Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Änderung der Scheibenwischerintervallzeit
Verfasser Nachricht
sambini Offline
Member
***

Beiträge: 156
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 6
Bedankte sich: 3
8x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #1
Änderung der Scheibenwischerintervallzeit
Alternativ zu der sehr guten Einbauanleitung des programmierbaren Scheibenwischerrelais möchte ich an dieser Stelle eine andere Lösung dokumentieren. Mit der nachfolgenden Bauanleitung lässt sich die Intervalldauer des vorderen Scheibenwischers stufenlos über ein Drehpotentiometer einstellen.

Material:

- 1x 47 kOhm Potentiometer
- 1x 1,2 kOhm Widerstand
- ca. 0,5 m Aderleitung, 0,75 mm²
- Schrumpfschlauch

1. Scheibenwischerrelais ausbauen und zerlegen

- das Relais sitzt unter dem Armaturenbrett, in der Nähe der Lenksäule (Farbe meist blau)
- das Relaisgehäuse mit einem kleinen Schraubendreher von der Kontaktseite aus aufhebeln und abziehen

[Bild: relaisz.jpg]
[Bild: relaisoffen.jpg]


2. Widerstand ändern

- der Widerstand, der zwischen dem Anschlusskontakt 1 (kleinster Kontakt) und dem Pin 2 des IC's geschaltet ist, bestimmt die Intervalldauer (bei mir ist das ein 6,2 kOhm Widerstand)

- da dieser sich genau unter der Relaisspule befindet und relativ schwer zu wechseln ist, habe ich einfach auf der Platinenrückseite einen zweiten Widerstand von 1,2 kOhm parallel gelötet

- daraus ergibt sich ein resultierender Widerstand von ca. 1,0 kOhm, die Intervallzeit liegt jetzt bei ca. 1-2 Sekunden

[Bild: relaisdetail.jpg]
[Bild: widerstand.jpg]


3. Scheibenwischerrelais zusammenstecken und einbauen

- am besten gleich einen Funktionstest durchführen, der Scheibenwischer sollte jetzt im Intervall von ca. 1-2 Sekunden wischen


4. Lenkradverkleidung demontieren

- untere Lenkradverkleidung (3x Torx-Schrauben T20)
- obere Lenkradverkleidung (2x Torx-Schrauben T20)

[Bild: verkleidung.jpg]


5. Lenkstockschalter demontieren

- 2x Torx-Schrauben (T20) von unten und Stecker abziehen


6. Potentiometer einbauen

- Einbauort wählen und Poti einbauen (ich habe das Poti in die untere Lenkradverkleidung eingebaut, es kann auch woanders eingebaut werden)

- zwei ca. 15 - 20 cm Leitungsenden an das Poti anlöten

[Bild: poti01.jpg]
[Bild: poti02.jpg]


7. Verkabelung

- das Poti wird in die Leitung zwischen Wischerrelaiskontakt 1 (der kleinste Kontakt) und Lenkstockschalter eingeschliffen

- bei mir ist das eine lila Leitung (um sicher zu sein, sollte man die Verbindung durchmessen)

[Bild: verkabelung.jpg]


8. Lenstockschalter und Lenkradverkleidung in umgekehrter Reihenfolge wie 4. und 5. zusammenbauen


…. und wenn alles fertig ist, sieht es so aus und die Intervalldauer des Scheibenwischers lässt sich zwischen ca. 1 und 15 Sekunden stufenlos mit dem Drehpoti einstellen

[Bild: fertigx.jpg]

twingo-lausitz.de
02.03.2011 21:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Alfiriel , hbxx792 , Gismo368 , 9eor9 , arthur42
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation