Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tagfahrleuchten schalten
Verfasser Nachricht
haemmer Offline
Member
***

Beiträge: 90
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Tagfahrleuchten schalten
Hallo Leute !

Habe da mal eine frage : wie steuert ihr eure Tagfahrleuchten an, wo nehmt ihr den Saft her und wann bzw wie schalten die sich ein ?

Vielteich ist eure Schaltung ja einfacher als das was mir so im Kopf rum schwirrt !


Ich bin jetzt dran mir die Tagfahrleuchten und die Nebler aus der neuen E Klasse zu besorgen ! Ich will die TFL so anschließen, das wenn der Motor Läuft das die automatisch angehen !

[Bild: twingo-09155040-ATP.jpg]

Habe mir dementsprechend schon nen Kopf gemacht !
Ich würde die Erregerleitung der Lichtmaschine anzapfen (D+) und damit ein Relai ansteuern, sodass wenn der Motor auf Drehzahl ist die Dinger gleich an oder etwas verzögert an gehen ! ( dementsprechend würde auch noch ein Schalter bzw. ein TFL Modul mit rein kommen ) !

Gruß Mike
08.08.2011 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
devel75 Offline
Member
***

Beiträge: 199
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 2
25x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Tagfahrleuchten schalten
Also bei mir ist es so ich habe da ein eingebautes Raile drin .
Und es sind 3 Kabel
Gelbes ein weises und ein Schwarzes
Bei mir sind die so angeschlossen
Das Gelbe ist Am standlicht
Das Weise am Zündungsplus kanste von Radio nehmen
Das Schwarze ist Masse das habe ich an der Karosserie geschraubt
Den wenn ich das licht einschalte gehen die TFL aus und so muss das auch sein oder die müsse sich ab Dimmen sonst bekommste Ärger mit dem Tüv oder Rennleitung
08.08.2011 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
devel75 Offline
Member
***

Beiträge: 199
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 2
25x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Tagfahrleuchten schalten
Also bei mir ist es so ich habe da ein eingebautes Raile drin .
Und es sind 3 Kabel
Gelbes ein weises und ein Schwarzes
Bei mir sind die so angeschlossen
Das Gelbe ist Am standlicht
Das Weise am Zündungsplus kanste von Radio nehmen
Das Schwarze ist Masse das habe ich an der Karosserie geschraubt
Den wenn ich das licht einschalte gehen die TFL aus und so muss das auch sein oder die müsse sich ab Dimmen sonst bekommste Ärger mit dem Tüv oder Rennleitung
08.08.2011 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
haemmer Offline
Member
***

Beiträge: 90
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Tagfahrleuchten schalten
Danke für die Antwort, aber so wie ich das jetzt verstehe heißt das dass sobald die Zündung an ist die TFL an gehen ?
Und genau das wollte ich nicht haben !

Gruß Mike
09.08.2011 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
arnno Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.262
Registriert seit: May 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 23
23x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Tagfahrleuchten schalten
(09.08.2011 15:30)haemmer schrieb:  Danke für die Antwort, aber so wie ich das jetzt verstehe heißt das dass sobald die Zündung an ist die TFL an gehen ?
Und genau das wollte ich nicht haben !

Gruß Mike

müssen so aber geschaltet sein das sie beim starten selber angehen sonst hast du keinen TÜV darauf,

und was noch zu beachten ist das die TFL automatisch die Leistung reduzieren oder ganz ausgehen wen du das standlicht einschaltest.
sonst hast du wieder keinen TÜV.

http://www.renaultfreunde-erzgebirge.de

http://www.renault-magazin.de
09.08.2011 16:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
haemmer Offline
Member
***

Beiträge: 90
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Tagfahrleuchten schalten
Hallo !
Das die ausgehen müssen wenn ich das Standlicht angeht das ist mir schon bekannt und auch sehr leicht umzusetzen !

Ach und kann mir zufällig jemand sagen wo das steht das die TFL mit Zündstufe 2 an gehen müssen ?


