Das Twingoforum...
Teil-Folierung - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Karosserie - Tuning (/forum-50.html)
+--- Thema: Teil-Folierung (/thread-35761.html)



Teil-Folierung - nico0307 - 18.11.2015 22:21

Hallo Leute!

Hab ne frage undzwar hab ich bei mehreren Folierern in meiner Region angefragt,
die B-Säulen und die "Strebe" im Grill wo das Kennzeichen sitzt folieren zu lassen,
das erste Angebot war ca. 100 - 150 €, konnte man mir aber nicht genau sagen da der Chef krank ist,
und heute bekam ich das zweite Angebot mit 200 Talern, wo ich erst einmal geschockt war....
Was sagt ihr zu den Preisen zu übertrieben oder ok?

MFG Nico


RE: Teil-Folierung - Waschi - 19.11.2015 06:20

Hallo,

ich denke mal das kommt auf die Folie an und auf deine Vorarbeit.
Ich habe für die B-Säule ca 50 Euro bezahlt. Für den Balken hinterm Nummernschild und die Umrandung um die Nebler nochmal 70 Euro. Also gesamt 120 Euro. Bilder davon sind H I E R in meiner Galerie. Ich habe die alte Folie an der B-Säule aber auch selbst abgemacht. Denn ich denke das ist die zeitraubenste Arbeit für den Folierer. Da habe ich etwas später auch beschrieben wie ich die alte Folie entfernt habe.

Ich denke das die Preise noch human sind. Ist halt auch die Frage wie viele Folierer es bei dir gibt. Der Markt bestimmt den Preis Laughing

Grüße


RE: Teil-Folierung - onkel-howdy - 19.11.2015 08:34

Ganz einfach: Folie selbst kaufen und mal selbst versuchen. Dann weist warum das folieren ne sehr teure Geschichte ist.

ALternative: Plastidip und Co.


RE: Teil-Folierung - nico0307 - 19.11.2015 11:12

Ich weis das die Folie teuer ist, mein Smart wurde komplett foliert für 1000Euro, das verwunderte mich nämlich
ein anderer Folierer meinte zwischen 100 und 150 Euro...hat sich aber erledigt, habe mit jetzt Folie bestellt
Danke für die Antworten


RE: Teil-Folierung - onkel-howdy - 19.11.2015 12:09

Jo kost Geld.....UND es is nicht soooo einfach. Das dauert auch. Und beim ganzen Auto isses einfacher da du in der Regel saubere Kanten hast. Bei einer Teilfolierung musst dir sehr oft n Kopf machen wie du was, wo auslaufen lässt und wo du deinen Schnitt setzt.


RE: Teil-Folierung - Theloo - 19.11.2015 16:48

Hab für

Spiegelkappen
Umrandung der nebler
den Spoiler
Und passendem individuellem blendkeil

350€ bezahlt. Die Folie die ich habe war jedoch auch nicht die günstigste und die Folgerung kst tip top. Deshalb war ich auch bereit den Preis zu zahlen. Würde niemals auf die Idee kommen mich mit Folie selbst ans Auto zu stellen dafür ist mir die Arbeit zu viel und das Ergebnis wäre dann auch weitaus schlechter.


RE: Teil-Folierung - nico0307 - 19.11.2015 17:18

Oke aber grad bei der B Säule ist es ja mit den Kanten einfach und das Teil im Grill auch also von dem her ich schätzt n Profi braucht da keine Stunde...


RE: Teil-Folierung - Waschi - 19.11.2015 17:45

(19.11.2015 16:48)Theloo schrieb:  Würde niemals auf die Idee kommen mich mit Folie selbst ans Auto zu stellen dafür ist mir die Arbeit zu viel und das Ergebnis wäre dann auch weitaus schlechter.

So sehe ich es auch. Denke mal die Arbeit sollte nicht unterschätzt werden.

(19.11.2015 17:18)nico0307 schrieb:  Oke aber grad bei der B Säule ist es ja mit den Kanten einfach und das Teil im Grill auch also von dem her ich schätzt n Profi braucht da keine Stunde...

Naja das anbringen und zuschneiden geht vielleicht fix. Nur es muss ja auch um die Tür vernünftig gelegt werden.
Aber glaub mir das Highlight ist das entfernen der alten Folie. Einfach abziehen und fertig ist da nicht.

Grüße


RE: Teil-Folierung - nico0307 - 19.11.2015 18:24

Die ist schon lange ab und die Rückstände auch


RE: Teil-Folierung - dragomir - 19.11.2015 18:42

Macht euch doch nicht verrückt.
Vielleicht hilft dem ein oder anderen meine Variante. Da derzeit das Geld bei uns auch nicht so locker sitzt für einen Folierer habe ich die Sache kurzerhand selbst in die Hand genommen. Beim großen online Auktionshaus eine 5x1,50m Rolle Folie für kleines Geld ersteigert und ins kalte Wasser gesprungen.
Bei bedachtsamer, ruhiger Vorgehensweise und sauberer Vorarbeit ist die Sache halb so wild.
Die Haube eines Renault Trafic habe ich auf diese Weise in knapp 1,5h fertig gehabt und es ist kein nennenswerter Unterschied zur vom Folierer gemachten Haube eines Kollegen.


RE: Teil-Folierung - nico0307 - 21.11.2015 11:30

[Bild: twingo-21113017-VJ3.jpg]

Hier das Ergebnis kann sich sehen lassen oder?


RE: Teil-Folierung - Waschi - 21.11.2015 11:51

Schaut gut aus. So rein vom folieren.

Mein Geschmack wäre es zwar nicht vorne in weiß. Ich hätte den Nummernschild-Balken und den die untere Kante in schwarz matt gemacht. Das passt meiner Meinung nach besser. Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.

Ist die B-Säule auch weiß?

Grüße


RE: Teil-Folierung - nico0307 - 21.11.2015 13:20

Ja aber noch mit meiner alten "preiswerten" matten Folie, die hatte keine Luftkanäle deswegen sind da noch ein paar Blasen drinnen..wenn ich es schaff mach ich sie heute mittag noch mit der neuen Folie
PS: hab es vorne zwei mal gemacht also ca. 3/4 Stunde hab ich gebraucht, bis ich den dreh raus hatte

VG