Das Twingoforum...
US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Leuchten - Tuning (/forum-53.html)
+--- Thema: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten (/thread-31276.html)

Seiten: 1 2


US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - uA6767 - 26.03.2014 23:53

Hallo wer hat einen Tip für mich ?

Ich möchte an meinem twingo 1 c06 die beiden Frontblinker dauerleuchtend haben, jedoch sollte man natürlich noch blinken.

* sie sollen dann dauerhaft leuchten (wie bei
amerikanischen Autos)
* sie sollten dann aber auch weiterhin normal blinken

Wer kann mir da eine kleine Anleitung geben, wie ich das korrekt anschliesse und was sonst noch zu Beachten währe??

Schon jetzt Vielen Dank für Eure Antworten.


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Rowdy - 27.03.2014 09:59

ich habe es bei einem Opel Kadett so gemacht

eine 2 te Birne eingebaut und diese mit dem Standlicht Verbunden,die hatte nur 5 Watt und hatte auch für meinen gereicht


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Broadcasttechniker - 27.03.2014 12:18

Über Legalität brauchen wir hier ja nicht zu reden.
Bitte neues Mitglied, benutze die Suche, du wirst fündig.
Kauf' dir fertige Module und du hast keinen Stress.

Und so ganz nebenher, überfliege mal sämtliche Tipps Beiträge.
Die angehefteten nicht nur überfliegen sondern etwas genauer beachten.


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Twingojaner87 - 01.04.2014 20:35

du hast 2 Möglichkeiten:

1. du holst dir solche blinkermodule, wo ich dir allerdings schon mal eins sagen kann, dass man den blinker nicht mehr deutlich erkennt. also module finde ich eh für die Tonne.

2. Möglichkeit, so habe ich es bei meinem Vectra gemacht, du bohrst ein zweites loch in das blinkergehäuse nimmst die Eine Lampenfassung z.b vom Seitenblinker meist gür w5w Glassockellampe, je nachdem welches baujahr dein Twingi ist, bei weissen Frontblinkern, musst dir orange Standlichtbirnen besorgen, bei den normalen orangfarbenen Blinkern die ich habe, reicht eine normale Farblose.
Ist auch die deutlich bessere Variante, weil die Blinker trotz des Dauerleuchtens, beim Blinken schön sichtbar bleiben egal ob tag oder nachts


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - dark_twingo00 - 01.04.2014 22:42

Also ich hab Module drin und da sind die Blinker trotz dauerleuchten gut zu erkennen. Werde da aber die Tage nochmal ne Leitung mit Schalter einbauen so dass ich diese nach Belieben steuern kann und dass der TÜV-Mensch mir nichts bemängelt Very Happy


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Sid Ahmed Quid Taya - 05.04.2014 11:35

Wieso ist das amerikanisch? Hatten alte Käfer nicht auch Ausschaltwischer? Ohne das jetzt recherchiert zu haben, aber braucht man da nicht einfach nur ein entsprechendes Ausschaltwischer - Blinkerrelais?


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Cedy23 - 05.04.2014 20:04

ich hab das bei mir drin, obs legal ist oder illegal kann ich dir nicht sagen, bin jetzt schon des öfteren so an der Rennleitung vorbeigefahren aber die Interessiert das anscheinend nicht.
verbaut hab ich das an einem Espace, VW T3, Audi 80 und Peugeot 206
die Module sehen so aus mdoule und die bekommste hier

Anschlussplan ist dabei, was du dir eventuell besorgen müsstest sind 4 Lötverbinder und 2 Stromdiebe


mfg Cedy


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - KevKev1991 - 05.04.2014 20:27

Ist illegal.


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Theloo - 06.04.2014 08:10

Richtig, ist illegal weil in Deutschland nach vorne abgestrahltes licht nur weis sein darf. (Ausnahme sind die Nebelscheinwerfer die hellgelb leuchten dürfen.


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - medorian - 06.04.2014 21:03

Zudem, habs heute bei dark_twingo00 gesehn, sind die Blinker echt (tagsüber) kaum sichtbar - wenn das licht an ist.....

Würde JEDEM abraten es in der stvzo zu benutzen bzw zu verbauen.
Illegal mag ja manchmal besser sein aber dieser Müll aus den US Modellen muss ja wohl net sein. Da kann ich die Rennleitung sogar verstehen und auch das Gesetz das es Verboten ist.


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - dark_twingo00 - 06.04.2014 22:06

Das ist auch der Grund warum die Module wieder rausfliegen bei mir. Ist zwar schön und gut für Showzwecke aber ich hab mir das selbst nochmal angeschaut und muss sagen dass es echt bescheiden ist mit der Helligkeit der Blinker als Richtungsanzeiger.


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Kevinc06 - 23.11.2014 15:48

Weil es bei diesen Modulen über eure Einfadenbirne läuft.. Macht es ordentlich mit einer Zweifadenbirne und der entsprechenden Fassung und schon ist es besser.

Von diesen komischen Modulen würde ich eh abraten.


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Patrick-RS - 23.11.2014 16:55

Das Problem von euch kann ich nicht verstehen ?
Die Module sind klasse.!

Wenn ihr ein vernünftiges habt könnt ihr die Helligkeit einstellen und somit spart man sich alles andere.

Ich war damit beim TÜV und 2 mal bei der Polizei, da hat kein Mensch nachgefragt selbst die Xenon hdi Kits waren fast egal.

Solang die nicht im Stand so eingestellt sind das sie 80% Leuchten, hat da auch keiner was dagegen.

Zudem ist das im golf 5 Serie gewesen.
Wie das bei denn anderen Golfs aussieht weis ich nicht
Und illegal ist es auch nicht sonnst hätte ich beim TÜV schon was gesagt bekommen gerade weil wir uns dazu noch unterhalten haben.


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Theloo - 23.11.2014 17:01

Mein Blendkeil hat beim Tüv auch keine beanstandung gefunden obwohl er zu groß ist. Bei meinem Kumpel wurde nichts zu den abgedunkelten vorderen Seitenscheiben gesagt. Nur weil der Tüv etwas nicht bemängelt Heist das noch lange nicht das es legal ist. Us Standlicht ist ganz und gar nicht legal. Meine Meinung zu HID Kits verkneif ich mir jetzt mal da ich damit wahrscheinlich dem ein oder andern auf die Füße treten würde.


RE: US-STYLE - Blinker dauerhaftleuchten - Sven157 - 29.01.2015 20:21

Hab mir vor paar Wochen für den RS auch Module bestellt. Werde ich Samstag einbauen. Und über ein separaten Schalter steuern