies der versicherung melden

so sollte es denk ich mal gehen.....

man sieht sich auf der Straße

mfg

Mr.Evil [Bild: av-5.gif]

Die Qualität der Resonanz verhält sich proportional zur Quantität der Probanten!
16.04.2003 10:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
[V.D.E.]Sniperboy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 795
Registriert seit: Aug 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
 
mein TÜVler hat dazu noch etwas anderes gemeint:

die hinteren seitenscheiben müssen zugemacht werden...

gruß
16.04.2003 14:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Bonsai Offline
Member
***

Beiträge: 213
Registriert seit: Nov 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
 
Ne muss nit sein!

Mein Alter Fahrschullehrer hat das cleverer gemacht! Rückbank raus! Dann en Dampfstrahler in die Mitte geschraubt! So ein total kleines Teil!

Dann ab zum Tüv und schwups war es ein Landwirtschaftliches Fahrzeug mit grünen Nummernschild! Hat nach 1 Jahr nur Probs mit dem FInanzamt bekomme! Aber ihr habt ja kein Geschäftswagen oder?

Ameisen duckt euch!
16.04.2003 16:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
[V.D.E.]Sniperboy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 795
Registriert seit: Aug 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
 
welche probs waren des?

gruß
16.04.2003 18:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo`93 Offline
Member
***

Beiträge: 82
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
 
Auch wenn es jetzt Dumm klingt aber welchen sinn hat es aus nem PKW nen LKW (zulassungstechnisch) zumachen? Darum geht es hier doch oder hab ich da was falsch verstanden?

Klärt mich mal bitte auf.

Axel und Denise
Carisma - Twingo
The Japan - French Connection
http://www.carisma-special.de.vu
16.04.2003 23:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
[V.D.E.]Sniperboy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 795
Registriert seit: Aug 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
 
meines wissens musst du dann so gut wie keien steuern zahlen...obs versicherungstechnisch was bringt...ka

gruß
17.04.2003 07:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo`93 Offline
Member
***

Beiträge: 82
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
 
Aha! Aber das mit den weniger Steuern zahlen geht glaub ich nur mit den grünen Kennzeichen. Dafür muss man aber ne menge Autos auf seinen Namen angemeldet haben damit das klappt. Aber genau kann ích das jetzt auch net sagen.

Axel und Denise
Carisma - Twingo
The Japan - French Connection
http://www.carisma-special.de.vu
18.04.2003 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo69 Offline
Member
***

Beiträge: 54
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
 
Leute, ich bitte Euch!!
Ich zahle nur 147 € im Jahr Steuern mit Euro 2 Norm. Ich finde das lohnt sich doch garnicht Steuenmässig.
Zum Kennzeichen und Versicherung:
Sobald man die grünnen hat, darf man auch net ausser Land fahren, so war das mit unsen DRK fahrzeugen als ich Zivi gemacht habe. Denn dann gilt die Versicherung net mehr und im Inland musst halt auch geschäftlich unterwegs sein, wenn was passiert, musst beweisen, dass du net privat rumkruist, sonst keine Versicherung!!
18.04.2003 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
[V.D.E.]Sniperboy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 795
Registriert seit: Aug 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
 
naja ich zahl im moment gar keine steuern Laughing

gruß

p.s. din D4 und hab noch 3 jahre steuerbefreiung....
18.04.2003 20:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zulassung eines Kfz mit einer HU, die vor zwei Monaten fällig war Christian aus Berlin 27 2.262 09.06.2019 07:29
Letzter Beitrag: handyfranky
  ABE und Zulassung Ronal R42 Elfi 5 6.494 06.04.2011 17:21
Letzter Beitrag: Giftzwerg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation