Das Twingoforum...
Flansch zw. ATW und Getriebegehäuse Fahrerseite undicht - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: Flansch zw. ATW und Getriebegehäuse Fahrerseite undicht (/thread-35693.html)



Flansch zw. ATW und Getriebegehäuse Fahrerseite undicht - SteveS - 04.11.2015 15:12

Hi zusammen,

es gibt zwar schon einige ähnliche Themen, was genau passendes habe ich aber nicht gefunden, deshalb hier ein neues:

Betrifft Twingo Bj'95, C3G Motor.
Nachdem ich festgestellt habe, dass das Getriebe doch nicht an der Schaltwelle undicht ist, sieht es nach sauberwischen und schauen so aus, dass der Faltenbalg der ATW getriebeseitig und fahrrerseitig dicht ist.
ABER: An der untersten Schraube dieser Verschraubung der Manschette mit dem Gehäuse läuft das Öl herunter.
Siehe in dem Beitrag das Bild, und zwar dort die Schraube direkt unter der Manschette. Im Gegensatz zu dem Bild ist bei mir die Manschette an sich trocken, aber aus dem Befstigungs-Ring suppt es:
http://www.twingotuningforum.de/thread-20071-post-8566301.html#pid8566301

Frage: Wie wird die Manschette gegen das Gehäuse abgedichtet? Presst dieser mit 3 Schauben verschraubte Ring das Gummi einfach gegen das Gehäuse? Dann könnte ev. Nachziehen der Schrauben reichen?!?

Danke!!


RE: Flansch zw. ATW und Getriebegehäuse Fahrerseite undicht - Broadcasttechniker - 04.11.2015 21:16

So wie es aussieht gibt es nur eine korrekte Stellung der Dichtmanschette.
Die beiden anderen sind nicht dicht.


RE: Flansch zw. ATW und Getriebegehäuse Fahrerseite undicht - SteveS - 04.11.2015 21:20

Die Manschette wurde nie (also zumindest nicht in den letzten 5 Jahren) demontiert und war bis vor einigen Monaten dicht... Also falsche Einbaulage ausgeschlossen.


RE: Flansch zw. ATW und Getriebegehäuse Fahrerseite undicht - supertramp - 05.11.2015 11:56

Dummerweise ist das Scheibenwischergehäuse genau darüber
und bei Regen tropft es genau auf die Manschette,
weil die Scheibenwischerachse an der Karosse nicht wasserdicht ist.
Und ja, die Manschette dichtet durch die 3 Schrauben ab,
vorausgesetzt, die Andruckstellen wurden vorher gereinigt
und die Schrauben mit 25 Nm angezogen.