Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Servolenkung nachrüsten beim Twingo II
#31
Du klickst auf den Link, der dann im Browserfenster sichtbar wird. Dort löschst du alles mit Twingoforum und lädst die Adresse neu. Dann klappt es.
Zitieren
Es bedanken sich:
#32
ich bin in Bucht auf dieses Teil gestoßen
http://www.ebay.de/itm/Renault-Clio-2-El...TAvpuAKvGg

könnte man das auch für die Twingo Servo verwenden?
Auf anfrage wurde mir gesagt für twingo 2 hat er kein
Controler Kit
Zitieren
Es bedanken sich:
#33
Es gibt keinen (elektrischer Anschluss) Unterschied zwischen Twingo1 und Twingo2 Servolenkung.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#34
HILFE

ich habe meine Servolenkung in meinem Eigenbautrktor eingebaut.
12v Daueranschluß ist ok 80Ampere abgesichert
12v geschaltet ist da
Kontrolllampe ist dran
für Drehzahlsiignal so etwas
http://www.ebay.de/itm/201009840880?_trk...EBIDX%3AIT

und für Geschwindigkeitssignal so etwas
http://www.ebay.de/itm/171938939104?_trk...EBIDX%3AIT

die Kontrolllampe brenn ständig und an der Servo tut sich nichts?????

habe auch schon einen NPN Trasistor zwichengeschaltet nichts

???????
Zitieren
Es bedanken sich:
#35
hast du auch irgendwas vorgesehen, daß die Signale Drehzahl und Geschwindigkeit nicht gleich mit Einschalten der Zündung kommen?

Oder laß die beiden Pulsgeber mal weg, schließlich kommt ja zum Post der Servo im Auto normal auch kein Speed / Drehzahlsignal wenn die Zündung angeht, sondern erst später wenn man losfährt.
tschüss,

Harald_K
Zitieren
Es bedanken sich:
#36
Jein.
Die Lenkung braucht Anfangs kein Speed Signal, korrekt.
Die Kontrolle verlischt aber erst nach Motorstart, sprich das Drehzahlsignal muss da sein.
Außerdem kann man rollend ohne Motor (ich gestehe, mache ich öfters) den Motor per Gang und Kupplung starten, die Kontrolle verlöscht sofort und die Lenkhilfe setzt ein.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#37
Hallo

ich bekomme keinen Mucks aus der Lenkung ob mit Signalgeber oder ohne,
auch das gegen masse tippen mit dem Drehzahlsignal bringt nichts

Gruß emmes59
Zitieren
Es bedanken sich:
#38
Steuergerät evtl. kaputt kann man das Prüfen


emme59
Zitieren
Es bedanken sich:
#39
War ja alles richtig teuer....
Den einstellbaren nimmst du erstmal für die Drehzahl und stellst ihn auf die tiefste Frequenz.
Dann schaust du weiter.
Das 1€ Teil, was hat das für einen Frequenzbereich?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: emmes59
#40
Hurra
die servo funktioniert, Kontrolllampe geht nicht an.
Mit dem Preisintensiveren Multivibrator im Frequenzbereich 50 Hz - 1Kh
wo genau keine Ahnung.
Am Geschwindigkeitssignal habe ich nichts dran.

Vielen Dank an das Forum


emmes59
Zitieren
Es bedanken sich:
#41
Du musst was ans Geschwindigkeitssignal hängen, und wenn es das andere Signal ist.
Im Stand, also mit 0Kmh schaltet die Servounterstützung irgendwann ab.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Drehzahlmesser nachrüsten beim C06 Neurupin94 13 7.309 31.01.2022, 05:00
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 nachrüsten der originalen elektronischen Servolenkung! twingo 1.2 9 57.049 19.04.2012, 17:37
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste