Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Verfasser Nachricht
Robo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Hallo zusammen,
da ich gerne den Twingo meiner EX Frau vor dem Twingo himmel retten möchte, suche ich nun eine Pumpe für das Getriebe.
Leider wurde das Auto bis zum bitteren Ende gequält und gefahren.
Nun Löst bei jedem versuch das Auto zu starten die 30A Sicherung im Motorraum aus.Wenn ich die Pumpe abziehe bleibt alles ruhig, und die Sicherung heile.
Schalten ist natürlich auch nicht möglich. Leider hatte die Schaltung im 1. Gang den Geist aufgegeben. Zum Glück konnten wir, nachdem wir die Zündkerzen raus gedreht hatten, um die Kompression zu verringern, das Auto noch schieben. Dem Abschleppunternehmen hats gefreut. Nun steht der Twingo hier.....
Druckspeicher kann man ja noch so bestellen, aber die Pumpe...Sad
Hat da evtl. jemand ein guten, Kostengünstigen Rat für mich?

hier mal die Daten zu dem Twingo


3004/ 129

BJ: 29.08.2003
55kw 75PS
16V
Euro 4
VF1C06D0K29401421

Quickshift Getriebe
Ich danke schon mal, für die hoffentlich reichlichen Infos.
17.05.2019 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
efkan Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
17x gedankt in 15 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Hallo Robo
Man kann den pumpe auch reparieren aber es scheint bei dir ein Kurzschluss zu geben
Ich habe eine übrig muss ich aber morgen gucken
Hier hast du noch den Artikelnummer 7701070841 vielleicht ist was noch im netz
Ein gebrauchten zu finden ist sehr schwierig.

Ich repariere keine Motoren ich lasse herzen wieder schlagen
17.05.2019 20:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Robo
Robo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Hallo efkan,

das mit dem Reparieren wusste ich nicht. Gibt es hier was dazu geschrieben??
Ich suche mal Wink
Ja, Kurzschluss ganz bestimmt wohl.
Habe die Pumpe leider auch noch nicht heraus bekommen bzw. war angefangen die gesamte Einheit aus zu bauen, was aber noch nicht weit vorangeschritten ist. Habe gestern erst ein paar schritte dazu hier nachgelesen.
Wenn Du tatsächlich noch eine erübrigen könntest......
Ich warte gespannt.
Danke für die Nr.
Ich googl. mal. wer weiß. Allerdings hatte ich schon mal gesucht. Ohne Nr. gefunden...nix Sad

Wie gesagt. Danke erstmal
schönen Abend noch
17.05.2019 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Den Pumpenmotor gibt es ebenfalls als Ersatzteil, allerdings nicht bei Renault.
Der Motor der Denso Pumpe ist von Magneti Marelli und wird von vielen Automobilherstellern verbaut, dein Glück.
Den Druckspeicher hast du ja nun schon getauscht.
Danach sollte der Twingo sauber schalten.
Schau mal hier http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8754564

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.05.2019 20:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Robo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Hallo Broadcasttechniker,

nein, der Druckspeicher ist noch nicht gewechselt. Das steht an. Habe den noch nicht.
Den Pumpenmotor gibt es zu Kaufen?? Ich habe tatsächlich nichts dazu gefunden. Bei Renault hatte ich angerufen. nix.
Habe gerade noch gesucht wegen einer Reparatur der Pumpe...bin bis jetzt aber leider nicht fündig geworden. Aber ich weiß jetzt wie ich sie ausgebaut bekomme Smile werde mir morgen mal Platz schaffen und die Frontmaske abbauen.

Die reichlichen Beiträge zum Fehler/Wechsel des Druckspeichers habe ich gelesen, in Deinem Link gehts ja auch um den Speicher. Leider nichts, was mich zu einer Quelle einer Pumpe führt. Könntest Du da bitte mehr zu sagen? Wäre wirklich hilfreich.
für den Fall das efkan doch keine findet.

PS: Habe sie gefunden Wink Teilenummer hilft ungemein Wink Danke (darf man hier links dazu posten??)

vielen lieben dank
17.05.2019 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Gib mal selespeed pumpe oder motor ein.
Beispiel https://www.ebay.co.uk/p/Fiat-ALFA-LANCI...1018488148

Schau ob das Teil passt, jemand hier aus dem Forum hat das behauptet.
Ich habe es nicht überprüft, sieht aber so aus https://www.ebay.de/itm/233206018269
Oder https://www.ebay.de/itm/361693971991

Übrigens ist die Pumpe wohl auch bei allen Quickshiftgetrieben von Renault gleich.
Also egal ob Master oder Opel Mavano oder Twingo, passt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.05.2019 22:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Robo
Robo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Vielen Dank Ulli, für die Hilfreiche Info

Leider konnte ich bis jetzt noch nix zu einer Reparatur der Pumpe hier finden Sad Bei einem Kurzschluss ist es zwar sehr wahrscheinlich das die Wicklung verschmort ist, aber interessiert hätte es mich trotzdem Wink
Ich fahre das selbe Model, und ich muss gestehen das ich aus Unwissenheit ebenfalls mit nachgefülltem Druckspeicher fahre.
Diese Reparatur sollte uns ein wenig mehr in Richtung Druckspeicher kaufen können bringen.
120€ bleiben 120€ die wollen bezahlt werden Wink
18.05.2019 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Sei mir nicht böse, aber ich habe 0 Verständnis dafür wenn man so auf Verschleiß fährt.
Die Strafe folgt auf dem Fuß, siehst du ja.
Gleiches gilt für den Zahnriemenwechsel wenn der verschlampt wird.

