Das Twingoforum...
Türschloss hakt - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Karosserie (/forum-66.html)
+--- Thema: Türschloss hakt (/thread-35912.html)



Türschloss hakt - holzwurm57 - 24.12.2015 17:43

Das Schloss von der Fahrertür lässt sich nicht mehr schließen und selbst wenn nicht abgeschlossen ist kann man die Tür von außen nicht öffnen.
Es geht nur durch ziehen des inneren Türöffners.
Nach ausbauen und ein ölen und viel Bewegung geht es mittlerweile von außen wenn man mit dem Schlüssel auf schließt und so festhält und dabei an den öffnungshebel rappelt, dann geht es meist, ist aber nicht die Lösung .

Das größte Problem ist , fällt die Tür zu (ohne verriegelt zu sein) und der Schlüssel steckt im Auto, geht es nicht mehr auf, es sei denn die Beifahrertür ist nicht abgeschlossen.(dann kann man von der Beifahrerseite noch rein)

Gibt es da einen Trick?

Erst wollte Ich ein noch vorhandenes Schloss einbauen, das hat aber ZV und da ist der Pin ganz anders befestigt.
Bei der Suche finde Ich nur Schlösser mit ZV.

Was kostet so etwas wohl neu, also ohne ZV?