Das Twingoforum...
Wagenheberaufnahme bzw. wie richtig aufbocken? - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Karosserie - Tuning (/forum-50.html)
+--- Thema: Wagenheberaufnahme bzw. wie richtig aufbocken? (/thread-34028.html)

Seiten: 1 2


Wagenheberaufnahme bzw. wie richtig aufbocken? - leugim - 15.02.2015 15:42

Hallo zusammen,

mittlerweile sind die Wagenheberaufnahmen stark beansprucht, wie bockt Ihr eure Wagen auf?
Habe immer einen hydraulischen verwendet, nun ist alles krumm und schief.....

Gibt es eine spezielle Aufnahme?

Danke und Gruss
leugim


RE: Wagenheberaufnahme - rohoel - 15.02.2015 16:06

evtl hilft dir der link weiter, da sind einige lösungen beschrieben: http://www.twingotuningforum.de/thread-9540-post-8453141.html#pid8453141


mfg rohoel.


RE: Wagenheberaufnahme - leugim - 15.02.2015 16:17

Hilft leider nicht wirklich weiter.
Habe schon angst vor dem nächsten Radwechsel


RE: Wagenheberaufnahme - rohoel - 15.02.2015 16:56

da sind doch aber wagenheberaufnahmen der user bebildert dargestellt.


mfg rohoel.


RE: Wagenheberaufnahme - Supertramp - 15.02.2015 17:04

was genau ist "krumm und schief " ??


RE: Wagenheberaufnahme - Dennis1993 - 15.02.2015 17:09

Hinten nehme ich immer die hinterachse und vorne den tragrahmen. Funktioniert einwandfrei die original Aufnahme ist fürn Ar...


RE: Wagenheberaufnahme - Supertramp - 15.02.2015 19:09

Dennis
Tragrahmen?? Meinst du vordere Schweller ?


RE: Wagenheberaufnahme - Dennis1993 - 15.02.2015 19:58

Ne den tragrahmen vorne hinter der Stoßstange.

Quasi die vorderachse.


RE: Wagenheberaufnahme - leugim - 21.02.2015 18:04

so sollte es gehen, oder?

[Bild: twingo-21180359-uQ6.jpg]

[Bild: twingo-21180414-frE.jpg]

[Bild: twingo-21180427-WFJ.jpg]


RE: Wagenheberaufnahme - Twingo Tuner 90 - 21.02.2015 18:10

Ja genau so hab ich es auch gemacht bei meinem. Wenn du den nämlich genau an der Hinterschse hoch nimmst kannste beide Räder auf einmal wechseln anstatt immer nur eins. Geht dadurch auch schneller.


RE: Wagenheberaufnahme - Dennis1993 - 21.02.2015 18:16

Vorne gehe ich immer an die flache stelle hinter der verschraubung des kühlerträgers.
Hinten gehe ich an die federaufnahme das ist sicherer.


RE: Wagenheberaufnahme - Twingo Tuner 90 - 21.02.2015 18:26

Oder an der Hinterschse genau an die Mitte hällt auch.


RE: Wagenheberaufnahme - Urlauber51 - 21.02.2015 18:47

Was sagt Renault dazu? Bei den meisten Herstellern ist es explizit verboten, den Verbundlenker der Hinterachse als Wagenheberaufnahme zu verwenden, weil dieser verformt werden könnte.
Das Teil ist für Torsionsbelastung ausgelegt, beim Anheben kommt aber ein Biegemoment und Druckbelastung drauf.
Ich wär da vorsichtig.


RE: Wagenheberaufnahme - Twingo Tuner 90 - 21.02.2015 18:50

Hab ich noch nichts von gehört.


RE: Wagenheberaufnahme - Urlauber51 - 21.02.2015 19:15

Anbei ein kleines Bild dazu.
Gerade eben abfotografiert aus dem Werkstatthandbuch eines Daihatsu Sirion.
Bei diesem Fahrzeug macht die Hinterachse übrigens einen solideren Eindruck als die des Twingo (bezogen auf C06 Phase 1).
[Bild: twingo-28220000-mjT.jpg]