Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Öl Saugrohrdrucksensor
Verfasser Nachricht
SuperHorst Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Öl Saugrohrdrucksensor
Hallo zusammen,

habe seit ein paar tagen endlich wieder einen Twingo. Diesmal einen 2003, 1,2 16V 75 PS

Zum Glück hatte ich noch einen OBD Adapter und es kam eine Fehlermeldung bezüglich des Saugrohrdrucksensors. Den Sensor ausgebaut und gereinigt, lief wieder. Dann habe ich fälschlicherweise im ClioForum gelesen das es eine Dichtung gibt die man austauschen kann dann das ÖL nicht mehr ins Saugrohr kommt.

Meine Frage nun, ich habe relativ viel Öl an dem Sensor gehabt und auch nach kurzer Fahrt ist wieder Öl am Sensor und die Fehlermeldung kommt nach Löschung nach ein paar Minuten wieder zurück, gibt es beim Twingo auch so eine Dichtung bzw. was kann ich tun oder muss ich machen daß das aufhört ?


MfG
03.07.2019 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
arthur42 Offline
Astronaut
****

Beiträge: 427
Registriert seit: May 2011
Bewertung 3
Bedankte sich: 26
215x gedankt in 133 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
Hallo Horst,

mit der verstopften Entlüftung bist Du nicht alleine.
Haben fast alle 16V in der Ausführung.

Hier ein Video von den Autodoktoren.
Genau das Thema wird behandelt.

Beitrag von Aug. 2015, hier könnt Ihr ihn ANSEHEN, ca. 11min:
https://www.dropbox.com/s/279ona6zwbl0v6...I.mov?dl=0

Der Link für einen DOWNLOAD, ca. 104MB:
https://www.dropbox.com/s/279ona6zwbl0v6...I.mov?dl=1

Es gibt Beiträge mit Fotos.
Finde sie gerade nicht. Link folgt...

XXL Grüße
03.07.2019 18:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SuperHorst Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
(03.07.2019 18:16)arthur42 schrieb:  Hallo Horst,

mit der verstopften Entlüftung bist Du nicht alleine.
Haben fast alle 16V in der Ausführung.

Hier ein Video von den Autodoktoren.
Genau das Thema wird behandelt.

Beitrag von Aug. 2015, hier könnt Ihr ihn ANSEHEN, ca. 11min:
https://www.dropbox.com/s/279ona6zwbl0v6...I.mov?dl=0

Der Link für einen DOWNLOAD, ca. 104MB:
https://www.dropbox.com/s/279ona6zwbl0v6...I.mov?dl=1

Es gibt Beiträge mit Fotos.
Finde sie gerade nicht. Link folgt...

XXL Grüße

Hi, die Links funktionieren bei mir nicht, leider....

LG
03.07.2019 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
arthur42 Offline
Astronaut
****

Beiträge: 427
Registriert seit: May 2011
Bewertung 3
Bedankte sich: 26
215x gedankt in 133 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
So, Links funktionieren wieder.

Eine Bitte.
Bei direkten Antworten brauchst Du nicht zu zitieren, mercie.

Los geht's...
03.07.2019 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: SuperHorst
SuperHorst Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
OK. Wunderbar. Dann sollte ich 5 Dichtungen besorgen, die 4 vom Zylindereingang und die 1ne für die Motorentlüftung.

Vielen Dank.
03.07.2019 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.680
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 72
326x gedankt in 277 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
Die 4 die aussehen wie ein Häuschen kannste bei Ebäh bestellen 16€ ca die schräge dicke kost 25€ fast nur bei Renault zu bekommen. Prüfe sie ob sie noch elastisch und rissfrei ist, dann lass sie drin. Wink

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 210 Tkm gelaufen.
03.07.2019 19:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SuperHorst Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
@handyfranky, nunja ich der Ansaugkasten oben am Motor ölt überall raus. Ich weiß noch nicht wie groß der Aufwand ist das alles auseinander zu bauen. Mir wird wohl nix anderes übrig bleiben als auf Verdacht zu kaufen, denn wenn ich das einmal auseinander habe muss ich es schaffen auch Alles wieder zusammen zu setzen.

MfG
03.07.2019 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SuperHorst Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
hi, wollte ja am WE mit der Reparatur anfangen. hatte eben mal nachgesehen wegen der Schrauben. Für den oberen Deckel brauchst man eine Vielzahn oder Torx Nuss. Weiß jemand welche Größe das ist weil ich mir den dann noch kaufen muss.
Und die Clipse von den Spritleitungen, sind die wiederverwendbar ?

LG
04.07.2019 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.173
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4445
4656x gedankt in 3834 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
Welche Clipse?
Bilder.
Die uralten Twigos hatten Clipse zum Eindrücken, deiner sollte farbige Druckknöpfe haben.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.07.2019 21:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.680
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 72
326x gedankt in 277 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
Die Schläuche bleiben am Clips ,genau, da ist ein grüner Druckpunkt da drücken u die Leitung abziehen.
Zur Torxgröße, ich habe den Bithalter ohne Bit benutzt, das passte.

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 210 Tkm gelaufen.
05.07.2019 06:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SuperHorst Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
Vielen Dank, dann geht es morgen los. Hoffe ich bekomme keine Probleme.
Die vier Dichtungen am Brennraum/Einlass, ist es zwingend notwendig die zu wechseln ? Habe bei Renault nachgefragt er meinte die lassen sich nur einmal stauchen und dann war es das also soll ich die mitwechseln, da die aber 44 Euro gekostet haben bin ich mir nicht sicher ob er das nur gesagt hat weil er Geld verdienen wollte.

LG und schönes WE
05.07.2019 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.173
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4445
4656x gedankt in 3834 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
Wer ganz geizig ist verwendet sie zusammen mit Hylomar wieder.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.07.2019 14:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SuperHorst Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
Hallo zusammen,

kleine Update. Habe am Samstag die Dichtungen erneuert, werde morgen übermorgen nochmal als checken. Bis jetzt fährt er sich aber auch anders irgendwie, also wesentlich besser, hat irgendwie mehr Durchzug.
Jetzt habe ich noch 1ne Frage der Sensor sitzt recht locker in der Bohrung und wahr ja bis vor ein paar tagen sehr stark eingeölt. Habe das zwar rausgespüllt mit Bremsenreiniger aber ich würde den gerne erneuern, hat Jemand von Euch einen Tip wo ich den günstig kaufen kann ?
Achso mir fällt gerade ein, Zündkerzen bräuchte ich eventuell neue und wollte fragen welche man am besten nimmt ?


MfG
08.07.2019 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.704
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 29
408x gedankt in 345 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
LZKAR7A von NGK oder Z243 von Beru. Drehmoment 25 Nm .
Würde ich auch erst bei Problemen tauschen.
Und Steckerkerzenfett sowie die Verlängerung brauchst du auch.
Den Sensor würde ich so lassen, wenn das Ölproblem bleibt.
Gibt sanfte Methode, Isopropanol oder Waschbenzin aus der Drogerie.
08.07.2019 16:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SuperHorst Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Öl Saugrohrdrucksensor
Jo, danke für die Info.
Ich wollte die Kerzen halt mal kontrollieren. Der Wagen hat 200000 runter. Als ich die Reparatur mit den Dichtungen durchgeführt hatte ist der Gummi von Zylinder 2 auf der Kerze geblieben, zum Glück konnte ich aber den Stecker wieder drauf stecken. Da weiß ich noch nicht wie ich das Teil heraus bekommen soll.

MfG
11.07.2019 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Saugrohrdrucksensor dringend Hilfe! Twingtobi 7 1.438 06.06.2018 15:43
Letzter Beitrag: Oliver
  Saugrohrdrucksensor locker smeagolfer 4 3.879 18.02.2016 22:13
Letzter Beitrag: supertramp
  Unrunder Lauf nach Wechsel Saugrohrdrucksensor jameiomei 6 4.768 09.06.2013 18:40
Letzter Beitrag: rapiderich
  Saugrohrdrucksensor? cibcab 4 4.467 29.10.2010 07:34
Letzter Beitrag: cibcab

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation