Das Twingoforum...
Dachträger richtig positionieren - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Karosserie - Tuning (/forum-50.html)
+--- Thema: Dachträger richtig positionieren (/thread-34686.html)



Dachträger richtig positionieren - veritas1972 - 14.05.2015 13:40

Hallo zusammen!

Kann mir jemand sagen, wo ich den vorderen Dachträger an meinem Twingo 1 korrekt
positioniere? Gibt es irgendwo eine Markierung an der Karosserie?

Beim hinteren Träger gehe ich ja stark davon aus, dass die beiden Pfeile auf den Dichtungen
der hinteren Seitenscheiben die Markierung darstellen - sollte dies nicht stimmen, korrigiert
mich bitte Embarassed

Danke für Eure Hilfe und Gruß,
veritas


RE: Dachträger richtig positionieren - derSturm - 15.05.2015 10:39

Hey veritas, da kann ich dir helfen, hab mir nämlich vor einiger Zeit schonmal dieselbe Frage gestellt und hab ne Weile gebraucht, um drauf zu kommen Mr. Green

Also hinten hast du recht, die Markierungen bestimmen die Stelle, wo er hin muss. Vorne gibt es leider keine, warum weiß ich auch nicht.

Ich hab dir an meinen Post mal die Bedienungsanleitung vom Original Träger angehangen. Da ist die Rede von einer Schablone, die man an die B-Säule anlegt, und aus der sich die richtige Position ergibt.
Hatte dann ewig im Netz nach der entsprechenden Schablone gesucht, aber natürlich nicht gefunden, denn die Bedienungsanleitung selbst ist die Schablone. Die Markierungen oben und unten, leicht zu übersehen. Smile Das Dreieck markiert den Beginn der B-Säule und die beiden Punkte die Dachträgerposition.

Druck sie dir also einfach in Originalgröße (wichtig) aus, dann kannst du sie anlegen. Müsste glaube ich A3 sein. Also entweder Copyshop oder über die Posterfunktion, die jeder Drucker haben müsste, evtl auch anders benannt, da wird die Seite auf mehrere Blätter geteilt, die du hinterher zusammenkleben kannst.

[Bild: twingo-15114200-LSf.jpg]

Hab mir die Markierung dann einfach mit Edding auf die Türdichtung gemalt. Ach ja, und diese Plastikkarte, wo der Imbus drin ist, soll man nehmen, um die Dichtungen so Schuhanziehermäßig wegzudrücken, da die Trägerbefestigung etwas unter die Dichtungen geschoben werden muss.


RE: Dachträger richtig positionieren - veritas1972 - 16.05.2015 10:09

Heeeeey Sturm,

das ist ja SUPER!!!
Vielen vielen lieben Dank für deine Mühe!
Hab mir die Anleitung gleich abgespeichert, da werd ich mir die die nächsten Tage ausdrucken.
Auch noch danke für den Tip mit dem 'Schuhlöffel'! Bei mir war zwar keine Karte dabei (gebraucht
gekauft), aber ich denke, da kann man wohl auch etwas anderes zweckentfremden.

Du hast mir total geholfen - bestimmt, weil Dein Twingo dieselbe Lackierung hat wie meiner Laughing

Viele Grüße!
veritas