Das Twingoforum...
Neues Familienmitglied Renault Twingo C06 braucht ein wenig Eure Hilfe - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Innenraum (/forum-67.html)
+--- Thema: Neues Familienmitglied Renault Twingo C06 braucht ein wenig Eure Hilfe (/thread-37629.html)



Neues Familienmitglied Renault Twingo C06 braucht ein wenig Eure Hilfe - SWindeck - 25.12.2016 22:16

Hallo Twingoforum Community,

ich bin neu hier im Forum, da ich im Bereich Renault Twingo noch keine Erfahrung habe.
Seit ca. zwei Wochen begleitet unser 98er Twingo also erstes Auto meiner Freundin.

Der kleine ist gut in Schuss hat aber ein paar kleine Macken. Ich hoffe, dass ich hier in der Kategorie richtig bin.

Die Innenraumbeleuchtung funktioniert nicht. Der Twingo hat eine Zentralverriegelung, welche ja an der Abdeckung am Fahrzeughimmel sitzt.
Leider funktioniert die Zentralverriegelung nur für die Fahrer und Beifahrertüre. Die Heckklappe wird nur mit verriegelt aber nicht geöffnet.
Gefragt habe ich mich auch, ob der Twingo blinkt beim abschließen bzw. öffnen ??

Zur defekten Innenraumbeleuchtung habe ich gelesen, dass die komplette Abdeckung getauscht werden muss, da ich beim "kippen" der Lampe etwas klackern höre, ist dort die Lampe einfach rausgefallen ? Kann ich einfach die komplette Abdeckung aus einem Twingo mit ZV und WFS einbauen ?

Beste Grüße und Frohes Fest

SWindeck


RE: Neues Familienmitglied Renault Twingo C06 braucht ein wenig Eure Hilfe - Broadcasttechniker - 25.12.2016 22:45

Komplettumbau geht, prüfe aber vorher unbedingt ob die WFS schon getötet wurde.
Das ist unbedingt anzuraten.
Twingos mit IR ZV (deiner) blinken nicht beim Schließen.
Gutzu wissen wäre um welche Phase es sich handelt.
Phase1 hat die Sicherungen unter der Lenksäule, Phase2 hinter einem Klappfach ganz links.


RE: Neues Familienmitglied Renault Twingo C06 braucht ein wenig Eure Hilfe - SWindeck - 25.12.2016 22:58

meinst du mit WFS getötet wurde, ob Sie noch funktioniert ? Die Tage hatten wir den Fall, dass die WFS ausgelöst hat vor dem Start und durch die ZV deaktiviert wurde. Gibt es eine andere Methode die Innenraumbeleuchtung zu reparieren ?
Danke für den Hinweis, dass er nicht blinkt Smile
Die Sicherungen liegen unter der Lenksäule hinter eine Abdeckung Smile


RE: Neues Familienmitglied Renault Twingo C06 braucht ein wenig Eure Hilfe - Broadcasttechniker - 25.12.2016 23:08

Dann hast du ne Phase1 und die WFS lässt sich relativ einfach töten.
Dazu brauchst du aber tatsächlich so eine Platine wie sie in der Lampe ist.
Sei sehr sehr vorsichtig mit der WFS!
Solange die noch mit der ZV entschärft werden muss ist sie aktiv.
Wenn du sie ärgerst fährst du keinen Meter mehr, es sei denn bergab.
http://www.twingotuningforum.de/thread-6230.html


RE: Neues Familienmitglied Renault Twingo C06 braucht ein wenig Eure Hilfe - SWindeck - 25.12.2016 23:29

Okay Wink Das heißt für mich ich hole mir den Notfallcode beim freundlichen Renault Händler und besorge mir eine Plantine oder ein komplettes Teil aus einem Twingo 1 mit Phase 1 und ZV ? Dann kann ich Plantine oder das ganze Teil einfach tauschen und den Notfallcode der WFS wie beschrieben eingeben ? Oder stelle ich mir das gerade zu einfach vor ?


RE: Neues Familienmitglied Renault Twingo C06 braucht ein wenig Eure Hilfe - Broadcasttechniker - 26.12.2016 00:19

Die Platine darf auch aus einem Phase2 sein.
Bei Phase eins muss es aus einem Auto mit D7F Motor sein, also ab Herbst 1996.
Den Code kannst du auch aus deinem Schlüssel haben, öffne den aber nicht ohne Not.
Der Rest geht "so einfach".
Trotzdem haben einige ein Problem damit.