Das Twingoforum...
Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Hilfe (/forum-4.html)
+--- Thema: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? (/thread-41990.html)

Seiten: 1 2 3


Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - Djames - 11.07.2020 21:50

Hallo liebe Twingo-Gemeinde!

mein Twingo I ist durch die TÜV-Prüfung gefallen Sad
die Mängel:
-Traggelenk/Führungsgelenk 1. Achse links ausgeschlagen
-Staubmanschette (Antriebswelle) vorn rechts außen Befestigung mangelhaft
-Airbagsystem signalisiert Fehlfunktion
-Lenkschloss rastet mit Zündschlüssel ein (auf Stellung 0)

alles andere war in Ordnung. Jetzt meine Frage(n) an Euch:
- kennt jemand eine Werkstatt in Hamburg (oder nahe bei), die sich mit Twingos gut auskennen und diese Probleme beheben könnten?
- ist womöglich selbst hier jemand KFZ-Mensch und hat eine Lizenz zum Schrauben und kann mir das reparieren?
- was meint ihr, kostet der Spaß? Lohnt sich das bei einem 19-jährigen Twingo überhaupt noch?
ATU hat mir für das Traggelenk, Manschetten- aus- und Einbau + Achsvermessung einen Kostenvoranschlag
von 520 Euro gemacht, das Airbagsystem und das Zündschloss können die aber nicht machen.

Vielen Dank für die Antworten!
Viele Grüße aus Hamburg von Jens Smile


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - Broadcasttechniker - 11.07.2020 21:57

Traggelenk und Manschette macht dir jede Hinterhofwerkstatt für nen Hunni.
Airbag liest du mit Carly oder DDT4ALL selber aus und lässt dann machen.
Beim Zündschloss probierst du erst einen vom Schlüsseldienst geschnittenen neuen Schlüssel aus bevor du das Schloss ersetzt oder ersetzen lässt.
Das ist alles Kinderkram und lohnt sich in jedem Fall.


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - handyfranky - 12.07.2020 05:09

Berichte mal was du ausgelesen hast, Wenn die Achsmanschette nur lose ist weil die Schelle weg ist, machste neues graues Fett rein und ne neue Schelle, die große kostet 7€ zB bei Renault. Alle Teile holste dir aus dem Zubehörladen, oder rufst bei Lott Autoteile an. Viel ist ja nicht bemängelt worden.


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - cooldriver - 12.07.2020 09:03

Gut gemeint Handyfranky, aber das macht die Werkstatt, fachmännisch und ohne Zusatzaufwand seitens Djames.


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - Djames - 12.07.2020 11:21

...vielen Dank für die schnellen Antworten!

@Broadcasttechniker:
ah, dass das alles Kinderkram ist beruhigt mich ja schon mal ;D
habe irgendwo gelesen, dass du den "Can Clip" empfiehlst- muss ich mir denn jetzt son Teil für um die 90 Euro kaufen
oder gibts irgendwelche Alternativen für einen Twingo I, Phase 2 (von 2001)? Und funktioniert diese Carly-App dann damit auch?
Habe gelesen, dass die eine Miete nehmen oder so... (oder bezieht sich das nicht auf die App?)
also ich bräuchte ein Gerät, das auch mit ios-App läuft (hab nur ein i-Phone und auch kein Laptop o.Ä.)
Das mit dem Schlüssel ist gut- probier nachher schon mal den Ersatzschlüssel aus- vielleicht gehts ja auch mit dem...
Schlüsseldienst guck ich sonst morgen mal.

@handyfranky und cooldriver:
danke für den Tipp aber stimmt: sowas würde ich als Laie in der Werkstatt machen lassen...


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - Broadcasttechniker - 12.07.2020 11:35

Wer nur IOS und keinen Laptop hat ist natürlich gekniffen.
Für einen 2001er funktioniert normalwerweise alles, nur es unterstützen nicht alle APPs alle Steuergeräte.
Airbag geht aber mit carly, vielleicht sagt der Frank da noch was zu.


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - handyfranky - 12.07.2020 12:12

Ich hab nen Android Handy, nehme einen Bluetooth Adapter und die Renault Carly App. Das funzt.


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - Theloo - 12.07.2020 19:27

Ich nutze mit meinem iPhone einen vGate wifi dongle (knapp 20€ beim großen A). Bei vw und Ford bin ich damit bis jetzt überall rein gekommen, Renault konnte ich leider nicht testen. Als App habe ich
https://apps.apple.com/de/app/car-scanner-elm-obd2/id1259933623
Und
https://apps.apple.com/de/app/eobd-facile-obd-2-kfz-diagnose/id713921569


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - cooldriver - 13.07.2020 12:51

Carly nimmt nicht jeden Adapter, der Hersteller scheint noch zusätzlich gerne
seinen eigenen Adapter verkaufen zu wollen. EOBD facile schaut interessant aus.


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - handyfranky - 13.07.2020 13:26

Ich hab einen für 10€ den nutze ich immer.


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - Djames - 13.07.2020 21:48

...danke schön für die weiteren Beiträge!
Ich hab mir mal son Diagnosegerät
Bestellt: OD-100.rw
Da braucht man keine App o.Ä., ist mit Display.
Werde berichten was das Ding (hoffentlich) sagt.
@Broadcasttechniker:
Der Schlüsseldienst meinte im Schlüssel wär ein Sicherheitschip den er nur für 80,- nachmachen könnte...? Ein einfacher Nachschlüssel für 15,- würde nicht funktionieren.
Ich melde mich wenn's was Neues zu berichten gibt!


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - handyfranky - 14.07.2020 04:34

Das mit dem Schlüssel war bekannt, den solltest du anfertigen lassen um zu testen ob das Schloss dann richtig funktioniert. Smile wenn das funktioniert hätte kannste dir nenTransponderchip für 32€ bestellen und alles ist schick.
Warum haste nich Torque oder Carly und nen OBD Adapter genommen, zuviel Geld übrig? Wink


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - Theloo - 14.07.2020 05:38

Weil es torque nicht für iOS gibt. Ich frag mich nur gerade wieder, wozu ich mir hier die Mühe gemacht habe.


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - handyfranky - 14.07.2020 06:22

Als ich das schrieb, hab ich Torque gefunden für ios 8.0 oder höher.


RE: Werkstatt in oder Nähe Hamburg? - Theloo - 14.07.2020 07:08

Die App, mit dem Namen torque, die ich finde hat gerade mal 2,5 Sterne.