Das Twingoforum...
massiver Ölverlust an der Nockenwelle - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: massiver Ölverlust an der Nockenwelle (/thread-40656.html)



massiver Ölverlust an der Nockenwelle - Fidget - 29.05.2019 21:58

Hallo,
ich habe folgendes Problem :
Twingo 1
16 V
BJ 2001
Motor D4F

Der Motor verliert massiv Öl.
Der Ölverlust erfolgt unter der Kurbelwellen bzw Nockenwellenriemenscheibe und dem darunter befindlichen Simmering.
Diese Simmeringe möchte ich gerne tauschen. Meine Frage wie kann man die Nockenwelle arretieren, um die Schraube der Riemenscheibe zu lösen ?
Oder gibt es eine alternative Möglichkeit ohne Blockade ?
Ich werde noch verrückt !
Bin für jede Antwort dankbar.
Gruss
Fidget


RE: massiver Ölverlust an der Nockenwelle - Broadcasttechniker - 29.05.2019 23:01

Gehe in die Tipps und lade dir die Dokumentation runter.
Für die Motoren gibt es extra Dokumente.


RE: massiver Ölverlust an der Nockenwelle - cooldriver - 30.05.2019 06:25

Würde erstmal schauen, ob es am Öleinfüller rausbläst.
Das kann auch nur ein Symptom,aber nicht die Ursache sein mit den Dichtungen.


massiver Ölverlust an der Nockenwelle - Fidget - 04.06.2019 21:17

Guten Abend,
leider erlaubt mir die Auflistung der unterschiedlichen Themen in der angebotenen Vielfalt keinen Zugriff auf das gewünschte Thema.
Wo bitte finde ich Unterlagen über die Nockenwellenbefestigung.
MfG

Gesendet von meinem SM-T555 mit Tapatalk


RE: massiver Ölverlust an der Nockenwelle - Broadcasttechniker - 04.06.2019 21:43

Bitte was?
Erkläre mal was du willst.
Das sind die Tipps http://www.twingotuningforum.de/forum-14.html
Hier gibt e die Doku http://www.twingotuningforum.de/thread-6828.html
Dein Dokument heißt z.B. 3472A_D4F.pdf oder 6004A_D4F.pdf
Es gibt auch noch ein paar mehr, einfach in den Ordnern nach D4F suchen.