Das Twingoforum...
Quitschen beim Lenken - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Fahrwerk (/forum-65.html)
+--- Thema: Quitschen beim Lenken (/thread-37853.html)

Seiten: 1 2


Quitschen beim Lenken - Geist700 - 15.02.2017 18:28

Hallo

Ich habe Heute ein Quitschen beim Lenken Festgestellt in Beide Richtungen egal ob der Wage an ist oder aus.

Von zuhause losgefahren zur Waschstrasse um deim Panorama Dach die Fugen abzusaugen ( der wagen war nicht in Der Waschstrasse ) und ab dann war auf einmal das Quitschen zu Hören. Bin Heute Länger als Sonst mit dem Auto gefahren ( sonst zur Arbeit und Zurück mehr nicht ) Wüßte Jemand Rat was es sein Könnte? Hab soviel Ahnung von Autos wie vom Fliegen Smile

Twingo c06 Phase2 ? 58ps Tüv bis 12/18

Danke für die Hilfe Smile


RE: Quitschen beim Lenken - Geist700 - 15.02.2017 18:58

Hab Vergessen zu schreiben Fahren Mit Allwetter Reifen wenn das noch Hilft.


RE: Quitschen beim Lenken - 9eor9 - 15.02.2017 19:14

Luftdruck?

Wann kommt es? Beim fahren, rollen, lenken im Stand?


RE: Quitschen beim Lenken - Geist700 - 15.02.2017 19:37

Hallo

Lustdruck: sind ca.2.2 -2.3 Bar drauf.

Quitschen tut er beim Lenken im Stand und beim Fahren. Mit Motor an und Motor aus Getestet bei Aldi wo Meine Frau einkaufen war.

Habe mal im Internet nachgeschaut könnten es die reifen sein? da es Hier heute recht warm war ca. 13 grad wegen den Allwetterreifen?


RE: Quitschen beim Lenken - 9eor9 - 15.02.2017 20:04

(15.02.2017 19:37)Geist700 schrieb:  Lustdruck: sind ca.....

Ich hoffe es liegt nicht daran


RE: Quitschen beim Lenken - Geist700 - 15.02.2017 21:03

Ich verstehe deine antwort jetzt nicht so ganz.
Den luftdruck hat der mechaniker von shell draufgemacht im januar nachdem ich den wagen geholt hab. Die hatten da eine elektronische säule zum aufpumpen und die war defekt da hat den wagen in der werkstatt aufgepump.also die reifen ☺


RE: Quitschen beim Lenken - Broadcasttechniker - 15.02.2017 21:04

Ein bisschen Humor hast du aber?


RE: Quitschen beim Lenken - Geist700 - 15.02.2017 21:26

Ahhhh jetzt hab ich erst gesehen?

Sorry sorry der lustdruck ist in ordnung danke der nachfrage?


RE: Quitschen beim Lenken - rohoel - 15.02.2017 21:33

(15.02.2017 21:26)Geist700 schrieb:  Sorry sorry der lustdruck ist in ordnung danke der nachfrage?

ohh, sind wir im falschen forenteil gelandet?? Bouncing Boobs Doggystyle


mfg rohoel.


RE: Quitschen beim Lenken - Geist700 - 15.02.2017 21:39

Nee ist schon richtig hier nur etwas vom thema abgekommen wegen einen anfall von lustdruck?

Also wenn jemand einen rat hätte oder eine ahnung hat was es sein könnte her damit


RE: Quitschen beim Lenken - KevKev1991 - 15.02.2017 22:27

Quitschen beim lenken.
Alles was sich beim Lenken bewegt.
Traggelenk, Spurstange, Spurstangenkopf, Domlager, Genke der Lenksäule, Koppelstange (hatte der Phase 2 schon welche?).

So einfach ist das leider nicht mit einer Ferndiagnose.


RE: Quitschen beim Lenken - Geist700 - 15.02.2017 23:54

Und das kann so plötzlich auftreten?

Ich schaumal morgen ob ich lokalisieren kann wo es her kommt muss ich wohl mal unter den wagen vorne rutschen.

Ich melde mich wenn ich da mehr weiss.


RE: Quitschen beim Lenken - 9eor9 - 16.02.2017 07:12

(15.02.2017 22:27)KevKev1991 schrieb:  Koppelstange (hatte der Phase 2 schon welche?).

Nein, Phase 2 hat keine Koppelstangen.


RE: Quitschen beim Lenken - Geist700 - 16.02.2017 08:52

Guten morgen
Habe festgestellt das es nicht mehr quitscht aber die Lenkung geht leichter vom gefühl her


RE: Quitschen beim Lenken - supergruen - 16.02.2017 10:07

Tipp: Noch etwas was sehr gerne mal quietscht ... (evtl. falsch montierte) Radkappen vom Aldi und Co, wenn Sie am Reifen reiben ... Wink