Bitte suche in allen Threads mit Quickshift.
Der Pumpenmotor wurde auch schon von Mitgliedern geöffnet.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.05.2019 11:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
efkan Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
17x gedankt in 15 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Hallo robo
Ich habe einer Pumpe da wen du willst kann ich dir den schicken
Aber meistens sind die Kohlebürste alle weil der Pumpe wegen der defekten druck Speicher
Immer läuft. Guck erstmal nach

Ich repariere keine Motoren ich lasse herzen wieder schlagen
18.05.2019 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Robo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Hallo Broadcasttechniker,
verstehe Dich voll ! ABER
Du solltest dem dann aber auch bitte Voraussetzen, das man ES WEIß !
Nicht jeder weiß von Anfang an, das es eben am Druckspeicher liegt, wenn die Schaltung Spinnt.Einer der nicht immer unter seinem Auto liegt weiß solche sachen in der Regel auch nicht. Er fährt zur FACHWERSTATT. Nur, und das wissen ja bereits sehr viele "opfer" hier ist es leider so, das eben auch diese schlauen, ausgebildeten Menschen wohl nicht immer wissen was sie tun SOLLTEN. Ich fahre diesen Twingo seit fast 4 Jahren. Mein erster mit solch einer Schaltung. In den ganzen Jahren hat dieser ominöser Pipser NICHT EINMAL ! Gepiepst oder sonst ein laut von sich gegeben. Ich fahre seit 1994 Twingo, so wie in der ganzen letzten Zeit viele in meiner Familie. Es ist ein Tolles Auto. Dennoch wusste ich nicht von diesem Problem.
Ich habe alle meine Twingos gepflegt und geliebt. Genau 4 in den letzten Jahren. Dazu die in meiner Familie. Reparieren tue ich diese seit 1998. Trotz Schwerbehinderung so gut ich es nur kann.
Sei mir bitte nicht böse, aber ich habe 0 Verständniss dafür, angefahren zu werden für etwas was ich NICHT wissentlich verbrochen habe.

Für alle anderen vielen Dank für Eure Hilfe. In diesem Board wurde mir in den Jahren viel Geholfen. Alleine Durch Lesen. Ich danke Euch dafür.
an efkan,
Danke Dir. Die Besitzerin hat sich entschlossen eine neue Pumpe zu kaufen. Danke nochmals für dein Angebot.
Die Ausgebaute Pumpe dreht. Wir haben mal die Vordere Einheit abgebaut. Wie gesagt, sie dreht allerdings werden die angeschlossenen Kabel sehr heiß. ( Über 30A Sicherung direkt an die Batterie) Auch weiß ich nicht, wie schnell sich der Motor drehen sollte. Dieser dreht langsam. vielleicht 12 Um in der Minute so weit ich das einschätzen kann.
Passt das so ungefähr?
18.05.2019 13:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Im Leerlauf darf da gar nichts warm werden außerdem muss die Pumpe kräftig sirren und speziell beim Start kurz versuchen sich in der Hand verdrehen.
Also Elektromotor kaputt.
Gut, baut einen neuen ein und prüft danach den Speicher.
Mindestens drei Schaltvorgänge muss der schaffen bis die Pumpe wieder anläuft.
Läuft sie vorher oder sogar sofort an ist der Speicher verschlissen bzw. kaputt.
Mach den alten Motor auch mal auf, ich tippe darauf dass der Magnet zerbröselt ist und den Anker bremst.
Lagerschaden glaube ich weniger, Windungsschluss am Anker auch nicht unbedingt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.05.2019 14:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Robo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Alles klar. Danke Dir.
Die alten Teile sind Raus. ( Pumpe u. Speicher. )Danke für den Tipp mit dem Schmirgelpapier Very Happy
Bestelle heute Abend die neuen Teile.
Jetzt wo ich das weiß werde ich/ wir natürlich alles dransetzen auch bei unserem den Druckspeicher zu wechseln. Wie gesagt 120€....
Unserer ist zum Glück kein Berufsweg Auto Wink
18.05.2019 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
Bitte im Hydraulikbereich peinlich sauber arbeiten.
Ein Sandkorn kann schon ganz erheblichen Schaden anrichten.
Die Passungen sind allesamt sehr eng.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.05.2019 17:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Robo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
   
Feierabend. Die Teile sind bestellt. Pendenstützen müssen auch neu. Zum Glück der Twingo meiner EX Wink (Kosten)

@Broadcasttechniker
Jap.
Alles schön mit Resten von Gummihandschuhen und Zewa verschlossen. Vorm Ausbau hatten wir alles fein mit Bremsenreiniger ab gesprüht.
Hoffe das die Teile bis Mittwoch da sind.
18.05.2019 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Benötige Dringen eine Quickshift Getriebe Pumpe
16V, Klima und Quickshift, da gibt es so gut wie keinen Platz.
Wenn die Wasserpumpe fällig wird muss der Kram auch so raus, zusätzlich wird dann der Klimakompressor weggeschwenkt.
http://www.twingotuningforum.de/thread-6319.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.05.2019 20:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Benötige Hilfe beim finden von Ersatzteilnummern dark-ness 1 1.246 15.05.2018 16:39
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Gerreusch aus richtung Benzin pumpe.... Donovan 9 4.289 07.05.2012 11:20
Letzter Beitrag: Pink-Panther
  Wer hilft mir, eine Dichtung am Getriebe zu tauschen tabi 0 1.264 21.01.2012 18:54
Letzter Beitrag: tabi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation