Das Twingoforum...
Motorlager (Hersteller?) - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: Motorlager (Hersteller?) (/thread-35269.html)



Motorlager (Hersteller?) - sn00ze271990 - 19.08.2015 15:05

Mahlzeit ich würde gerne mal wissen welcher hersteller für die motorlager zuständig ist die man von renault bekommt. Febi soll ja nicht so optimal sein. Habe schon oft ersatzteile gekauft und immer fragte ich mich dabei ob es nicht möglich ist herauszufinden welchen hersteller renault beliefert. Oder gibt es auch einen lager hersteller den jemand empfehlen kann ?

Könnte man hier nicht ein sammelpost machen wo jeder hier reinschreibt welcher hersteller bei welche ersatzteilen original zulieferer von Renault ist.
z.B. die radlager von renault sind von SKF


Motorlager (Hersteller?) - RölliWohde - 19.08.2015 18:52

So pauschal kann man nicht sagen welcher Hersteller der OE Lieferant ist, findet man meist nur raus wenn es auf dem Originalteil draufsteht.


RE: Motorlager (Hersteller?) - Broadcasttechniker - 19.08.2015 18:54

Könnte man mal machen.
Die Firmen dürften den meisten hier unbekannt sein und auch schwer zu bekommen.
Gummilager können zum Beispiel von Sasic sein.
Die Radlager sind von SNR und meiner Meinung nach von guter Qualität.
Wenn ich nicht weiß was gut ist kann ich was lokales kaufen.
Bei mir in der Nähe produziert Federal Mogul, verkauft werden die Sachen aber unter anderen Markennamen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Federal-Mogul


RE: Motorlager (Hersteller?) - sn00ze271990 - 19.08.2015 19:01

Also Radlager werden in der industrie in allen größen von skf verwendet und der mechaniker von renault meinte zu mir skf verbauen die auch. Hatte schon die situation das ich was bestellen wollte und keine ahnung hatte was preis leistung gut ist und zuverlässig und im internet findet man selten was. Lieber einmal bischen mehr bezahlen als zweimal bischen weniger.

Habe jetz mal bei Daparto geschaut und die preise sind bis zu 50 Euro unterschiedlich (Mapco, Metzger, Vaico Meyle, Optimal, Lemförderer, Febi, Ruville, Corteco, Swag, Sasic, Jp Group teuerstes ist QH