Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Rip Curl...
#1
Hallo Twingoforum,

zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin der Thomas, 31 Jahre alt und komme aus Berlin.
Bin gelernter Konstruktionsmechaniker, habe n paar Jahre im Sondermaschinenbau gearbeitet
und verdiene mein Spritgeld derzeit in einer großen, weltweit bekannten Firma im Herzen der Hauptstadt.

Ich habe mit 25 meinen Motorradführerschein gemacht und war seid ausschliesslich mit dem Zweirad unterwegs. Aber man wird ja bequem und ich habe diese nasskalten Sommer- und Herbsttage satt, wo man total durchnässt auf der Arbeit ankommt. Und auch die Berliner S-Bahn/BVG tut ihr übriges, das man sich dann doch irgendwann ein kleines Auto wünscht. Gesagt, getan, Führerschein im Januar
angefangen und kurz vor "fertig".

Das es ein Twingo werden soll, war mir relativ schnell klar. Ein paar Wochen bei mobile & Co. geschaut und den Markt beobachtet. Dabei ist mir dann ein Rip Curl aufgefallen, der mir von der
Ausstattung sehr gefallen hat. Zack, der wirds.

Was gab´s für die hart verdienten Euro?!

- unfallfreier Twingo Rip Curl - schwarz Metallic
- Tüv/AU neu / frische Inspektion
- 16.000km auf der Uhr
- 76 PS unter der Haube
- hinten Einzelsitze
- vollwertiges Reserverad (war mir wichtig)
- übliche Rip Curl Ausstattung (DZM, Tempomat, getönte Heckscheiben, 15" Alus usw.)

Gekauft bei Renault, 1 Jahr Garantie... was soll da schiefgehen?!
Anfang April kann ich den kleinen abholen, dann mal gucken.

Als erstes ist ein wenig Strippenziehen im Innenraum geplant. Aktive Handyhalterung an der A-Säule, Navi (Tomtom Go 500 oder Garmin 3597) "fest" verkabeln, neues Radio (total unschlüssig).
Außerdem hätte ich gerne ne Mittelarmlehne und die "Grasmatte. Weiterhin bestellt sind Philips H4 Blue Vision Ultra.

Dann werden wohl noch bei der ersten Pflege die seitlichen Rip Curl Aufkleber verschwinden.

Mittelfristig muss ich erstmal gucken, was der Markt an interessanten Sachen so hergibt.
Tieferlegung gefällt mir ja wirklich sehr, aber wer das marode Berliner Straßennetz kennt, weiss auch um die Probleme, die einen wohl erwarten. Neuer Endtopf klingt auch verlockend. Schwarze Alus (mit Ganzjahresreifen) sind für den Herbst geplant, da eh keine Winterreifen dabei waren.
Außerdem interessiere ich mich für den Einbau einer Standheizung. Das wird aber ebenfalls erst im Herbst aktuell.

So stand der da beim Händler. Schmutzig, eingefercht... ich musste ihn einfach befreien. Selbstverständlich gibt´s bei Renault vor Abholung nochmal ne Aufbereitung für Außen und innen...

   

   
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Herzlich willkommen Smile

Viel Glück bei der Fahrprüfung und gute Fahrt,

Gruß Katie
Zitieren
Es bedanken sich: der8oo
#3
herzlich willkommen und viel spaß mit dem twingo Very Happy wenn du schon beim aufkleber abknibbeln bist, dann mach auch den "twingo"schriftzug hinten weg, ich finde das macht auch einiges... genauso wie die aufkleber in der heckscheibe Wink
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Zitieren
Es bedanken sich: der8oo
#4
Herzlich willkommen Thomas,

fahre auch erst seit wenigen Tagen einen Twingo. Hatte aber schon viele andere Autos und Motorrad fahren ist auch mein Hobby aber nur von 3 bis 10 Schönwetterfahrer Smile
Na dann mal viel Freude mit dem neuen und viel Glück bei der Fahrprüfung.
Und wird das Biken jetzt aufgegeben oder wirst du jetzt auch Schönwetterfahrer ???

Gruß Dirk
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Danke für eure Begrüßung,

ja, ich denke das Motorrad fahren wird erstmal hinten angestellt... aufgeben auf keinen Fall, aber ich werde ne Zeit pausieren und mindestens 1x pro Jahr (im Sommerurlaub) für ne Woche eine Maschine ausleihen. Hab ich letztes Jahr schon gemacht und das hat mir super gefallen.

Nun aber erstmal die Vorzüge einer "Dose" nutzen. Einkaufen wann man will, mitnehmen was und wen man will, Regen oder Sonne is auch egal und vor allen Dingen endlich keine Rennpelle mehr tragen müssen. Das empfinde ich beim Motorradfahren als den größten Nervfaktor. Man is quasi schon einmal klatschnass geschwitzt, noch bevor man auf dem Bock steigt. Jetzt geht´s von der Bude in den Twingo, Klimaanlage an und gut Very Happy Man, ich kann das kaum erwarten, die "neue Freiheit" auf Rädern.

Leider dauert das noch n paar Tage, Prüfungstermin hab ich bereits und denke auch, da sollte nicht allzu viel schiefgehen...
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Geschafft... die Pappe in der Tasche, den Twingo vor der Tür. Echt ein super Auto, ich bin super zufrieden. Ich würde euch gerne ein paar Fotos zeigen, aber jedes Mal wenn ich die Gelegenheit zum knipsen hatte, fing es an zu regnen... aber ich hol´s nach...

Eine Frage beschäftigt mich... was bedeutet das Symbol im Drehzahlmesser? Also ich hatte heute kurz das Symbol mit einem schleudernen Auto in einem Dreieck zu sehen bekommen... was bedeutet das?
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Hört sich nach ESP an, falls dein Ripcurl das mit an Bord hat Wink
T2
Spritmonitor.de

CBR600F
Spritmonitor.de


Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Das hab ich auch vermutet. Allerdings hätte das Autohaus das doch in die Verkaufsanzeige geschrieben... wie find ich raus das es ESP ist? Und nein, ich meine nicht mit nem gewagten Fahrmanöver?!
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
kann auch eine Antischlupfregelung sein

das Lämpchen geht kurz an, wenn die Räder beim Anfahren durchdrehen (wars nass ?)
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Das Lämpchen ist für esp bzw.asr.
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Nass war´s nicht... hmmm, das interessiert mich jetzt schon... ich werd wohl mal bei Regen n Kopfsteinpflaster befahren... sollte es da passieren, ist es ASR... wobei mir ESP ja lieber wäre Very Happy

Besteht eigentlich ne Möglichkeit, anhand der Fahrgestellnummer oder so die genauen Extras zu erfahren... irgendwo muss man das doch rausfinden können...
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Ja kannst die Ausstattung beim Renault Händler erfragen, wie du schon sagtest über die Fahrgestellnummer kann er dir nen Infoblatt ausdrucken.
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Ich habe mittlerweile einen Ausdruck mit der Ausstattung bekommen. Und die hat mich sehr gefreut.
Ich habe mehr, als bei meinem Händler angegeben war. So ist defenitiv ESP an Bord. Darüber habe ich mich sehr gefreut, denn das ist ein tolles Feature, was einem als Fahranfänger vieleicht doch mal bissl unter die Arme greift. Mein Fazit zu dem Kauf bis jetzt: Ein super geiles Auto!
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Ja siehste, dann war das ja ein Top-Kauf Smile
T2
Spritmonitor.de

CBR600F
Spritmonitor.de


Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZTwingo2 Mein Twingo Rip Curl KMG GoldenEye 21 22.304 10.11.2023, 16:41
Letzter Beitrag: Kromcreek
  Mein Twingo II rip curl Twingomania 2 4 5.453 06.08.2020, 20:51
Letzter Beitrag: Twingomania 2
ZTwingo2 mein Rip curl ripcurllux 38 53.125 25.03.2020, 21:19
Letzter Beitrag: ripcurllux
  Twingo II LEV Rip Curl - Hessen LeGoer79 0 2.538 21.07.2015, 18:49
Letzter Beitrag: LeGoer79
ZTwingo2 Rip Curl TWINGO dCi => 17" RS Felgen zu verkaufen RipCurl_T 130 149.570 26.06.2014, 12:24
Letzter Beitrag: RipCurl_T
  Mein neuer Rip Curl villaanna 13 11.065 18.05.2012, 14:05
Letzter Beitrag: twingoracer21
ZTwingo2 Twingo Rip Curl Rip Curl 20 21.514 27.03.2012, 14:05
Letzter Beitrag: Rip Curl
ZTwingo2 mein neues baby rip curl / bald Twingo Rs seba21 79 63.121 25.11.2011, 14:48
Letzter Beitrag: BlackDrako

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste