Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 1.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein erster Twingo
Verfasser Nachricht
ripcurllux Offline
Member
***

Beiträge: 207
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #31
RE: Mein erster Twingo
Erstmahl herzlich Willkommen im Forum. Ich möchte nur noch wissen, welche Maschiene du vorne drinn hast. Un das mit deinen Kumpels, ich kann nur sagen, dass die meisten, die schohn mahl in meinem Wagen gesessen haben, die Amaturen immer toll gefunden haben. Einer wollte sogar, alleine wegen der Amaturen, sich auch einen Twingo, kaufen.

Irgendwie raff ich das noch nicht so gans mit der RechtschreibungEmbarassed, und das nach so vielen DeutschstundenConfused
18.06.2012 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ikatek Offline
Member
***

Beiträge: 95
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #32
RE: Mein erster Twingo
Schick schick Smile

Willkommen Smile

[Bild: 2123.gif]
18.06.2012 17:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
gelber_flitzer Offline
Twingo-Racer;)
**

Beiträge: 45
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #33
RE: Mein erster Twingo
Ja, schickes WägelchenWink Freut mich dass er dir so gefällt! Und das Autohaus kenn ich ja auchRazz Na so ein 1,2l wird nunmal bei hohen Geschwindigkeiten(= hohen Drehzahlen) laut, das ist aber bei jedem Auto in der Größenordnung so! der Phase zwei wollte mir Anfangs vorne nicht richtig gefallen, aber so nach 3-15 mal anschauen finde ich ihn auch um Welten besser, vor allem Sportlicher!
Mich haben meine Kumpels Anfangs auch wegen meinem gelben Twingo ausgelacht, "warum kein Golf...?"... Aber immerhin hatte ich ein eigenes Auto. Und deiner ist sogar noch richtig schick und vor allem neu! Naja und die Frauen die du wegen deinem Twingo nicht bekommst wären eh nur auf Geld aus! Und einige stehen drauf, es ist nunmal ein Auto das den Frauen gefälltWink
Viel spaß mit dem kleinen GroßenWink
26.06.2012 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jannick Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #34
RE: Mein erster Twingo
So der Winter ist da Smile und ich bin immer noch top zufrieden.... Einer meiner Bekannten hat jetzt den UP und ich muss sagen Nein danke dann lieber mei Twingo... Besseres (unschlagbares in dieser Klasse) Raumkonzept Verarbeitung meiner Meinung nach auch.... Jetzt beim ersten Schnee keine Probleme gehabt.... Wie gesagt was mich nervt im Alltag auf der Autobahn der Lannngggg übersetzte 5.Gang und ein bissel mehr Bums im Endspurt aber naja ansonsten TOP zufrieden Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
29.10.2012 15:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.067
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
346x gedankt in 261 Beiträgen
Beitrag #35
RE: Mein erster Twingo
Du hast es aber mit dem UP xD das ding is klein, ohne stil und geschmack...ein für mich lieblos dahergemalter kleinstwagen der billig sein muss in produktion und unterhalt aber halt eben mal ein paar kröten mehr kosten muss wegen der embleme. verarbeitung? meine güte, ich kann mir für 5000nen kleinen VW mit null ausstattung holen oder für 5000nen franzosen mit ein bisschen ausstattung oder halt 10000 für die beim franzosen nicht erhältliche luxusausstattung (die kein mensch braucht und eh kaum gewählt wird) es ist ne sache der persönlichen einstellung den Twingo zu fahren und wer up fahren will, soll dies tun der GT zieht ihn eh ab ;D

ne mal spaß beiseite. ich finde die autos nehmen sich in den kategorien kaum was bis auf den wertverlust. und der up könnte eher in der kategorie twizzy ohne elektromotor mitspielen oder in der smart klasse, der is doch noch kleiner als der twingo?

zum 5. gang...bei wie viel touren ist der bei 100? ich schalte auf der bahn ab und an auch mal bei 100 in den 4. um etwas mehr bums zu bekommen...aber was sollte daran falsch sein, ich fahr halt keinen 3liter 6zylinder und muss daher auch mal eher runterschalten ;D ich dachte erst den 5. beim gt hätte man ne nummer länger machen können, mittlerweile bin ich der meinung ein overdrive zum cruisen wäre angebracht nur dazu hat er dann doch zu wenig bums.

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
29.10.2012 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jannick Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #36
RE: Mein erster Twingo
Hallo Leute ich hab da Ein Problem habe was transportiert und jetzt sind auf der Beifahrerseite im Plastik hässliche Kratzer kriegt man die weg man sieht sie Kaum sind auch nicht tief aber naja Auto ist halt erst ein halbes Jahr alt Sad(( danke schon mal voraus für eure Tips Smile
02.11.2012 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.848
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 127
308x gedankt in 230 Beiträgen
Beitrag #37
RE: Mein erster Twingo
VORSICHTIG mit einem Heißluftfön behandeln. Aber wirklich vorsichtig sein, nicht zu nah dran halten, nicht lange auf eine Stelle halten. Durch die Hitze wird das Plastik "angeschmolzen" und die Kratzer minimiert/entfernt.

Notfalls lieber an einem Stück Verkleidung vom Schrott üben, wenn man zu lange draufhält schmilzt die Verkleidung wirklich und das sieht schlimmer aus als die Kratzer.

