Das Twingoforum...
Heckklappe lauter schwarzer Punkte ! Öl im Zylinder! - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: Heckklappe lauter schwarzer Punkte ! Öl im Zylinder! (/thread-41931.html)

Seiten: 1 2


Heckklappe lauter schwarzer Punkte ! Öl im Zylinder! - MarioH - 25.06.2020 19:34

Hallo Leute

Seit Tagen fällt mir auf das ich immer mehr "schwarze Punkte" auf der Heckklappe und Stoßstange habe. Es kommt definitiv aus dem Auspuff ,daher meine Vermutung ,was ich auch schon gesehen habe rußiges Kondenzwasser was am eingerollten endrohr ,,"hochspritzt".
Lösung hierfür fehlt mir noch...

Aber mir fiel auf das wenn der Motor warm ist,und länger im Stand lief,und Mann dann aufs Gas geht etwas Blaurauch zu sehen ist ,was sich nach ein paar Gasstößen legt.
Ich habe keinen Wasserverlust und nur geringen Ölverbrauch....Hat da jemand ne Glaskugel und eine Idee?
[Bild: twingo-25203239-usN.jpg]

[Bild: twingo-25203321-mjp.jpg]

[Bild: twingo-25203359-PLW.jpg]


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte - cooldriver - 26.06.2020 05:20

Was ist mit Verbrauch, Leistung, Kurzstrecke, Motorlauf ,Motorölsorte,Luftfilter,Endtopf Original?aggressive Fahrweise,blau auch im Schubbetrieb?


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte - MarioH - 26.06.2020 06:15

Verbrauch je nach Fahrweise 6bis7l
Aggressive Fahrweise, nö zügig ja auf jeden Fall
Kurzstrecke nein,original endtopf nein sieht man auf dem Bild.
Im Schubbetrieb ist nix zu sehen....
Motorlauf im kalten etwas rupig, aber sonst schön rund und gleichmäßig.

Wie gesagt Blaurauch ist zu sehen wenn ich bei warmen Motor im Stand 1 bis 2 Minuten laufen lassen und dann Gasstößen gebe, fahre ich los legt sich das......im fehlerspeicher ist nix gespeichert.
Es wäre mir ja fast egal,aber ich vermute das ich so im August wohl keine Au und Hu bekommen werde....


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte - handyfranky - 26.06.2020 06:18

Joo dein Twingo verbraucht öl und du fährst Kurzstrecken, das Kondenswasser wäscht den Ruß ab u es wird hinten rausgeblasen. Machste uns mal ein Foto vom Motorraum und der Drosselklappe unterhalb. Ich vermute deine Kurbelgehäuseentlüftung ist zu.


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte - MarioH - 26.06.2020 09:16

Ja das Foto kann ich morgen machen,muss gleich zur Arbeit....ich vermute auch die Entlüftung, und dabei ist das so Mist zu machen....hatte doch erst alles auseinander
Das mit dem Kondenzwasser ist ja nicht schlimm sieht nur doof aus.
Kurzstrecke naja 20km zur Arbeit und zurück ist nicht so kurz.


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte - handyfranky - 26.06.2020 11:05

20 km is ok, stimmt.
8V Drosselklappe u Ventildeckel ab geht recht einfach, beim 16V is es echt Sch..ße


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte - MarioH - 26.06.2020 12:11

Überraschung.....es ist der "alte D4F "


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte - handyfranky - 26.06.2020 13:18

Uuuups Wink wer sich Profile ansieht is klar im Vorteil, ok dann haste die A Karte gezogen oder verkokte Kolbenabstreifringe.


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte - MarioH - 26.06.2020 13:59

Ich geh dann wohl erstmal nicht dabei....


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte,und möglicherweise noch mehr Probleme - MarioH - 30.06.2020 12:33

So Fotos klappt nicht so gut, man erkennt nicht wirklich was.
Aber es steht kein Öl im Luftfilter Kasten.

Jetzt kommt dazu daß er anscheinend zu fett läuft da auch beim Gas geben schwarze Rauchwolken zu sehen sind. Das wäre ja der Grund warum mein Auspuff so verrußt ist.

Oh man ,mit Tourqe ist nichts außergewöhnliches festzustellen.....


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte ! Öl im Zylinder! - MarioH - 01.07.2020 08:23

So da ich glücklicherweise eine Endoskop kamera hab,dachte ich mir ,benutze ich sie Mal um durch die Zündkerzen in die Zylinder zu sehen.
Ergebnis 1und 3 leicht verkokt, im 2. Steht Öl und ich meine man erkennt das der Zylinder nicht mehr "rund" ist. 4.stark verkokt.

[Bild: twingo-01091224-DgT.jpg]
2.Zylinder mit Öl, und vermute Laufspur in Zylinderwand. Zündkerze nicht sehr auffällig anders zu den anderen 3.

[Bild: twingo-01091926-pgl.jpg]
4.Zylinder

[Bild: twingo-01092027-gWG.jpg]
3.Zylinder

[Bild: twingo-01092122-3ac.jpg]
1.Zylinder
Denke also das war es ......


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte ! Öl im Zylinder! - handyfranky - 01.07.2020 09:16

Super gemacht.
Ja das werden die Ölabstreifringe schein, sch...ßeeeee.Ventile sehen auch nicht mehr gut aus, die dichten auch nicht mehr gut ab.


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte ! Öl im Zylinder! - MarioH - 01.07.2020 10:52

Ja er hat es hinter sich. Interessant das er trotzdem noch super läuft.


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte ! Öl im Zylinder! - handyfranky - 01.07.2020 11:26

Mmmh und was wirste bei Zeiten machen, aufarbeiten lassen oder Motor wechseln?


RE: Heckklappe lauter schwarzer Punkte ! Öl im Zylinder! - MarioH - 01.07.2020 12:17

Ja das ist jetzt die Frage
August wäre TÜV hieße alles bis Ende August gemacht zu haben. Für TÜV sind auf jeden Fall paar Sachen wie Bremse hinten zu machen,was nicht der Rede Wert wäre.....und bestimmt kommen da noch so paar Sachen hinzu......

Den Motor aufarbeiten ist wohl machbar finanziell aber wohl nicht logisch da Ersatzmotoren noch leicht zu bekommen sind

Anderen Motor wäre bestimmt schnell gemacht und kostenmäßig im Rahmen, da bietet es sich dann an Zahnriemen und Kupplung die hier schon rumliegen zu machen.....

Oder ändern Twingo besorgen?

Ich muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen