Das Twingoforum...
Innenbeleuchtung (Türkontakt) hat immer 2,5V - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Elektrik (/forum-5.html)
+--- Thema: Innenbeleuchtung (Türkontakt) hat immer 2,5V (/thread-40515.html)



Innenbeleuchtung (Türkontakt) hat immer 2,5V - onkel-boba - 31.03.2019 08:51

Hallo zusammen,

Ich habe meine Innenbeleuchtung im Twingo neu gemacht, habe jetzt überall 12V LEDs ohne vorwiederstand eingebaut.
Dabei habe ich festgestellt dass im abgeschalteten Zustand, also wenn das Licht aus sein sollte, die LEDs ganz schwach glimmen.

Ich habe mal nachgemessen und gesehen dass dort immer 2,5V (2,47) anliegen. (Also Türe auf 12V. Türe zu - und er fährt runter bis 2,47V) die bleiben immer da, egal ob Zündung an/aus Türe veriegelt...
[Bild: twingo-31094844-GEb.jpg]
[Bild: twingo-31094914-WT9.jpg]

Zuvor hatte ich LEDs mit Wiederstand drin, da ist mir kein Glimmen aufgefallen.

Meine Frage ist nun ob mir jemand sagen könnte ob das normal ist dass dort immer 2,5V anliegen oder ob ich einen Defekt irgendwo habe Shocked
Falls die 2,5V nicht normal sind, wo sollte ich nach dem Fehler suchen?


RE: Innenbeleuchtung (Türkontakt) hat immer 2,5V - Broadcasttechniker - 31.03.2019 09:27

Widerstand ist zwecklos.
Wir sind hier nicht im Deutschforum und auch nicht bei den Physikern, aber...
Wieder (zeitlich) mal Mist gemacht.
Im Sinne von Gegen heißt es wider. Das mir zuwider. Widerstand.
Mach' die Rechtschreibprüfung an.

Zum Thema.
Ignorieren.
Du brauchst auch nicht mehr Strom als mit Glühlampen, im Gegenteil.
Wenn es dich absolut stört schalte einen 10Ohm Widerstand parallel.


RE: Innenbeleuchtung (Türkontakt) hat immer 2,5V - onkel-boba - 31.03.2019 09:36

Embarassed Peinlich, *schäm* Very Happy

Okay wenn das normal ist, dann mach ich da irgendwo einen Widerstand rein. Oder lass es glimmen, ist ja fast nicht zu sehen.

Aber schon seltam, normal ist doch da ja ein Glühbirne drin, ist das mit der dann nicht ein minimaler "Verbrauch"?


RE: Innenbeleuchtung (Türkontakt) hat immer 2,5V - Broadcasttechniker - 31.03.2019 09:42

Sagen wir, mikromaler Verbrauch.
Es sind wirklich nur µA, und die fallen gegen die 3mA von Tacho und Dekoder/UCH und Radio nicht auf.
Aber man kann sie "sehen".


RE: Innenbeleuchtung (Türkontakt) hat immer 2,5V - onkel-boba - 31.03.2019 09:49

Ja stimmt.

Auf jeden Fall mal wieder vielen vielen Dank für die super schnelle Hilfe. Exclamation