Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Servolenkung nachrüsten beim Twingo II
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.304
Registriert seit: May 2007
Bewertung 124
Bedankte sich: 4997
5224x gedankt in 4318 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Servolenkung nachrüsten?
Ja, du brauchst nur die Kabel, also echt einfach.
Die beiden dicken Kabel bitte sauber anschließen, besonders den Plus.
Der soll schon an eine dicke Sicherung, original hat die 80A, in Worte: ACHTZIG Ampere.
Original sitzt die im Motorraumsicherungskasten.
Bitte sage welcher Motor verbaut ist und suche dir dann im Schaltbild die Signale Geschwindigkeit und Drehzahl.
Da der Drehzahlmesser z.B. CAN Bus gesteuert ist bekommst du das Signal z.B. NICHT von da.
Außerdem wird ein Twingo ohne Servo wohl kaum einen Drehzahlmesser haben.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.01.2016 23:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Servolenkung nachrüsten? - Broadcasttechniker - 18.01.2016 23:34

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 nachrüsten der originalen elektronischen Servolenkung! twingo 1.2 9 40.783 19.04.2012 17:37
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation