Das Twingoforum...
Mein T1 Turbo - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Bilder & Dateien (/forum-34.html)
+--- Forum: MEIN Twingo I (/forum-12.html)
+--- Thema: Mein T1 Turbo (/thread-22629.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45


Mein T1 Turbo - weber83 - 19.03.2012 20:22

[Bild: twingo-19180712-nKM.jpg]

In mir keimte eigentlich schon länger die Idee auch mal einen 1'ser zur Rennmaschine wie sein moderner blauer Bruder umzubauen, hier gibt es ja genug Vorbilder die grosses geleistet haben. Zuerst war der Grüne dafür gedacht gewesen doch sein sehr guter Zustand mit dem niedrigen Meterstand von unter 100'000 und der höchsten Motorisierung (D4F mit Klima) plus dem Einwand der Eltern "ich solle doch den für meine Geschwister parat machen" schied er als Tuningkandidat wieder aus. Rolling Eyes

So kommen wir zum weissen, schrecklichen, runzligen, verbeulten, etc. Irgendetwas. Kilometerstand für Schweizer Verhältnisse unmögliche 285'000 Shocked ich habe noch nie einen 1'ser bei uns in der Werkstatt gesehen der so nahe an die 300 T gefahren ist. Also warum habe ich ihn für 600.- Sfr. aus einer Auktionsbörse geholt, obwohl ich weiss das mich die Rep. der Karosse teuer zu stehen kommt ?

[Bild: twingo-19183834-a76.jpg][Bild: twingo-19183938-jD4.jpg]

Hier die Gründe und Kriterien dafür:

- jg. 2001 das heisst verzinkte Fahrschemel und auch sonst keine Rostanfälligkeit
- keine Servolenkung (Gewicht)
- kein ABS (Gewicht)
- kein f*cking Glas oder Faltdach (Gewicht ist nur das kleine Übel !)
- kein Mitteltopf (ich bin freier in der Gestaltung der Abgasanlage)
- hat bereits dickere Bremse vo. (ich kann meinen alten Big Brake Kit vom II'er hier einfach einbauen)
- natürlich ist der Stabi auf der va auch willkommen
- mechanische DK (wird dann wichtig mit dem neuen Motor)

Und leider bekommt man alles so und ein Fahrzeug in einwandfreiem Zustand nicht für lau oder man macht halt Abstriche wie in meinem Fall die runzlige "Hütte". Confused

Was ist nun das Ziel, was wird gemacht:

Im ersten Anlauf um etwas im Ausweis eingetragen zu haben (sieht in der Polizeifilze besser aus)

- 15" Aluräder (ich bringe sonst die 290'er Scheibe nicht drunter)
- Gewindefahrwerk

Im zweiten Schritt, weil das nicht eintragbar ist

- Big Brake Kit
- Lenkrad ohne Airbag
- Schalensitze
- Und mein Herz und meine Seele der D4F T (ich habe so viel Erfahrung über ihn etwas anderes währe Verrat !)

Im dritten und letzten Schritt

- die Karosse restaurieren, hier möchte ich auch mal einen neuen Weg einschlagen und zwar Stichwort: Car Wrapping. Grundsätzlich soll kein Neuwagen entstehen sondern er soll etwas "verruchter" aussehen. Wink

Der Start macht nun das Ausmiesten, den ganzen "Abfall" denn ich schon rausreissen darf (für die MFK geht halt nicht alles) und entsorgen. Laughing

[Bild: twingo-19191542-nvh.jpg][Bild: twingo-19191617-yEo.jpg]

________________________________________________________________________________​________________________________________________________________________________​___________________

Aktueller Umbaustand:

Gewicht: 840 KG

Leistung: 145 PS und 196 NM Stand 2013 ! Aktuell viel mehr !!

- D4F Turbo Motor
- Wiseco Kolben (Einzelanfertigung)
- Carillo Pleuel (Einzelanfertigung)
- Zylinderkopf 0,7mm geplant, ~10/1 Verdichtung
- Spannrolle für Zahnriemen ohne Ausgleich
- Endrehzahl angehoben auf 7500 RPM (normal 6150 RPM)
- D4F Turbo Einspritzdüsen (für E85 F4R Einspritzdüsen,grün)
- DSI Zündendstufe
- Für Zusatz Anfettung ein E85 Controler
- Stärkere Benzinpumpe Walbro GSS 342
- Garrett GT1548 Turbo
- 200 Zeller
- AGA Ab Turbo bis hinten durchgehend 50mm Innendurchmesser
- Twingo R2 Cup Endtopf (zusätzlich ein Nissan 350Z MSD)
- PWR Wasser LLK mit 2 Wasserkühlern
- R5 GT Turbo Tuning Wasserkühler (70mm dick) plus Spahl Lüfter (extra Stark)
- WAES Einspritzung mit einem 20L Tank
- JB1 RS Getriebe, Innereien vom R5 GT Turbo JB3 Getriebe, max. Geschwindigkeit über 230 Km/h, 2. Gang geht über 100 Km/h
- Umgebohrtes Schwungrad für Clio Willi Kupplung
- externer Benzindruckregler (Doppelsystem mit zwei Reglern)
- Fahrzeug weitestgehend ausgeräumt
- Batterie wurde in die Reserveradmulde verlegt
- Weitec Gewinde "Spezial"
- Brembo 4 Kolben Anlage mit Clio B RS Bremsscheiben
- Querlenker und Hinterachse mit Powerflex Lagern umgebaut (Einzelanfertigung)
- vo. und hi. 3° Negativ Sturz
- Fahrschemel Versteifung
- Stahlflex Leitungen
- 6,5"x15" Megane II Stahlfelgen weiss lackiert, 195/50 Yokohama Semi Slick
- Hi. 25mm und vo. 20mm Distanzscheiben
- Shortshifter, Ganghebel aber verlängert
- Renault Cup Pedal Platten
- Cup Drehmomentstütze
- Schalensitze starr montiert
- OMP Lenkrad
- Vi Monitor, Ladedruck, Breitbandlambda und Öltemp. Anzeige
- Leistungskill Schaltung



