Das Twingoforum...
Mehrere (Elektrik?)-Probleme - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Elektrik (/forum-5.html)
+--- Thema: Mehrere (Elektrik?)-Probleme (/thread-38384.html)



Mehrere (Elektrik?)-Probleme - CSO0815 - 25.07.2017 12:43

Hallo!

Ich habe nun meinen Führerschein gemacht und habe einen sportlichen Renault Twingo C06 aus dem Jahr 2000 bekommen. Jedoch hat der Wagen einige (ich denke mal elektrische) Macken:

- Das Modell hat eine Klimaanlage. Sobald man diese anschaltet (oder die Heizung höher dreht), funktioniert der Scheibenwischer nicht mehr und die Leuchten für Blendlicht usw. gehen auf einmal an, Fahren ist jedoch immer noch möglich. Inszwischen ist das Problem so ausgeprägt, dass der Scheibenwischer zwar anläuft, aber nicht mehr in seine Ursprungsposition fahren kann.
- Während der Fahrt fängt das Tacho an zu flackern (jedoch nur an der km/h-Anzeige). Das ist jedoch nicht bei jeder Fahrt so und tritt unregelmäßig auf.

Ich habe schon einmal mit meinem Vater geschaut, was es sein könnte und habe Bekannte gefragt, ob sie vielleicht wissen, was das sein könnte. Keiner wusste jedoch, was die Ursache ist.
Deswegen die Frage: Könnt ihr mir irgendwie helfen?

Ich danke im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen
CSO0815


RE: Mehrere (Elektrik?)-Probleme - alfacoder - 25.07.2017 13:04

das hört sich nach einem riesigen Massefehler an, so das die einzelnen Verbraucher wenn sie keine Masse bekommen auf andere Verbraucher zugreifen wollen.
Ich würde mal angefangen von den Batteriepoolen anschliessend mal die eine und andere Masseverbindung überprüfen.
wenn du das ganze dann mal mehr eingrenzen könntest wär es noch besser^^


RE: Mehrere (Elektrik?)-Probleme - cooldriver - 25.07.2017 17:26

Ein möglicher Weg wäre folgendes:
Am Diagnoseanschluss:
Pin 1 Zündungsplus und Pin 4 (Masse) Spannung messen.
Das muss mit Batteriespannung gleich sein.
Diese Masse ist nämlich die fragliche, bei dem Problem.
Ansonsten einfach mal versuchen, die Batterie mit einem Ladegerät zu laden,
kann sein, dass die Batteriespannung aufgrund des Alters einfach absackt.
Dann wäre sie unwiderruflich sulfatiert.
Ansonsten kommen noch Marderbisse im Motorraum in Frage.