Das Twingoforum...
Lambdasonde Steckerbelegung - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Elektrik (/forum-5.html)
+--- Thema: Lambdasonde Steckerbelegung (/thread-7403.html)



Lambdasonde Steckerbelegung - dickerfuenfer - 10.04.2009 16:57

Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Twingo, 1.2, Bj.2000 !
Ich habe ihn mit einem kleine Mackel gekauft: erste Lambdasonde Heizung ohne Funktion und Messleitung ohne Signal ! Mein Vorbesitzer hatte eine neue Lambdasonde einbauen lassen (kein Originalteil) ! Ich hatte zunächst auf einen Kabelbruch oder ähnliches getippt, da auch zuvor ein Marder im Auto war. Nachdem ich nun alle Kabel durchgemessen habe, vermute ich eher, dass die Zubehörsonde falsch verkabelt ist ! Kann mir jemand sagen, wie der Originalstecker, vom Steuergerät kommend belegt ist ? Also, wo sich die Messleitung + und -, sowie die Anschlüsse für die Sonden heizung befinden ?

Vielen Dank schonmal


RE: Lambdasonde Steckerbelegung - dickerfuenfer - 11.04.2009 08:28

Keiner ne Ahnung ? Mir würde es schon reichen, wenn mir jemand die Spannung an seinem vierpoligen Stecker, vom Steuergerät kommend, durchmessen könnte !

Vielleicht kann sich ja einer erbarmen, wäre echt super hilfreich, danke !


RE: Lambdasonde Steckerbelegung - Duisburger@Twingo - 11.04.2009 10:19

Lamda Sonde (D7F 702)

Pin A = geschaltetes Plus über die einspritzventile/ 12 V

Pin B = Steuerung Lambdasondenheizung ( - )

Pin C = Signal Lamda Sonde

Pin D = Masse Lamda Sonde