[Bild: twingo-29220326-sWW.jpg]
[Bild: twingo-29220350-plg.jpg]
[Bild: twingo-26184330-XGC.jpg]
[Bild: twingo-03225217-g2R.jpg]
[Bild: twingo-11133824-ZLY.jpg]


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - Kos - 19.03.2012 20:36

(19.03.2012 20:22)weber83 schrieb:  - Und mein Herz und meine Seele der D4F T (ich habe so viel Erfahrung über ihn etwas anderes währe Verrat !)

Abonniert !


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - Battlewurscht - 19.03.2012 20:55

ojhaa sehr sehr geil Very Happy wird genau so gespannt wie beim zweier verfolgt


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - KevKev1991 - 19.03.2012 21:39

Weber du hast nen Schlag ^^ Aber wird bestimmt Interessant


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - Twingo Pi - 19.03.2012 21:42

Jawohl, da paßt dann auch Gewicht und Leistung Cool
Hast Du ihn gewogen bevor du angefangen hast zum strippen?
War ein älterer ohne Airbag nicht greifbar oder war "kein Loch im Dach" wichtiger?

Würd ja sagen willkommen im Club - aber bei dem Tempo das Du mit deinem Twingo2 und deinem Duster vorlegst, und wahrscheinlich bei diesem Projekt jetzt auch gehen wirst, müssen wir uns echt sputen um nicht neben Dir unterzugehen Wink

Gruß Pi


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - Wolda - 19.03.2012 21:56

Jetzt wirds interessant!
Da bin ich auch sehr gespannt!!


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - weber83 - 19.03.2012 22:27

@Pi

Also gewogen habe ich ihn noch nicht, ist auch nicht wichtig er unterbietet meinen Blauen eh schon um mehr als 100kg. Am Schluss gehe ich dann schon mal auf die Waage aber jetzt gibt es andere Sorgen als dass.
Ein Wagen ohne Airbag gibt es in der Schweiz nur mit dem C3G Motor und die sind nebenbei die schlimmsten Rosthaufen auch die wie du ihn hast mit dem D7F sind Rost anfällig, hier zahlt sich mehr als ein Jahrzehnt in der Renault Bude aus um abzuschätzen mit was ich am besten arbeiten könnte, wenn man viele Kunden Twingo's begutachten konnte. Wink


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - oli_ver - 19.03.2012 22:33

Klingt alles sehr interessant Smile Ich habs auch mal abonniert! Bin echt gespannt was du damit so alles anstellst Wink


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - Twingo Pi - 19.03.2012 22:42

(19.03.2012 22:27)weber83 schrieb:  Ein Wagen ohne Airbag gibt es in der Schweiz nur mit dem C3G Motor

ist in Deutschland ebenso - deswegen hab ich mir mein "damals" aus Italien Importiert

Was hast Du vor? Schon ein paar Zahlen/Daten grob im Kopf?


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - Jenss - 20.03.2012 08:31

echt krank! Der wird deinen 2er ganz schnell platt machen o.O :/
weil er einfach nicht son "fettes Schwein" ist =)
knapp 300tkm sind echt heftig!

@Pi
schau dir mal Stufe 1 bei seinem 2er an, dann wirste ca bescheit wissen Wink
Leer Räumen+Vollschalen+15er schreibt er ja schon. Semislicks zu finden wird sehr schwer, 195 50er sind ja eigentlich nicht zulässig *mhhh*
Und dann eben neben Gewinde den 1,2T rein, das der Bei Weber mal direkt~135PS haben wird ist ja quasie auch schon bekannt =)

850kg/135PS=6,3 kg/PS Shocked

da wird es vermutlich "fürs Erste" ca hin laufen o.O

bin sehr sehr gespannt!! Wegen der Crash Sicherheit/Verwindungsteife würde ich noch nen Käfig rein zimmern.


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - Chris - TFNRW - 20.03.2012 08:36

Sehr ordentlich mein Freund Smile Hatten auch mal vor, den D4F T in nen 1er zu klatschen, das Spenderfahrzeug war dann aber doch zu zerrissen Wink

Richtig cool, das wird mal wieder eine spannende Geschichte. Sehr gut!


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - natan - 20.03.2012 08:36

Einfach nur KRANK!

Kann's kaum erwarten. Smile


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - Elepos - 20.03.2012 09:13

Oha, endlich ists soweit Very Happy

Bin seeehr gespannt was dabei rauskommt Smile


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - doggyfizzle - 20.03.2012 11:03

(20.03.2012 08:31)Jenss schrieb:  echt krank! Der wird deinen 2er ganz schnell platt machen o.O :/
weil er einfach nicht son "fettes Schwein" ist =)

Stimmt sicherlich.
Aber in punkto Fahrwerk dürfte der 2er denke ich leichte Vorteile haben.

Wird hochinteressant werden, was der werte Herr Weber aus dem 1er rauszaubern wird Mr. Green


RE: Der Weber nimmt sich jetzt auch den 1'ser zur Brust ! - Battlewurscht - 20.03.2012 11:09

allein das 1.2 T is sicherlich was richtig geiles und macht den einser zur rakete Wink also mal verhältnis mäßig Very Happy und wenn er fertig is und das klappt kann man ja mal über eine serienproduktion nachdenken Razz