Das Twingoforum...
Quickshift schaltet manchmal nicht - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: Quickshift schaltet manchmal nicht (/thread-39673.html)

Seiten: 1 2


Quickshift schaltet manchmal nicht - elchmaen - 03.08.2018 09:13

Liebes Forum,
Ich hab mir vor kurzem einen Twingo I BJ 2006 Quickshift gekauft. Wegen Startproblemen ist er jetzt bei der Werkstatt. Allerdings zickt er manchmal auch mit dem Quickshift.

Ich starte, Motor läuft, Fuß auf der Bremse, aber es lässt sich kein Gang einlegen. Wenn ich dann den Motor aus- und wieder einschalte geht es als wär nix gewesen. Während der Fahrt keine Probleme, auch beim nächsten Neustart nicht.

Die Werkstatt hat mich vorgewarnt, dass das Quickshift eine gaaaanz schlechte Automatik sei und die Robotik ca. 1500€ an Reparatur kostet.

Ist wirklich was Grundsätzliches kaputt oder kleiner Fehler, große Wirkung?

Vielen Dank schon mal, René


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - Broadcasttechniker - 03.08.2018 10:58

Wichtig ist die richtige Diagnose.
Bei deinem BJ macht die Motorelektrik schon mal kaum Stress mehr und dei Robotik bekommt man auch in den Griff.
Meist ist nur der Druckspeicher hin, das ist ein Verschleißteil.
Druckspeicher ist dein Suchwort.
Wenn man den Tausch verschlampt gibt es teure Folgefehler, zuerst die Pumpe.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - elchmaen - 03.08.2018 14:46

Danke. Die Threads mit dem Druckspeicher hab ich schon durchgearbeitet. Auch die Sache mit „Anlernen“ nach der Reparatur. Nur die Symptome schienen mir nicht auf meinen Fall zu passen.
Dann such ich mal jemanden, der mir nur den Druckspeicher tauscht.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - Broadcasttechniker - 03.08.2018 15:42

Erst die Diagnose die übrigens mit den Augen und einer Uhr funktioniert, dann der Tausch.
Nichts anlernen.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - elchmaen - 03.08.2018 20:45

Wieso mit den Augen? Gucken, ob das Ölniveau sinkt? Die Uhr, weil die Pumpe eine bestimmte Zeit läuft.
Ich verstehe auch nicht, wieso die Schaltung beim zweiten Mal Zündung an wieder funktioniert. Die Pumpe müsste - wenn sie nicht genug Druck aufbaut - doch dann auch während der Fahrt zu wenig Druck machen. Also wenn zweimal pumpen nötig ist, um den Arbeitsdruck aufzubauen.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - Broadcasttechniker - 03.08.2018 21:03

An der Füllzeit und der Anzahl der Schaltungen bis zum Wiederanlauf der Pumpe (Ohren braucht man also auch) kann man ganz ohne Werkzeug oder Eingriff den Zustand des Druckspeichers hervorragend einschätzen.
Soviel zum, Speicher.
Beim 2006er gibt es keine Probleme mit dem Tachosensor, es gibt nämlich gar keinen.
ABS muss aber perfekt funktionieren.
Für den Rest brauchst du CLIP, typischerweise als Voll-Clone aus dem e-Handel.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - elchmaen - 10.08.2018 08:54

Ok, ich hab ein bisschen ausprobiert: Durchschalten nur mit Zündung an. Manchmal höre ich ein Sirren beim jedem Gangwechsel außer wenn ich auf N schalte. Manchmal war es nach jedem zweiten. Wenn ich den Wagen öffne, sirrt es lange; das ist wohl die Benzinpumpe, oder?
Brauche ich nur den Drcukspeicher als Ersatzteil oder auch irgendwelche Dichtungen? Das ist beim Onlineshop nicht so deutlich.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - Broadcasttechniker - 10.08.2018 09:49

Sirren bei jedem Schalten heißt Druckspeicher oberplatt und wahrscheinlich schon Folgeschäden.
Du brauchst den O-Ring dazu.
Beim Öffnen des Wagens wird die Benzinpumpe nicht eingeschaltet, warum auch?
Erst beim Einschalten der Zündung.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - elchmaen - 13.08.2018 15:55

Ich krieg die Krise. Der O-Ring soll beim Hersteller nicht mehr verfügbar sein, schreibt der Teilehändler. Es war schon einigermaßen schwierig einen Shop zufinden, der den Dichtring 7701047584 hat. Geht da auch ein anderer? Ich denke, es ist nicht gut, den alten wiederzuverwenden.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - handyfranky - 14.08.2018 10:13

Hab auch nur dies gefunden
https://www.online-teile.com/renault-ersatzteile/7701047584_Gasket.html?language=en
wie isses bei Renault selber, die sollten den doch besorgen können.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - RölliWohde - 14.08.2018 10:30

Sollte bei Renault verfügbar sein... Preis liegt um 20€


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - handyfranky - 14.08.2018 10:37

Da guck, besser als 27 plus Versand. Das Leben kann so einfach sein Wink Wink


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - elchmaen - 14.08.2018 10:39

Bei onlineteile hatte ich den auch gesehen, aber 27€ fand ich Wucher, weil der woanders für 4 bis 5€ drinstand. Dann wird es wohl der Dichtring aus „handgeschöpftem Naturkautschuk“. Danke fürs Gucken.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - elchmaen - 23.10.2018 10:42

Ich wollte den Thread noch eben abschließen. Die Werkstatt hat den Druckspeicher getauscht und neues Hydrauliköl eingefüllt. Das Getriebe schaltet sanfter und nach drei Schaltvorgängen springt die Pumpe an.
Die hatten wohl zuviel Öl eingefüllt, so dass es irgendwo rauskam und der Unterboden voll war. Nachdem sie ein bisschen Öl wieder abgesaugt haben, ist es trocken. Ich habe aber den Eindrcuk, dass das Getriebe härter schaltet, als wenn man die Kupplung springen lässt. Nach ein paar Kilometern ist das weg. Ich werde jetzt nach und nach Öl zugeben, bis es wieder leckt. Dann sollte der optimale Ölstand drin sein.
Vielen Dank nochmal für die Hilfe. Nächste Baustelle: Panoramadach.


RE: Quickshift schaltet manchmal nicht - Broadcasttechniker - 23.10.2018 11:25

Zum Ölstand.
Da gibt es eine ganz klare Werksanweisung und alles andere ist Unsinn.