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
02.11.2012 23:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jannick Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #38
RE: Mein erster Twingo
So jetzt ist mehr als ein Jahr mit meinem twingo vorbei und ich bin immer noch top zufrieden mit ihm ist übrgens ein 1.3 liter mit 75 PS (für die techniker unter euch). Es gab ein Problem mit der Sitzverstellung die ist.ja sehr einfach verarbeitet das ist die Feder gefatzt wurde aber bei der ersten Inspektion jedoch behoben ansonsten alles Tip Top Smile
22.12.2013 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.067
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
346x gedankt in 261 Beiträgen
Beitrag #39
RE: Mein erster Twingo
1,3liter?Very Happy hast du nen 58pser genommen und aufgebohrt?

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
24.12.2013 09:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jannick Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #40
RE: Mein erster Twingo
Selbstverständlich 1.2 Smile sorry das neue handy Wink twingo sehr gute wahl jetzt bin ich mal gespannt auf den twingo 3 Smile habe gehört er kommt 2014/2015 in Kooperation.mit nissan ?! Und die nächste anschaffung ist schon.geplant...es wird ein Fiat Abarth Wink (jetzt werde ich getötet Razz)
24.12.2013 23:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingogangster83 Offline
Vom Stamme der RS'ler
*****

Beiträge: 3.232
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 6
Bedankte sich: 341
483x gedankt in 340 Beiträgen
Beitrag #41
RE: Mein erster Twingo
Warum ein Abarth ? Kack Fahrwerk und nicht abschaltbares ESP .........Hausfrauen-Renner

Rocking Out
>>> TWINGO BANDITS HAMBURG <<<

! Komfort?...... kannste behalten !

Twingo 2 RS Spritmonitor.de

25.12.2013 00:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jannick Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #42
RE: Mein erster Twingo
Naja die Freundin hat sich in den 500er verliebt und wenn dann schon sowas dann wenigstens die.verschärfte Version Smile naja schauen wir mal die Probefahrt beim.Händler hat mich positiv überrascht... Smile
25.12.2013 00:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.943
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5177
5466x gedankt in 4525 Beiträgen
Beitrag #43
RE: Mein erster Twingo
Als Fiat-Neuwagen Geschädigter rate dir:
Kaufe mit Zusatzgarantie, die ist aber schlechter als die von Renault.
Du musst die Inspektionen pünktlichst durchführen lassen.
Der Händler muss groß und kompetent sein.
Wenn der Wurm drin ist wird das alles nichts nützen.
Fiat ist schlecht ab Werk und unterstützt seine Händler nicht.
Daher muss der Vertragshändler im Zweifel alles rausreißen, und das geht nur wenn der Plan und Erfahrung hat.
Dafür sollte das schon ne größere Bude sein.
Die hat auch weiger Probleme ein Ersatzfahrzeug zu stellen wenn die Gurke schon wieder beim Händler steht.
Ich hatte da leider Pech.
Die Fehler waren allerdings so vielfältig, das war der Hammer.
Die Elektrikfehler habe ich selbst gefunden. Aber was nützt dir das wenn ich dem Händler zeige dass der zentrale Bordcomputer (ist das Äquivalent zur UCH) sich aufhängt und nach Power Reset wieder spielt wenn der keinen neuen von Fiat gestellt bekommt? Und der Neue möglicherweise den gleichen Fehler hat. Und was soll der Händler machen wenn der neue Motor Öl säuft aber der Ölverbrauch innerhalb der irrwitzigen Spezifikationen liegt? Oder der Motor beim Schalten ausgeht? Oder beim Anfahren? Dort weiß ich heute dass das Drosselklappenpoti kaputt war. Der Händler der keinen Plan hatte hatte immer wieder MAP Sensor und Lambdasonde gewechselt weil ihm das sein Dignosegerät gesagt hatte.
Damit und noch mit viel mehr war ich geschlagen. Bei anderen war im 40.000Km Takt der Zylinderkopf durch. Soviel hat meiner gar nicht erst drauf bekommen.

P.S.
Vom Konzept und vom Fahrverhalten her hatte mich der Fiat Multipla Bipower sehr überzeugt.
Ein "schönes" Fahrzeug mit ganz beschissener Technik.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.12.2013 11:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.067
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
346x gedankt in 261 Beiträgen
Beitrag #44
RE: Mein erster Twingo
naja mein punto hat ich bis auf den getriebeschaden eigentlich auch gut durchgebracht aber trotzdem würde ich mir den 500er abarth nicht holen...der 500abarth kost bald gebausoviel wie sein bruder der punto abarth und man hat deutlich weniger auto für das geld. kleiner als der twingo, deutlich enger, nicht so offen gestaltet...also das ding macht den KLEINSTwagen wirklich alle Ehre...niiiiemals (außer als zweitwagen vielleicht)
Dann lieber auf den Punto gehen^^ aber die Unterhaltskosten haben mich eindeutig abgehalten mir wieder nen italiener zu kaufen, auch wenn sich der punto echt schön gefahren hat

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
25.12.2013 12:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jannick Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #45
RE: Mein erster Twingo
So liebe Leute den Twingo gibts nicht mehr...wirtschaftlicher Totalschaden.....aber der neue Clio ist ab morgen meins Wink 1.2 Dynamique in schwarz Fotos folgen...und trotzdem RIP Twingo ....
02.03.2014 14:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mein erster RS Jules16V 1 1.800 17.10.2020 20:13
Letzter Beitrag: Jules16V

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation