Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Elektronik wegschmeissen!?
Verfasser Nachricht
BlueDevil84 Offline
Member
***

Beiträge: 131
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Elektronik wegschmeissen!?
Moin Leute,

wollte die mal fragen da ich nichts passendes gefunden hab ob ich von meiner Powercap einfach die alberne elektronik abbauen kann und sie so verdenden könnte!? Doof ist nur das da der Remoteanschluss sitzt....glaub aber nicht das da was mit passiert wenn die Anlege aus ist......

Bis bald.......

Euer BlueDevil84

Fehlende PS werden durch wahnsinn ersetzt
13.05.2009 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Elektronik wegschmeissen!?
wenn du weißt, was du machst, ist es sogar sinnvol, die elektronik abzuschrauben um übergangswiderstände etc zu sparen.
den remote braucht das dingens nur für die elektronik mit dem display etc. brauchst dir von daher keine gedanken zu machen.
nur gaaaaanz wichtig. mit widerstand ordnungsgemäß laden und entladen und auf keinen fall verpolen.
übrigens, wenn du noch mehrere caps hast, alle von der elektronik befreist und mit zb kupferschienen verbindest, verringert sich dank parallelschalteung nochmals der widerstand.

gruß co

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
13.05.2009 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
BlueDevil84 Offline
Member
***

Beiträge: 131
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Elektronik wegschmeissen!?
In wie fern verringert sich denn der Wiederstand!? Wie ist das gemeint mit Wiederstand laden und entladen!?

Bis bald.......

Euer BlueDevil84

Fehlende PS werden durch wahnsinn ersetzt
13.05.2009 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Elektronik wegschmeissen!?
wenn du mehrere widerstände parallel schaltest, oder auch mehrere caps, ist der gesamt widerstand kleiner wie der kleinste widerstand innerhalb der schaltung.
ein geringerer widerstand beeinflußt den effekt des caps positiv, da dann der strom, der benötigt wird schneller fließen kann. mal bildlich erklärt.
wirklich richtig erklären können das andere besser, aber so ist es leichter verständlich.

das mit dem laden per widerstand und auch entladen ist wichtig.
alternativ kannst du auch ne kfz prüflampe nehmen, die hat in etwa einen ähnlichen widerstand. mit der prüflampe siehst du auch, wann das cap voll oder auch leer ist.
der widerstand begrenz den fließenden strom beim laden und entladen.
in der anleitung steht der hinweiß auch drin.
wenn der lade oder entlade strom zu groß ist, kann das cap schaden nehmen. im schlimmsten fall sollen die sogar platzen können.

falls ich hier mist verzapfe, verbessert mich bitte.

gruß co

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
13.05.2009 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.017
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5848
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Elektronik wegschmeissen!?
coe schrieb:falls ich hier mist verzapfe, verbessert mich bitte...
Ist alles richtig so.



@BlueDevil84
Ohne Elektronik muss man vor Anschluss des Kondensators dafür sorgen, dass er die gleiche Spannung wie das Bordnetz hat, sonst funkt es beim Anschluss gewaltig.
Aufladen über eine Autoglühlampe.
Das gleiche gilt aber dann auch, wenn du später mal die Batt abhattest und wieder anklemmst.
Auch hier vor Anschluss der zweiten Batterieklemme (typischerweise der Minus) immer erst die noch offenen Klemme mit einer Glühlampe brücken, bis der Cap geladen ist.
Auch hier gegen den Funkenregen und um den Cap zu schützen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.05.2009 18:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Zerstörung der Elektronik/Steuergeräte durch zu starken Sub? Gordini527 15 11.087 17.05.2011 07:59
Letzter Beitrag: huberle85
  komplette Elektronik Sackt zusammen =P CrazyChriZ 9 2.383 19.05.2009 16:17
Letzter Beitrag: Raini -TFNRW-

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation