Das Twingoforum...
Mein twingo zahnriemen - wo in Hamburg? - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: Mein twingo zahnriemen - wo in Hamburg? (/thread-34537.html)



Mein twingo zahnriemen - wo in Hamburg? - lars22 - 24.04.2015 16:08

hallo habe einen twingo baujahr 10 /96 der noch eine gute substanz hat rost nur an einer stelle am scheibenwischer sonst holme usw alles in ordnung und will den kleinen noch pflegen das er noch lange macht Wink allerdings wurde bei dem leider nie der zahnriemen gemacht und er hat jetzt 122000 km runter kennt ihr vllt eine werkstatt wo man das relativ günstig machen lassen kann hamburg und umgebung [/i][/b] Wink


RE: Mein twingo zahnriemen - wo in Hamburg? - mecRS - 24.04.2015 18:41

lars, du solltest dir deine frage zunächst mal überdenken..

bei dem BJ solltest du überlegen was du mitte bzw langfristig für den erhalt der hülle aufwenden musst blecharbeiten sind nicht mal eben mit 50 eus gemacht..

und wer sagt das freie werkstätten günstig (relativ) sein müssen?.. wenn eine freie werkstatt fachgemäße arbeit mit qualifiziertem fachpersonal liefert, darf sie auch ihren fairen preis haben...

was kannst du selbst machen?
wenn da dann deine antwort ausser eine wischerblatt zu montieren nichts ist, kann so ein etwas betagtes auto zu einem fass ohne boden werden...


RE: Mein twingo zahnriemen - wo in Hamburg? - lars22 - 24.04.2015 18:46

(24.04.2015 18:41)mecRS schrieb:  lars, du solltest dir deine frage zunächst mal überdenken..

bei dem BJ solltest du überlegen was du mitte bzw langfristig für den erhalt der hülle aufwenden musst blecharbeiten sind nicht mal eben mit 50 eus gemacht..

und wer sagt das freie werkstätten günstig (relativ) sein müssen?.. wenn eine freie werkstatt fachgemäße arbeit mit qualifiziertem fachpersonal liefert, darf sie auch ihren fairen preis haben...

was kannst du selbst machen?
wenn da dann deine antwort ausser eine wischerblatt zu montieren nichts ist, kann so ein etwas betagtes auto zu einem fass ohne boden werden...

also kann einiges selber machen am wagen nur selber noch keinen zahnriemen gewechselt .. und deshalb lasse ich den lieber vom fachmann machen

achso die karroserie ist in sehr gutem zustand wenig rost und die stellen die er hatte habe ich gemacht


RE: Mein twingo zahnriemen - wo in Hamburg? - mecRS - 25.04.2015 07:07

dann würde ich dir empfehlen, hole dir mehrere angebote für den ZR ein, und vergleiche, selbstverständlich mit allen dazu notwendigen teilen

dazu machst du dir deine eigene rechnung auf was du für den erhalt investieren möchtest, und stellst dagegen wie lange du das fahrzeug in dem jetzigen zustand ohne zu investieren fahren kannst und das geld das du dabei auf die seite bekommst in einen weniger betagten steckst...

ist alles eine frage der mühe und finanzen...