Danke !
09.08.2011 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
devel75 Offline
Member
***

Beiträge: 199
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 2
25x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Tagfahrleuchten schalten
Ach und kann mir zufällig jemand sagen wo das steht das die TFL mit Zündstufe 2 an gehen müssen ?
in der STVO
mfg Andrè
09.08.2011 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
devel75 Offline
Member
***

Beiträge: 199
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 2
25x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Tagfahrleuchten schalten
Ach und kann mir zufällig jemand sagen wo das steht das die TFL mit Zündstufe 2 an gehen müssen ?
in der STVO
mfg Andrè
09.08.2011 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
haemmer Offline
Member
***

Beiträge: 90
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Tagfahrleuchten schalten
Für Leuchten bzw. Tagfahrleuchten gilt hier die ECE-Regelung R48/R87 in der seit 1995 gültigen Fassung. Sie erlaubt zwei Leuchten an Kraftfahrzeugen und legt unter Punkt 6.19.4 die Anordnung an der Fahrzeugfront fest (in Breite, Höhe, Längsrichtung, geometrischer Sichtbarkeit und Ausrichtung). Diese Regelung gilt in allen europäischen Ländern, welche die ECE-Regelungen anerkennen. Die ECE-Regelung Nr. 87 schreibt unter anderem vor:

Stärke zwischen 400–800 Candela pro Scheinwerfer
Weißes Licht
Automatisches Einschalten mit der Zündung
Es muss möglich sein, die automatische Einschaltung der Tagfahrleuchten ohne den Gebrauch von Werkzeug ein- und auszuschalten
Automatisches Ausschalten, wenn die Standlichter oder Scheinwerfer eingeschaltet werden (dies gilt nicht bei Verwendung der Lichthupe)

Darüber hinaus ist zum 31. Oktober 2003 die Änderung des § 49 a StVZO wirksam geworden (BGBl. Teil I, Abschn. G 5702, Nr. 52, Seite 2085). Unter dem neu hinzugefügten Punkt 5 sind jetzt allein betriebene Tagfahrleuchten (ohne gleichzeitig eingeschaltetes Rücklicht) zusätzlich auch auf Basis des nationalen Rechts zulässig.

Spezielle Tagfahrleuchten müssen gemäß der technischen Vorschrift ECE-R87 genehmigt sein und tragen die Buchstabenkombination „RL“ im Genehmigungszeichen auf der Abschlussscheibe.

Wobei Zündung jetzt ein sehr weitläufiger begriff ist !

Wikipedia sagt dazu :Als Zündung bezeichnet man beim Verbrennungsmotor die Entflammung des verdichteten Kraftstoff-Luft-Gemisches im Brennraum des Zylinders.
09.08.2011 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TobY87 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.222
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 6
Bedankte sich: 17
61x gedankt in 56 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Tagfahrleuchten schalten
"Wikipedia sagt dazu :Als Zündung bezeichnet man beim Verbrennungsmotor die Entflammung des verdichteten Kraftstoff-Luft-Gemisches im Brennraum des Zylinders. "

Musste spontan lachen.
Sorry aber das hat mit der Zündung von der hier die Rede ist nichts zu tun (gibt auch Feuerzeuge mit Piezo Zündung xD),
Schlüssel in Stellung 2 = Zündung an

ansonsten hast du richtig aus Wikipedia kopiert Wink
09.08.2011 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 [Beantwortet] Wann sollte man schalten? whoami 24 14.814 07.04.2016 16:30
Letzter Beitrag: OHC TUNER
  Wann schalten für Spritsparendes Fahren? fkraemer 22 21.155 29.04.2015 07:26
Letzter Beitrag: checksch
  ohne kuppeln zu schalten? twingi 0 2.073 30.10.2007 08:37
Letzter Beitrag: twingi
  Halbautomatic lässt sich nicht mehr schalten:(:( Twingo7625 7 4.973 14.08.2007 12:41
Letzter Beitrag: Karin71
  Easy und schalten Tobiasbbg 3 3.212 03.03.2003 23:08
Letzter Beitrag: sebi
  Quitschen beim Schalten Schmiddi 2 2.500 20.02.2003 13:11
Letzter Beitrag: Schmiddi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation