Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stecker für Saugdrucksensor ?
Verfasser Nachricht
SchwimmSchlammSchild Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Sep 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 21
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Stecker für Saugdrucksensor ?
Moin und Hallo,

habe eben nach meinem Motorcode geschaut, weil ich die Zündkerzen usw. erneuern möchte.
Dabei ist mir aufgefallen, daß die Adern direkt am Stecker zum Saugdrucksensor mit Lüsterklemmen nachgesetzt wurden!
Schaut auch schon älter aus und ich möchte gar nicht wissen, wie hoch der Übergangswiderstand ist.
Die Werte kann ich erst demnächst auslesen, sollte aber auch eigentlich egal sein, weil es grundsätzlich geändert werden soll.

Der Sensor ist von Dalco Electronics und hat folgende Bezeichnungen auf dem Aufkleber:

106644

16220279

7700101762

1114

Evtl. alternativer Sensor wäre folgender?
https://www.autoteiledirekt.de/vemo-2294719.html

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der Kabelbaum wohl eine Schwachstelle.
Möchte eigentlich die Adern gerne verlöten, mit Schrumpfschlauch überziehen und entlastend fixieren.
Nur wird da wohl nicht genug Aderlänge vorhanden sein.

Also werde ich wohl einen Ersatzstecker mit genügend Kabellänge benötigen.
Oder kann man die Adern am Stecker neu anschließen?
Was für ein Stecker wäre das genau?
Gibt es neu nur beim Freundlichen?
Schrottplatz einzige Alternative?


[Bild: twingo-15165317-sIq.jpg]

C06, Phase 3, EZ 07/2001, 3004-7790186, 43kw, D7F F 702 F 209601, F009202, C06G, Handschaltung, keine Klima, Faltdach
15.09.2019 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation