Das Twingoforum...
RS Heckklappenspoiler so normal ? - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Karosserie - Tuning (/forum-50.html)
+--- Thema: RS Heckklappenspoiler so normal ? (/thread-34579.html)



RS Heckklappenspoiler so normal ? - schwatty - 29.04.2015 22:20

Hi Leute,

habe seit ca. 2 Wochen einen RS Heckklappenspoiler an meinem Twingo 2 Phase 2 verbaut.

Anbau war eigentlich recht einfach, da vorher bereits der "Bügelspoiler" verbaut war und so einfach die vorhandenen

Bohrlöcher wiederverwendet werden konnten.

Habe mich bereits vor der Montage, bei der Vorbereitung gefragt, warum da diese mitgelieferten Gummipuffer unter den Spoiler

müssen, die dann nach der Montage mittig auf der Heckklappe aufliegen und so verhindern, dass der Spoiler dort Kontakt mit der

Heckklappe aufnimmt. Der Spoiler an sich ist ja im Vergleich zum "Bügelspoiler" recht "wappelig", also nicht so steif und neigt dadurch

dazu etwas durchzuhängen.

Mein Problem ist jetzt, dass sich der Spoiler bei Wärme ausdehnt und bei Kälte wieder zusammenzieht. "Arbeitet total !"

Soll heißen, bei Wärme hängen diese Gummipuffer in der Luft und bei Kälte zieht sich das Material des Spoilers so stark

zusammen, dass die Puffer mit Druck aufliegen und der Spoiler an zwei Stellen trotzdem auf der Heckklappe aufliegt.

Habe mir jetzt sogar schon extra Gummipuffer dazugeholt, damit ich diese beiden Stellen zusätzlich abpolstern kann.

Doch da der Spoiler weiterhin stark arbeitet (Nachts 0°C, tagsüber momentan teilw. 20°C) sind diese Gummipuffer trotz des starken

Klebers der eigentlich einen starken Halt verspricht so beansprucht, dass sie sich verschieben und so immer wieder neue Gummipuffer

neu positioniert werden müssen.

Hat evtl. Jemand hier im Forum ähnliche Erfahrungen gemacht und eine gute bzw. bessere Lösung dafür gefunden ?

Grüsse
schwatty


RE: RS Heckklappenspoiler so normal ? - lowmega - 01.05.2015 18:13

hast du den spoiler nur geschraubt oder zusätzlich verklebt. ich glaube original vom werk sind der gt sowie auch der rs spoiler zusätzlich geklebt


RE: RS Heckklappenspoiler so normal ? - schwatty - 01.05.2015 19:10

Hi,

also der org. GT-Bügelspoiler, der vorher montiert war, war nur geschraubt.

Der Nachrüst-RS-Spoiler, den ich jetzt drauf habe, wurde wie in der Montageanleitung erwünscht geschraubt und geklebt.

Gruß
schwatty


RE: RS Heckklappenspoiler so normal ? - Patrick-RS - 01.05.2015 21:11

Du achtest auf Sachen, aber ich denke das wird gut möglich sein, muss ich mal beobachten.

Ist genau wie mit extremen Kurven fahren mit denn Heckklappen Spaltmaßen.....


RE: RS Heckklappenspoiler so normal ? - schwatty - 01.05.2015 22:47

Hi,

ja mir ist halt Qualität und somit u. a. auch die Passform wichtig und das der Lack an der Heckklappe und am Spoiler selber

keinen Schaden nimmt. Wenn der Spoiler so extrem "arbeitet", ist es ja auch nur eine Frage der Zeit, wann sich der Lack

am Spoiler selber verabschiedet !

Wie kommst Du denn dazu Spaltmaße bei Kurvenfahrten zu ermitteln ? Shocked

Oder sollte das ein Scherz sein ?

Gruß
schwatty


RE: RS Heckklappenspoiler so normal ? - Patrick-RS - 03.05.2015 09:50

Das sehe ich genau daran wie du das beschrieben hast !
Wenn die ganze Zeit der Lack irgendwo reibt, findet da Abnutzung statt, die Leute die mal fix unterwegs sind haben irgendwann kleine abnutzungs Spuren bei der Heckklappe unten in denn Kurven.
Das Liegt zum großen Teil auch an der Passgenauigkeit Einstellung der Heckklappen bzw. Montage und wieviel Lack drauf ist, ist aber beim R32 genau so mit der Klappe.

Da könnte man es mit einer GoPro auch beweisen ;D


RE: RS Heckklappenspoiler so normal ? - twingo46 - 03.05.2015 14:15

@schwattty, wenn du mal welche bilder reinstellst, koennte man dir vieleicht besser helfen??